New York City | www.skyzoo718.com
Skyzoo (Musiker)
Skyzoo (Gregory Skyler Taylor, geb. 1982) ist ein US-amerikanischer MC aus New York City.
Skyzoo in Reviews
Music Review | verfasst 11.10.2012
Skyzoo
A Dream Deferred
Auch mit »A Dream Deferred« ist dem noch immer unterschätzten Skyzoo ein mehr als nur solides Album gelungen, versehen mit einer gehörigen Portion »Neunziger«.
Music Review | verfasst 07.12.2010
Skyzoo & Illmind
Live From The Tape Deck
Der Titel der Kollaboration von Skyzoo und Illmind verspricht uns eine Boom-Bap-Reise in die 1990er Jahre, nur die Musik selbst will davon nicht so recht was wissen.
Skyzoo in News
Music News | verfasst 20.08.2012
JR&PH7
Neues Video: »It's All Said And Done«
»It’s All Said And Done« ist die erste Singleauskopplung des im Herbst erscheinenden Albums »The Good Life«. Als Gast konnten die beiden Kölner Produzenten niemand geringeres als Skyzoo gewinnen.
Neueste Artikel
Music Liste | verfasst 11.07.2019
Halbjahresrückblick 2019
50 best Vinyl Records so far
Was ist denn musikalisch 2019 überhaupt schon passiert? Woran sollte man sich als Vinyl-Liebhaber erinnern? Und welche Schallplatten wurden denn ungerechtfertigt übersehen? Diese 50 Schallplatten verraten es euch.
Music News | verfasst 15.07.2019
Submerse
Neues Album: »See You Soon«
Für seinen aktuellen Longplayer »See You Soon« arbeitete der englische Producer Submerse mit musikalischen Gästen aus Tokio und L.A. an seiner ganz eigenen Mischung aus instrumentellem Hip Hop, Soul und R&B.
Music News | verfasst 29.05.2019
Alice Clark
Exklusive Edition: »Alice Clark LP«
Nach dem die erste Wiederauflage für den diesjährigen RSD ruckzuck vergriffen war, folgt nun eine weitere Edition auf rotem Vinyl von Alice Clark’s einzigem Album aus dem Jahre 1972.
Music Review | verfasst 15.07.2019
Gwakasonné
Vwayajé
Séance Centre veröffentlichen mit »Vwayajé« eine Zusammenstellung mit Highlights der aus Guadeloupe stammenden Band Gwakasonné.
Music Essay | verfasst 01.07.2019
Frauen des Jazz
We Insist Female
Frauen im Jazz sind noch immer keine Selbstverständlichkeit. Das muss sich ändern. Denn schon in der Vergangenheit haben Musikerinnen den Jazz maßgeblich geprägt und auch die Zukunft liegt in ihren Händen.