Chicago
Joshua Abrams (Musiker)
Joshua Abrams ist ein amerikanischer Bassist und Komponist aus Chicago, Illinois. Er bildet zusammen mit Matana Roberts und Chad Taylor das Trio Sticks & Stones. Mit Ben Vida, Liz Payne und Jim Dorling spielte er von 1998 bis 2006 in der Band Town & Country.
Joshua Abrams in Features
Music Liste | verfasst 11.07.2019
Halbjahresrückblick 2019
50 best Vinyl Records so far
Wir denken, während die Zeit in Siebenmeilenstiefeln voranschreitet, kommt mitunter der Moment auch mal inne zu halten. Mehr als sechs Monate sind 2019 schon wieder ins Land gegangen und wir sagen: Stop! Moment! Was ist denn musikalisch 2019 überhaupt schon passiert? Woran sollte man sich als Vinyl-Liebhaber erinnern? Und welche Schallplatten wurden denn ungerechtfertigt übersehen? Diese 50 Schallplatten verraten es euch.
Joshua Abrams in Reviews
Music Review | verfasst 28.05.2019
Joshua Abrams & Natural Information Society
Mandatory Reality
»Mandatory Reality«, das neue Werk des Chicagoers Joshua Abrams und seiner Natural Information Society entfaltet sich über 80 Minuten wie ein endloses Gamelanritual.
Music Review | verfasst 25.04.2017
Joshua Abrams & Natural Information Society
Simultonality
Seit den 1990er Jahren ist der Bassist Joshua Abrams eine feste Größe der Jazzszene von Chicago. Hierzulande gilt er noch entdeckt zu werden. Nächste Gelegenheit: »Simultonality«.
Music Review | verfasst 27.08.2015
Natural Information Society & Bitchin Bajas
Automaginary
Für die Bitchin Bajas ist die Kollaboration mit Natural Information Society auf »Automaginary« ein Segen. Es ist, als wäre der bekiffte Flaschengeist aus der Wasserpfeife gelassen.
Neueste Artikel
Music Review | verfasst 05.06.2020
The Soft Pink Truth
Shall We Go On Sinning So That Grace May Increase
Mit »Shall We Go On Sinning So That Grace May Increase« bietet The Soft Pink Truth wohlige Wabersounds für wonnige Weltfluchten. Gut so!
Music Interview | verfasst 28.05.2020
Eloquent & Knowsum
Jaylib auf LSD
Eloquent und Knowsum, das ist eine Liason, die sich angedeutet hat. »JLALSD« heißt das gemeinsame Album. Das Akronym steht für Jaylib auf LSD. Wir sprachen mit beiden über ihre Zusammenarbeit, »Champion Sound« und das Streben nach Glück.
Music News | verfasst 18.05.2020
Jan Jelinek
Exclusive Edition: »Loop-Finding-Jazz-Records«
Jan Jelineks Debütalbum »Loop-Finding-Jazz-Records« wurde schnell ein Klassiker der Minimal Electronica. Im Juni erscheint nun eine streng limitierte Reissue des Albums von 2001 auf weißem Vinyl.
Music Review | verfasst 04.06.2020
Ak'Chamel, The Giver Of Illness
The Totemist
Musik für die Zeit nach der Endzeit: Mit »The Totemist« ist das zehnte Studioalbum von Ak’chamel, The Giver Of Illness erschienen.
Music News | verfasst 26.05.2020
Fiona Apple
Exclusive Edition: »Fetch the Bolt Cutters«
Jetzt schon der Soundtrack zur Apokalypse und mindestens das Indie-Album des Jahres: Fiona Apple gelang mit »Fetch the Bolt Cutters« ein fulminantes Comeback. Im Juli erscheint es exklusiv auf Opaque Pearl Vinyl.