Utrecht
Le Guess Who? (Veranstaltungen)
Le Guess Who? ist ein jährlich in Utrecht stattfindendes Festival. Das erste Mal wurde es 1996 veranstaltet.
Le Guess Who? in Features
Music Bericht | verfasst 22.11.2016
Le Guess Who?
Ja, rate wer!
Utrecht, Holland. Das Land ein einziges Wohnzimmer, warm beleuchtet, Kuscheldecken und Lebkuchen. In diesem Idyll soll ein Festival stattfinden. Eines, dessen Line-Up kontemporärer kaum sein könnte, hoch interessante Künstler haben hier weitere hochinteressante Künstler eingeladen: Le Guess Who?, die zehnte Ausgabe, Jubiläum, Und weil es schon so heißt wie es heißt, ist hier ein kleines Ratespiel. Wie heißen die Musiker, die wir im Artikel beschrieben haben?
Neueste Artikel
Music Review | verfasst 22.02.2017
Dirty Projectors
Dirty Projectors
Der Alien-R’n’B oder Future-Hybrid-Pop auf Dirty Projector’s neuem Album wird für Fans als auch für Novizen eine Herausforderung darstellen.
Music Kolumne | verfasst 07.02.2017
Keine halben Sätze
Proband: DJ Illegal of Snowgoons
Wir geben den Anfang des Satzes vor, unser Interviewpartner ergänzt diesen dann in seinem Sinne. Diesmaliger Proband: DJ Illegal von den Snowgoons. Producer, ein Viertel der Snowgoons-Viertel, Vapiano-Fan, lebt in: München.
Music News | verfasst 20.02.2017
El Michels Affair
Neue LP: »Return To The 37th Chamber«
»Bring da Ruckus«: Die New Yorker Instrumental-Band El Michels Affair kehrt auf atemberaubende Weise in die dunklen Kammern des Wu-Tang zurück – mit der neuen LP »Return To The 37th Chamber«.
Music Essay | verfasst 14.02.2017
Records Revisited
The Other People Place – Lifestyles Of The Laptop Café (2001)
Diese Tage erschien die Reissue des vielleicht zugänglichsten Albums aus dem Drexciya-Umfeld. Aber es beschrieb damals auch soziale Prozesse, die unserem Verlangen nach Identität im Wege standen. Und stehen.
Music News | verfasst 20.02.2017
2Late
Debüt LP: »Waves«
2Late ist ein junger Musikproduznt aus London. Nach diversen Kollaborationen erscheint Anfang März sein Debütalbum. Es bezeugt sein blindes Verständnis für einen Instrumental Hip Hop-Entwurf, der keiner Schule verpflichtet ist.