New York City
Buckshot (Musiker)
Buckshot (Kenyatta Blake) ist ein US-amerikanischer MC aus New York City. Er bildet zusammen mit Smif-N-Wessun, Heltah Skeltah und O.G.C. die HipHop-Formation Boot Camp Clik.
Buckshot in Reviews
Music Review | verfasst 07.12.2010
Skyzoo & Illmind
Live From The Tape Deck
Der Titel der Kollaboration von Skyzoo und Illmind verspricht uns eine Boom-Bap-Reise in die 1990er Jahre, nur die Musik selbst will davon nicht so recht was wissen.
Music Review | verfasst 18.07.2007
Rugged Intellect
Rennaissance Music: The Introduction
Ladies und Gentlemen, es ist mir eine Ehre euch die LP des Jahres vorzustellen. Übertrieben? Sicherlich nicht. Und wer Zweifel hegt, bestellt dieses Album und wird…
Buckshot in News
Music News | verfasst 25.05.2011
Smif 'N Wessun & Pete Rock
Original Boot Camp mit Beats von Pete
Für Monumental haben Tek und Steele ihre Kräfte vollständig mit Kollege Pete Rock vereint und ihm die gesamte Produktion des Albums überlassen. Auch die Featureliste klingt verdächtig nach klassischen Kollabos.
Neueste Artikel
Music News | verfasst 29.05.2019
Alice Clark
Exklusive Edition: »Alice Clark LP«
Nach dem die erste Wiederauflage für den diesjährigen RSD ruckzuck vergriffen war, folgt nun eine weitere Edition auf rotem Vinyl von Alice Clark’s einzigem Album aus dem Jahre 1972.
Music Review | verfasst 16.07.2019
Too Smooth Christ
Density Of Horizon
Sicherlich wird auf Too Smooth Christ’s »Desntiy Of Horizon« das Rad nicht neu erfunden, aber das alte Rad wird neu in Schwung gebracht.
Music Review | verfasst 15.07.2019
Amato & Adriani
Presence Du Futur
Michel Amato, bekannt als The Hacker, und Alessandro Adriani, bekannt als Labelboss von Mannequin, veröffentlichen »Presence Du Futur«.
Music Review | verfasst 15.07.2019
Gwakasonné
Vwayajé
Séance Centre veröffentlichen mit »Vwayajé« eine Zusammenstellung mit Highlights der aus Guadeloupe stammenden Band Gwakasonné.
Music Review | verfasst 16.07.2019
EABS & Tenderlonious
Slavic Spirits
Die polnische Jazzformation EABS haben mit »Slavic Spirits« einen tollen Zweitling vorgelegt. Tenderlonious war auch daran beteiligt.