Folktronica (Musiksubgenre)
Folktronica ist eine Elemente von Folk und elektronischer Musik vermengende, akustisches Klangmaterial mit synthetisch generierten Rhythmen zusammenbringendes, im letzten Jahrzehnt äußert populäres Genre der Populärmusik.
Folktronica in Features
Music Liste | verfasst 24.06.2014
Cloud Boat
10 All Time Favs
Wir fragen Musiker nach zehn Schallplatten, durch die sie geformt, gebessert und gebildet wurden und bitten sie diese Auswahl zu kommentieren. Diesmal teilen sich diese Aufgabe die Briten Sam Ricketts und Tom Clarke von Cloud Boat. Seit ihrem letztjährigen Debüt »Book Of Hours« gelten sie als vielversprechende Newcomer. Im Juli erscheint nun, abermals auf Apollo Records, der Nachfolger »Model Of You«, der die Erwartungen des Erstlings wohl erfüllen dürfte.
Music Interview | verfasst 02.07.2011
Gold Panda
Einfach immer besser
Sein Debüt Lucky Shiner war im letzten Jahr der gemeinsame Nenner, auf den sich Beatapologeten, Caribou-Hörer und Electronic-Frickler hinreichend einigen konnten. Seit dem ist Gold Panda viel unterwegs, veröffentlicht hier und da eine EP, gibt altes Material heraus und bastelt an neuem Material und hat ein neues Zuhause in Hamburg bezogen. Valentin Menedetter traf ihn zum Interview und klärt Grundlegendes.
Music Interview | verfasst 04.04.2011
Bibio
Abstrahierte Realität
Die Stimmen, die heute noch behaupten, elektronische Musik hätte weder Seele noch Herz, sind nahezu verstummt. Und trotzdem bleibt Stephen Wilkinsons Herangehensweise an elektronische Musik einzigartig tiefgreifend. Auf Mind Bokeh hat Bibio den Licht durchfluteten Vibe des Vorgängers durch eine nächtliche Schummrigkeit eingetauscht. Wir trafen den introvertierte Engländer zum Gespräch über Fotografie, Farben und Musik.
Music Porträt | verfasst 19.02.2011
Seefeel
Die Wiederentdeckung der Quelle
Was wäre Berlin eigentlich ohne Seefeel? Wahrscheinlich das, was dieser Musikdschungel vor Seefeels Erwachen war: Ein reiner Techno-Stomper. Die seit der Jahrtausendwende explodierende Vielfalt zwischen Akustik und Elektronik wäre wohl passé. All die Indie-Kids, die ihre fehlende Spielvirtuosität mittels elektronischer Echtzeit-Prozessierung zur Kunst erhoben? Sie hätten sich eine andere Inspirationsquelle suchen müssen .
Music Porträt | verfasst 17.08.2008
Koushik
Raus aus dem Fenster und rein ins Ohr
Fast wäre Koushik zusammen mit Q-Tip und Dr. Dre im Ordner »LP kommt wohl nie« abgeheftet und im Stahlschrank ad acta gelegt worden: Erscheinen ungefähr so wahrscheinlich, wie dass Maik Franz und Mario Gomez beste Freunde werden. Doch halt, Kommando zurück. Da ist er wieder.
Folktronica in Reviews
Music Review | verfasst 12.04.2019
Bibio
Ribbons
»Ribbons« von Bibio funktioniert als 50-minütiges Gesamtwerk, das vom Opener »Beret Girl« bis zum finalen »Under A Lone Ash« die warme Stimmung der Zweisamkeit einfängt.
Music Review | verfasst 13.05.2015
Various Artists
Autopilot
Der Musikverlag Autopilot feiert seine Volljährigkeit mit einer Compilation. Guido Möbius kuratierte darin wegweisende Musik an der Gabelung von Avantgarde zu Pop.
Music Review | verfasst 17.07.2014
Sóley
Krómantik
Sóley Stefánsdóttir lässt auf »Krómantik« durch merklich verstimmte Klavierakkorde Motive durchklingen, die in verhallten Tönen eine vergeisterte Vergangenheit auferstehen lassen.
Music Review | verfasst 18.03.2014
Bibio
Green EP
Wie auf seinem letzten Album zeigt sich Bibio auch auf »Green EP« von seiner verträumten und folkigen Seite. An J Dilla geschulte Hip Hop-Beats sucht man vergebens.
Music Review | verfasst 17.09.2013
Múm
Smilewound
Abgetrennte Zähne auf dem Cover locken bei Múm auf den falschen Weg. Statt auf die Fresse gibt es Streicheleinheit um Streicheleinheit bei den Isländern – bis es einen zermürbt.
Music Review | verfasst 05.08.2013
Tunng
Turbines
Auf »Turbines« geht die Verquickung von gezupften Akustikgitarren und sanften Harmoniegesängen mit Samplern und stampfenden Beats den nächsten Schritt hin zu Perfektion.
Music Review | verfasst 25.06.2013
Various Artists
Counter Future Vol.3
Das Equinox-Roster baut zu seinem zehnten Geburtstag eine zeitlose Kulisse synthetischer Klänge auf, die weit davon entfernt ist, in klebrigem Elekropop haften bleibt.
Music Review | verfasst 24.06.2013
Cloud Boat
Book Of Hours
Das ist das Album, das die gehypten Vondelpark gerne gemacht hätten. Cloud Boat vereinigen spielerisch Einflüsse ohne je überambitioniert zu klingen.
Music Review | verfasst 16.05.2013
Four Tet
Rounds
Four Tet exerziert auf »Rounds« vortrefflich sein Gespür für ausgefuchste Harmonien, die deutlich wärmer klingen als die meisten Veröffentlichungen seiner Kollegenschaft.
Music Review | verfasst 06.05.2013
Bibio
Silver Wilkinson
Nachdem Bibio mit seinem letzten Album urbane Bilder entworfen hatte, kehrt er nun zurück in die Natur. Er entwirft mit seinen Sounds ein naives Bild einer heilen Blümchenwelt.
Music Review | verfasst 04.06.2012
Múm
Early Birds
Bei Island denken alle immer an Björk und Sigur Rós, dabei waren múm auch mal gut – früher. Nur eben nicht ganz früher wie sich auf dieser Sammlung zeigt.
Music Review | verfasst 11.11.2011
Dillon
This Silence Kills
Das überraschendste BPitch Control-Release des Jahres. Statt Electronica präsentiert Dillon beste Popmusik á la Feist und veröffentlicht ein überzeugendes Debüt.
Music Review | verfasst 22.04.2011
Bibio
Mind Bokeh
Langsam aber sicher verabschiedet sich Bibio von seinem Dasein als Autor verhuschter Folksongs. Dass die Erinnerung an diese Tage verblasst, davon berichtet Mind Bokeh.
Music Review | verfasst 01.11.2010
The Wave Pictures
Sweetheart EP
Bei Songs wie »Blind Drunk« oder »Cineamon Baby« zeichnen sich die Londoner als große Geschichtenerzähler aus, die in Höchstform berühren, inspirieren und unterhalten.
Music Review | verfasst 01.11.2010
Yann Tiersen
Dust Lane
Tiersen schafft auf mit Dust Lane mit analogen vintage Synthezisern, Mellotron, Mandolinen und vielen anderen Instrumenten ein episches Album zwischen Folk, Filmmusik und Rock.
Music Review | verfasst 19.10.2010
Jed And Lucia
Superhuman Heart
Fans von Bibio, Boards of Canada oder cLOUDDEAD sollten definitiv in dieses träumerisch gediegene Album aus dem Hause Ubiquity Records reinhören.
Music Review | verfasst 01.10.2010
Gonjasufi
The Caliph's Tea Party
Äußerst empathische, detailverliebte Interpretionen der Originale des A Sufi And A Killer Albums machen The Caliph’s Tea Party zu einer mehr als sinnvollen Fortführung.
Folktronica in News
Music News | verfasst 26.03.2014
Fink
Neues Album: »Hard Believer«
Neues von Ninja Tune: Fink veröffentlicht im Juli das Album »Hard Believer« bei dem neuen Sublabel R’COUP’D. Der einzigartige Stil des britischen Produzenten und Musikers verbindet Singer-Songwriter-Musik mit Electronica.
Music News | verfasst 23.07.2013
Four Tet
Neues Album: »Beautiful Rewind«
Four Tet macht den Kanye, denn die Marketingstrategie für sein neues Album heißt: keine Marketingstrategie. Wir kennen den Titel des Albums und die Tracklist. Sonst nichts. Und trotzdem darf man angefixt sein. Warum?
Music News | verfasst 06.03.2013
Bibio
Neues Album auf Warp
Bibio war mit MPC und altem Kassette-Recorder in der Natur unterwegs. Herausgekommen ist ein neues Album. Zu der Ankündigung hat er eine Notiz mitgesendet. Hier findest Du die wichtigsten Neuigkeiten; außerdem steht ein Download parat.
Music News | verfasst 09.07.2012
With Joyful Lips
Neuer Song: »Sleep Is The Half-Brother Of Death«
Stell dir vor ein Mann sitzt am Feuer und spielt alleine auf seiner Gitarre. Dann kommen ein paar Jungs mit einer Boombox und sprengen die liebliche Stimmung mit heftigem Bass und 2-Step-Rhytmus – so hört sich With Joyful Lips an.
Music News | verfasst 15.07.2011
Boom Bip
Abkehr vom Hi-Tech-Fanatismus
Am 30.9. veröffentlicht Lex Records, pünktlich zum zehnjährigen Labelgeburtstag, das neue Soloalbum, Zig Zaj__ ihres Aushängeschilds Boom Bip. Den ersten Track kann man jetzt schon hören.
Music News | verfasst 24.06.2011
Bibio
T.O.Y.S.
Bei T.O.Y.S. lässt Bibio uns wahlweise Shirt oder Rock ausziehen. Take Off Your Skirt ist ein Rework von Take Off Your Shirt, das bereits auf seiner LP Mind Bokeh vertreten war.
Music News | verfasst 20.04.2011
Caribou
Caribou Vibration Ensemble
Hat Four Tet mal eine Idee, dann lässt sich sein Kumpel Caribou nicht zwei Mal bitten. Auch er verteilt nun Ostereier und stellt Caribou Vibration Ensemble zum kostenlosen Download zur Verfügung.
Music News | verfasst 19.04.2011
Four Tet
Glasshead
Was ist denn hier los? Scheinbar arbeitet Four Tet gerade seine eigene Geschichte als Musiker auf und haut nun täglich alte Tracks zum Download raus. Heute: Glasshead aus dem Jahr 1999.
Music News | verfasst 18.04.2011
Four Tet
Thirtysixtwentyfive
Für alle die Thirtysixtwentyfive aus dem Jahre 1998 noch nicht kennen, dürfte es faszinierend zu hören sein, wie Four Tet schon damals Live-Instrumentierungen mit Electronica mischte.
Music News | verfasst 01.03.2011
Caribou
Jamelia
Mit der visuellen Untermalung von Jamelia hat Caribou einmal mehr Geschmack bewiesen. Das Video, gedreht vom Produktionstrio Marsh, vermag es die Atmosphäre des Tracks zu unterstreichen.
Fashion News | verfasst 28.02.2011
hhv.de mag
Servus, Grüezi, Hallo!
Wir haben Wege gesucht, die mit dem kürzlich eingestellten Magalog gesetzten Maßstäbe zu erhalten und sowohl quantitativ als auch qualitativ auszubauen. Unser Webmagazin hhv.de mag ist eine Verschiebung zugunsten der Substanz. Hier können wir die in den letzten Jahren aufgebaute Kompetenz in der Berichterstattung über popkulturelle Thematiken weiterführen und unseren auch schon in der Vergangenheit offenbarten Instinkt für gute Musik, Mode und Trends noch intensiver präsentieren. 
Neueste Artikel
Music News | verfasst 01.04.2020
Athletic Progression
Neues Album: »Athletic Progression«
Nach ihrem Debüt im letzten Jahr ist in diesen Tagen das selbstbetitelte zweite Album der Dänen von Athletic Progression bei Super Bad Disco erschienen.
Music Kolumne | verfasst 30.03.2020
Records Revisited
Miles Davis – Bitches Brew (1970)
Raus aus dem Jazzkeller, rauf auf die Rockbühnen – mit »Bitches Brew« wurde Miles Davis zu »Electric Miles« und braute den psychedelischen Trunk für alle, die nicht wussten, dass sie Jazz geil finden.
Music Porträt | verfasst 02.04.2020
Patricia Kokett
Teil seiner eigenen Bewegung
Patricia Kokett vermischt Rave mit Mystizismus, futuristischen Industrial mit schamanistischem Rauschen. Der Litauer Gediminas Jakubka, der sich auf der Bühne in Patricia verwandelt, balanciert zwischen Grenzen. Ein Orientierungsversuch.
Music Liste | verfasst 31.03.2020
Jeff Parker
10 All Time Favs
Jeff Parker ist kein Neuling. Und dennoch meint man, er starte gerade erst durch. Jetzt ist sein Album »Suite for Max Brown« erschienen. Also haben wir ihn gebeten 10 Schallplatten zu nennen, die ihn geformt, gebessert und gebildet haben.
Music News | verfasst 24.03.2020
Ben Lukas Boysen
Special Edition: »Mirage«
Mit »Mirage« kündigt Ben Lukas Boysen ein neues Album auf Erased Tapes für den Mai an. Exklusiv bei HHV Records wird es eine auf 100 Stück limitierte Clear Vinyl Edition geben.