Rom
Giorgio Gigli (Musiker)
Giorgio Gigli ist ein italienischer Producer elektronischer Musik aus Rom.
Giorgio Gigli in Reviews
Music Review | verfasst 23.10.2015
Giorgio Gigli
The Right Place Where Not To Be
Düster und nicht minder hypnotisch geht es zu auf »The RIght Place Where Bot To Be«, dem Debütalbum des italienischen DJ und Produzenten Giorgio Gigli.
Giorgio Gigli in News
Music News | verfasst 06.03.2018
Giorgio Moroder
Frühwerk reissued: »Einzelgänger«
Giorgio Moroder ist der Dance-Grandseigneur. Er beschallte Diskotheken und ließ Al Pacino, Tom Cruise, Jennifer Beals und Richard Gere killen, koksen, fliegen, bumsen, tanzen. Seine frühe LP »Einzelgänger« wird am 20.4.18 wiederaufgelegt.
Neueste Artikel
Music Liste | verfasst 08.06.2018
Martyn
Picks 10 latest Vinyl Records
Mit »Voids« präsentiert Martyn in diesen Tagen sein fünftes Album. Sein erstes für Ostgut Ton. Aus diesem Anlass ist er durch unseren Webshop gegangen und hat 10 Schallplatten ausgewählt, die ihn derzeit besonders beschäftigen.
Music Liste | verfasst 12.06.2018
16 Records from Russia
Selected by Michail Stangl
FIFA WM startet in Russland, das Passwort für ВКонтакте vergessen: es wären beinahe triste Wochen geworden. Aber nur beinahe. Hilfe kommt aus dem Boiler Room. Und plötzlich hat alles doch noch einen Sinn.
Music News | verfasst 11.06.2018
Early Sounds & NG Records
Compilation: »Napoli Segreta Vol.1«
Early Sounds und NG Records präsentieren mit »Napoli Segreta Vol.1« den ersten Teil einer Compilation-Reihe über rare und gesuchte italienische Disco- und Funk-Musik der 1970er und 1980er Jahre aus Neapel.
Music News | verfasst 12.06.2018
Elaine Kibaro
Compilation: »Pour L’Amour«
Irgendwann Januar oder Februar ging es los. Plötzlich waren sie überall. Erst auf Youtube, dann auf den Instagram-Profilen von international gefragten DJs. Emotional Rescue hat Kibaros beste Songs jetzt auf eine Compilation gepackt.
Music Review | verfasst 13.06.2018
Ammar 808
Maghreb United
Als nordafrikanischen Futurismus bezeichnet Ammar 808 sein Konzept, das auf »Maghreb United« nun erstmals umgesetzt wurde.