Sons Of Kemet (Musiker)
Sons Of Kemet ist eine 2011 gegründete, britische Afrobeat- und Jazz-Formation aus London, bestehend aus Shabaka Hutchings, Oren Marshall, Tom Skinner, Seb Rochford und Theon Cross.
Sons Of Kemet in Features
Music Essay | verfasst 24.06.2019
Britischer Jazz
On The Hot Spot
Der Jazz auf den Britischen Inseln steckt 2019 im Generationenumbruch. Neue Talente von Manchester bis London revidieren festgefahrene Konventionen und loten selbstbewusst die Grenzen des Genres aus. Dabei finden Subkulturen und Szenen von Breakbeat über Grime bis Jazz in beeindruckendem Tempo neue Berührungspunkte – und wachsen selbst dort zusammen, wo ihnen Gentrifizierung, Venuesterben und Brexit hart zusetzen.
Sons Of Kemet in Reviews
Music Review | verfasst 02.11.2015
Sons Of Kemet
Lest We Forget What We Came Here To Do
Das Album »Lest We Forget What We Came Here To Do« von Sons Of Kemet ist eine musikalische Meditation über die karibische Diaspora in Großbritannien
Sons Of Kemet in News
Music News | verfasst 20.02.2018
Sons Of Kemet
Neues Album: »Your Queen Is A Reptile«
Sons Of Kemet spielen progressiven englischen Jazz des 21. Jahrhunderts, verweisen auf alte ägyptische Kultur und arbeiten auf »Your Queen Is A Reptile« mit Gästen wie der Jungle-Legende Congo Natty und dem Dichter Joshua Idehen.
Neueste Artikel
Music Porträt | verfasst 03.02.2020
Mad About Records
Sündhaft sommerlich
Der Portugiese Joaquim Paulo kümmert sich mit seinem Label Mad About um die wirklich schwer zu findenden Schallplatten von Jazz bis Bossa Nova. Mit Erfolg. Wir stellen dir das Label ausführlich vor.
Music Review | verfasst 19.02.2020
Various Artists
Napoli Segreta Vol.2
Der Sommer beginnt in diesem Jahr schon im Februar: NG Records legt mit »Napoli Segreta Vol.2« eine weitere Compilation vor.
Music Review | verfasst 19.02.2020
Various Artists
Transition Vol.1
»Transition Vol.1« vereint Tracks von vier Bands, zwischen 1992 und 1994 entstanden. Die Gemeinsamkeit: Post-Industrial als Ursprung.
Music Kolumne | verfasst 29.01.2020
Aigners Inventur
Januar & Februar 2020
Der Rap Game Berti Vogts hat es ins neue Jahrzehnt geschafft. Angemessen woke und tiefmüde zugleich startet unser Kolumnist Aigner in 2020 und zieht Alben von Stormzy, Ramzi und Bufiman in Mitleidenschaft.
Music Review | verfasst 20.02.2020
Priscilla Ermel
Origins Da Luz
Das soeben bei Music From Memory erschienene »Origins Da Luz« versammelt die besten Stücke der brasilianischen Musikern Priscilla Ermel.