Köln
ava. Records (Plattenlabel)
ava. Records ist ein von Damiano von Erckert gegründetes Plattenlabel aus Köln.
ava. Records in Features
Music Liste | verfasst 15.05.2017
Retrogott
12 Jahre in 12 Punchlines
Zwölf Jahre ist es schon wieder her, dass Huss und Hodn mit ihrem Debütalbum »Unprofessionelle Musik« mitsamt unverschämter Ruckwärtsgewandheit und konsequenter Antihaltung zu den Heilsbringern des deutschen Rapuntergrunds erklärt wurden. 2017 hat der Retrogott bereits zwei neue Releases vorgelegt. Es ist Zeit für einen Überblick, wir präsentieren: eine Werkschau in 12 Punchlines, in Kooperation mit MC Retrobot.
ava. Records in Reviews
Music Review | verfasst 12.06.2019
E.M.U.
Electro Music Union, Sinoesin & Xonox Works 1993-1994
Damiano van Erckert bringt intelligente Tanzmusik von Jason M. Adkins an die Oberfläche, die er 1993 und 1994 als Electro Music Union, Sinoesin und Xonox produziert hat.
Music Review | verfasst 10.07.2017
Tito Wun
Tito's Edits
Auf der ersten Solo-EP als Tito Wun liefert Twit One Sommerhits en masse und rettet Mal eben den »Edit« an sich. Nicht schlecht für fünf Tracks und eine Interlude.
Music Review | verfasst 27.03.2017
Retrogott
Funky Beats And A Supersonic Turbojet
Spätestens seit 2015 ist bekannt: Der Retrogott macht nicht nur funky Hip Hop, sondern auch funky House. Seine neue EP ist Dienst nach Vorschrift, aber auch verdammt catchy.
Neueste Artikel
Music Interview | verfasst 28.05.2020
Eloquent & Knowsum
Jaylib auf LSD
Eloquent und Knowsum, das ist eine Liason, die sich angedeutet hat. »JLALSD« heißt das gemeinsame Album. Das Akronym steht für Jaylib auf LSD. Wir sprachen mit beiden über ihre Zusammenarbeit, »Champion Sound« und das Streben nach Glück.
Music News | verfasst 11.05.2020
JPQ
Exclusive Edition: »Quintessence«
Mit »Quintessence« bringt »Tidal Waves« das einzige und lange gesuchte Album des »Jimmy Person Quintets«, einer Soul- und Funk-Band aus Greensboro, North Carolina nach über 35 Jahren wieder zu Gehör.
Music Porträt | verfasst 21.05.2020
Kaitlyn Aurelia Smith
Freundlichkeit durch Klang verbreiten
Ihre Musik ist wie ein langer, ruhiger Fluss aus Strom: Kaitlyn Aurelia Smith macht mit Synthesizern und Stimme Musik, die mehr auf Entspannung als auf Anspannung setzt. Ihr neues Album erweitert diesen Weg durch Körperbewegungen.
Music Review | verfasst 05.06.2020
Run The Jewels
RTJ4
Diese Woche haben Killer Mike und El-P ihr viertest Run The Jewels-Album »RTJ4« digital veröffentlicht. Vinyl folgt im September.
Music Review | verfasst 05.06.2020
The Soft Pink Truth
Shall We Go On Sinning So That Grace May Increase
Mit »Shall We Go On Sinning So That Grace May Increase« bietet The Soft Pink Truth wohlige Wabersounds für wonnige Weltfluchten. Gut so!