New York City | www.downtownrecords.com
Downtown Records (Plattenlabel)
Downtown Records ist ein 2006 von Josh Deutsch gegründetes Plattenlabel aus New York City.
Downtown Records in Reviews
Music Review | verfasst 02.05.2014
Chet Faker
Build On Glass
Mit seiner Coverversion von »No Diggity« ist er vor 3 Jahren zum YouTube-Star geworden. Mit »Build On Glass« legt der Australier Chet Faker sein Albumdebüt vor.
Music Review | verfasst 20.12.2013
San Fermin
San Fermin
Der junge Musiker Ellis Ludwig-Leone nimmt mit mehr als 20 Musikern in Debütalbum auf, dessen Ergebnis wie ein klassisch geschulter Mix aus Sufjan Stevens und The National klingt.
Music Review | verfasst 24.06.2013
Cold War Kids
Dear Miss Lonelyhearts
2011 noch als Geheimtipp gehandelt, veröffentlichen die Cold War Kids mit »Dear Miss Lonelyheart« den Nachfolger zu ihrem starken letzten Album »Mine Is Yours«.
Music Review | verfasst 17.01.2012
White Denim
Last Day Of Summer
Die Texaner haben während ihrer Aufnahmen zu D ein weiteres, eher untypisches Album aufgenommen. Was zunächst nur als Download gedacht war, ist nun doch auch physisch verfügbar.
Music Review | verfasst 24.01.2011
Cold War Kids
Mine Is Yours
Die Cold War Kids machen mit ihrem dritten Album einen weiteren Entwicklungssprung. Die Songs klingen erwachsen, ausgereift oder einfach nur sehr schön.
Music Review | verfasst 07.01.2011
The Suzan
Golden Week for the Poco Poco Beat
Der unglaublich charmante Pop der vier japanischen Damen auf ihrem vierten Album, wird innerhalb der dreizehn Songs immer süßer, selbst wenn er entkleidet daher kommt.
Music Review | verfasst 29.04.2008
Santogold
Santogold
Erwartungshaltung is a bitch. Besonders wenn man nicht weniger als den ganz heißen Scheiß erwartet. Eine ähnliche musikalische Sozialisation wie die mittlerweile…
Downtown Records in News
Music News | verfasst 02.03.2012
Miike Snow
Neues Video: »Paddling Out«
Miike Snow melden sich fulminant zurück, mal eingängig-cheesy wie im hitverdächtigen Song „Paddling Out“, mal mit Pauken und Trompeten oder besser: mit gebrochenen Beats und Fanfaren wie in der Single-Auskopplung „Devil’s Work“.
Neueste Artikel
Music News | verfasst 08.04.2019
Andreas Dorau
Violet Edition: »Das Wesentliche«
Andreas Dorau reduziert die Songs auf »Das Wesentliche« auf das Wesentliche. Das Ergebnisse sind 15 knackige Stücke ohne Strophen, nur Refrains. Wir haben die Vinyl 2LP als limitierte Violet Vinyl Edition erhältlich.
Music News | verfasst 27.03.2019
Back In Black
Phil empfiehlt: ROB – Funky Rob Way
Jede Woche kürt Radio Eins eine Vinyl der Woche. Dafür befragt der Radiosender Plattendealer ihres Vertrauens. In Person von Phil aus unserem Store gehören auch wir dazu. Diesmal stellt er die Reissue von »Funky Rob Way« von Rob vor.
Music Kolumne | verfasst 07.03.2019
Records Revisited
Aphex Twin – Selected Ambient Works II (1994)
Der Mythos beginnt: Aphex Twin schraubt an Synthesizern, lebt in Cornwall und ballert den breitesten elektronischen Sound aus den Boxen. Doch mit »Selected Ambient Works II« brennt er seinen Sound ins kollektive Gedächtnis der Popkultur.
Music News | verfasst 03.04.2019
Von Spar
Pink Vinyl Edition: »Under Pressure)
Am 10.5.2019 wird das neue Album der Kölner Band Von Spar bei Bureau B veröffentlicht. Darauf sind allerhand illustre Gäste wie Laetita Sadier, Eiko Ishibashi oder R Stevie Moore. Exklusiv bei uns wird’s eine Pink Vinyl Edition geben.
Music Kolumne | verfasst 06.03.2019
Aigners Inventur
März & April 2019
Insider munkeln: unser Kolumnist musste sich im Karneval mindestens einmal als Erdbeere tarnen. Trotzdem hat er uns pünktlich seine Inventur im Postfach gelassen, das ist natürlich spooky AF, Bratan!