London
Scuba (Musiker)
Scuba (Paul Rose) ist ein britischer Produzent elektronischer Musik aus London. Er ist zudem Betreiber des Plattenlabls Hotflush Recordings.
Scuba in Features
Music Porträt | verfasst 22.03.2012
Scuba & Jimmy Edgar
Elektronische Musik fernab vom Hype
Der Labelchef von Hotflush Recordings Paul Rose verbindet in Berlin auf seinem Album Personality unterschiediche elektronische Stilrichtungen, die ihn persönlich beeinflusst haben. Dorthin hat es auch den Detroiter Musiker Jimmy Edgar verschlagen, der nach einer intensiven Neuorientierung sein Album Majenta bei Hotflush veröffentlicht. In unserem Porträt berichten die beiden über die Einflüsse der Stadt auf ihre aktuellen Veröffentlichungen.
Scuba in Reviews
Music Review | verfasst 28.07.2014
Scuba
Phenix 2
Kühl, maschinell und superstraight, so klingt Scubas Musik heute. »Phenix 2« wurde eindeutig für die Tanzfläche und weniger fürs Wohnzimmer produziert.
Music Review | verfasst 23.07.2012
Scuba
The Hope - Recondite Remixes
Die Recondite-Variationen von »The Hope« betonen die housige Seite der Tracks. Die wilden Synthesizer-Sounds verschwinden, an das Original erinnert nur noch das prägnante Vocal.
Music Review | verfasst 04.04.2012
Scuba
Personality
Nenn es Wärme oder Kitsch, Leichtigkeit oder Plumpheit, Straight-in-your-face oder Oldschool-Geplänkel – Scuba spielt Ambivalenzen mit großer Detailversessenheit gegeneinander aus.
Music Review | verfasst 25.10.2011
Scuba
DJ-Kicks
Normalerweise dauern DJ-Sets von Scuba drei, vier Stunden. Für die DJ-Kicks entwirft er einen 76-minütigen Spannungsbogen, der seinen facettenreichen Sets in nichts nachsteht.
Music Review | verfasst 25.10.2011
SCB
Mace/Overlay
Ein weiterer Release von Scuba unter seinem technoiden Alter Ego SCB auf dem Paul Rose zeigt, dass er nicht nur Dubstep kann, sondern auch schlichte Tanzbretter.
Music Review | verfasst 23.09.2011
Scuba
Adrenalin EP
Die neue Single von Scuba zeigt einmal mehr den ganzen Facettenreichtum des in Berlin lebenden Technoproduzenten. Sein Sound sprengt die Grenzen des Dubstep mit jedem Takt.
Music Review | verfasst 05.04.2011
Various Artists
Back And 4th
Hotflush beweißt mit dieser Labelschau nicht nur, dass Bassmusik hier seit 2003 in sehr guten Händen ist, sondern auch ihre Vielfältigkeit.
Music Review | verfasst 16.11.2010
Scuba
Triangulations Interpretations Pt.1-3
Scubas Triangulation war das elektronische Album 2010. Entsprechend hoch ist die Messlatte für die sechs Herren, welche sich an die Interpretation des Werkes machen.
Music Review | verfasst 01.11.2010
Scuba
Three Sided Shape
»Three Sided Shape« ist die zweite limitierte 12’’-Single von Scubas »Triangulation«-LP. Scuba präsentiert feinsten Elektro im entspannten Ambient-Chillout-Bass-Gewand.
Scuba in News
Music News | verfasst 11.01.2012
Scuba
Neues Album im Februar
Ende Februar erscheint das dritte und langerwartete Album von Scuda. Personality soll mehr Dubstep-Produktionen des Briten beinhalten, der zwischendurch als SCB die House- und Techno-Szene aufmischte.
Music News | verfasst 02.09.2011
Scuba
DJ-Kicks und neue EP
Gleich zwei Neuigkeiten von Scuba: Im Oktober reiht er sich in die legendäre Reihe der DJ-Kicks Produzenten ein, bereits im September wandelt er auf der Adrenalin EP auf stilistisch überraschend anderen Pfaden.
Music News | verfasst 25.01.2011
Gilles Peterson
Worldwide Awards 2011
Gilles Peterson hat entschieden und bei der Verleihung der diesjährigen Worldwide Awards einmal mehr einen sehr guten Musikgeschmack bewiesen.
Neueste Artikel
Music News | verfasst 14.06.2018
Mutant Beat Dance
Uff! Debüt mit 6LP Box!
Das 25-Track-Debüt-Album von Mutant Beat Dance zwischen Post-Punk, Minimal Wave, Industrial, Disco Dub, EBM und Proto-House erscheint als 6LP Vinylbox mit unterschiedlichen Formaten von 12", 7" und 10".
Music Review | verfasst 13.06.2018
Onyx
Complete Works 1981–1983
Flanger-heavy Shit aus den 80igern, cooler als alles sonst! Post-Punk, New Wave, Digi Dub, nur gut.
Music Review | verfasst 15.06.2018
Father John Misty
God's Favorite Customer
Kompakter, fokussierter und nicht ganz so zynisch lotet Father John Misty auf »God’s Favorite Customer« die Untiefen der Zweisamkeit aus.
Music News | verfasst 13.06.2018
Oh Sees
Neues Album: »Smote Reverser«
John Dywer und seine Band Oh Sees (auch: Thee Oh Sees, OCS) haben für den 25.8.2018 ihr neues Album »Smote Reverser« auf Castle Face angekündigt. Wie immer wird es auf farbigem Vinyl erscheinen. Diesmal ist es gelb.
Music Liste | verfasst 11.06.2018
Legowelt
12 Essentials
Danny Wolfers aka Legowelt zu begreifen – schier unmöglich. Eine Liste mit 12 seiner essentiellen Stücken zu erstellen – ebenfalls, unzählige Releases unter unzähligen Pseudonymen. Wir mussten es dennoch mal versuchen.