Jon Hopkins (Musiker)
Jon Hopkins (Jonathan Julian Hopkins) ist ein britischer Musiker und Produzent elektronischer Musik aus London.
Jon Hopkins in Features
Music Kolumne | verfasst 12.12.2013
2013
Die 50 Alben des Jahres (Teil 2)
Die 1980er Jahre waren nicht richtig weg, die 1990er Jahre waren dennoch plötzlich da und brachten Drum’n’Bass und Jungle wieder zurück, Boom Bap auch, teilweise bis zum Abwinken, es gab einige Newcomer und einige alte Haudegen zeigten den Jungen, was eine Hake ist. Und einer sah die Zukunft. Es war ein richtig gutes Jahr für alle Musikconnaisseure. Wir haben uns durch Alben und Mini-Alben gehört und 50 Highlights zusammengetragen. Lest hier Teil 2 der Liste…
Jon Hopkins in Reviews
Music Review | verfasst 21.06.2013
Jon Hopkins
Immunity
Es ist lange her, dass Alben in zwei Hälften unterteilt wurden. »Immunity« hat eine laute und eine leise; und Jon Hopkins ist hier ein echter Wurf gelungen.
Music Review | verfasst 29.10.2010
Brian Eno
Small Craft On A Milk Sea
Altmeister und Ambient-Erfinder Brian Eno tobt sich aus. Sei es durch die eigene Dekonstruktion der Songfragmente oder ominös-melodiösen Soundlandschaften.
Jon Hopkins in News
Music News | verfasst 25.09.2014
Jon Hopkins
Neue EP im November
Jon Hopkins wird eine neue EP auf Domino Records veröffentlichen. Die EP mit dem Titel »Asleep Version« besteht rein aus Neuinterpretationen von Songs des 2013er Kritikerliebling »Immunity«.
Music News | verfasst 08.05.2013
Jon Hopkins
Nosaj Thing remixt »Open Eye Signal«
Der Brite Jon Hopkins steht kurz vor der Veröffentlichung seines neuen Albums »Immunity«. Der erste Teaser, die Single »Open Eye Signal«, wurde jetzt von Nosaj Thing neu bearbeitet.
Neueste Artikel
Art Bericht | verfasst 10.10.2019
No Photos on the Dance Floor!
Nichts für Voyeure
Noch bis zum 30.November kann die Clubkultur in Berlin nach dem Mauerfall in Fotos von Wolfgang Tilmans, Ben de Biel oder Sven Marquardt nachvollzogen werden. »No Photos on the Dance Floor!« verzichtet dabei auf einen voyeuristischen Blick.
Music Kolumne | verfasst 10.10.2019
Records Revisited
King Crimson – In The Court Of The Crimson King (1969)
Die Platte, die dem Prog-Rock zur Geburt verhalf: Vor 50 Jahren machte King Crimson auf ihrem Debütalbum vor, wie man im 6/8-Takt rockt, mischte Jazz und Klassik in die Arrangements und läutete apokalyptisch das Ende der Sechziger ein.
Music Review | verfasst 04.10.2019
Matthew Halsall
Oneness
Ein Jahrzehnt lang hatte Matthew Halsall die Aufnahmen unter Verschluss gehalten. Jetzt ist »Oneness« veröffentlicht und das ist ein Segen.
Music Review | verfasst 04.10.2019
Nef
Mais Alors !!?... C'Est a L'Envers
»Mais Alors !!?… C’Est a L’Envers«, das erste und einzige Album der französischen Band Nef, wurde jetzt wiederveröffentlicht.
Music News | verfasst 04.10.2019
Guilty Simpson x Dixon Hill
Bundle mit T-Shirt: »Actus Reus«
Auf den Schirm: Neuenglands Producer Dixon Hill bastelt Beats zwischen Lo Fi und Sci Fi – und tat sich für die Actus Reus« LP mit dem Detroiter Rapper Guilty Simpson für intergalaktische Boom Bap Tracks zzusammen.