Paris
Lex (de Kalhex) (Musiker)
Lex (de Kalhex) (Alex Besikian) ist ein französischer Producer elektronischer Beats aus Paris. Er ist Mitglied der französischen Rapgruppe Kalhex. Zusammen mit seinem Bruder Parental gründete er 2008 das Plattenlabel Akromegalie Records.
Lex (de Kalhex) in News
Music News | verfasst 12.11.2018
Darkroom Debuts
Beatmaker-Stelldichein: »Revisit OST«
Exklusiv bei HHV und limitiert auf 150 Exemplare erscheint mit »Revisit OST« am 23.11.2018 der Soundtrack zu einem Multimedia-Projekt des österreichischen Photographen Markus Oberndorfer.
Music News | verfasst 17.02.2017
Lex de Kalhex
Neue LP: »Satori«
Lex (de Kalhex) hat die Arbeit an seinem dritten Album »Satori« erfolgreich abgeschlossen. An den Tracks arbeitete er zwischen 2014 und 2016. Ein Kunstbuch wurde via Crowdfunding-Kampagne auch realisiert.Nun erscheint beides.
Music News | verfasst 24.11.2016
Lex de Kalhex
Crowdfunding für »Satori«
Dylan, Bowie, Davis: Als malender Musiker findet man sich in guter Gesellschaft. Nun zeigt auch Producer Lex (de Kalhex) seine Zeichen-Skills in einem liebevollen Buch, das mit seinem dritten Album »Satori« im Februar 2017 erscheint.
Music News | verfasst 28.06.2016
Lex (de Kalhex)
Neu aufgelegt: »Perfect Picture«
»Perfect Picture« von Lex kennen viele Beatnicks vor allem als diese eine grandiose verpasste Scheibe, die jetzt dreistellige Beträge kostet. Wer das nicht zahlen will, kann sich über eine Reissue freuen.
Neueste Artikel
Music News | verfasst 01.02.2019
Carsten Erobique Meyer & Jacques Palminger
Evergreen: »Wann strahlst du?«
Der Hit alles Hits, »Wann strahlst du?«, von Carl Erobique Meyer und Jacques Palminger wird jetzt erneut auf Vinyl veröffentlicht. Wir haben das gute Stück in einer limitierten Edition.
Music News | verfasst 04.02.2019
Little Simz
Neues Album: »Grey Area«
Am 1.3.2019 wird da neue Album der britischen Musikerin Little Simz erscheinen. »Grey Area« soll auf die gewohnte Mischung von Grime mit Jazz Breaks, Soul mit R&B-Einflüssen setzen. Exklusiv bei uns wird’s eine signierte Version geben.
Music Review | verfasst 21.03.2019
Mystic Jungle
Jurakan
Mit »Jurakan« legt Mystic Jungle 25 Minuten neue Musik vor. Die ist weniger verspielt als auf »Nights Of Cheetah«, aber ebenso niveauvoll.
Music Interview | verfasst 01.03.2019
Little Simz
»Es ist ein bisschen wie Wachstumsschmerzen«
Sie ist in kurzer Zeit zu einer Art Gallionsfigur des indierap geworden. Größen wie Jay-Z oder Kendrick Lamar haben sie längst auf dem Zettel. Mit ihrem dritten Album »Grey Area« legt sie nochmals eine Schippe drauf. Zeit für ein Interview.
Music Review | verfasst 21.03.2019
Jura Soundsystem
Monster Skies EP
Die verlangte Weirdness wird auf der »Monster Skies EP« von Jura Soundsystem oft bemüht, doch selten erreicht.