Italien
Eva Geist (Musiker)
Eva Geist (Andrea Noce) ist eine italienische Musikerin und Komponistin. Sie lebt und arbeitet in Berlin.
Eva Geist in Reviews
Music Review | verfasst 11.03.2019
Eva Geist
Urban Monogamy
Life in the streets isn’t easy: Zur neuen EP »Urban Monogamy« von Eva Geist auf Hivern Discs. Ein spiritueller Acidrausch sei hiermit versprochen.
Music Review | verfasst 09.01.2019
As Longitude
That's When The Animals Turned Into Humans
As Longitude heißt das neue Projekt von Eva Geist und Laura ODL. Ihre Vinyl 12" »That’s When The Animals Turned Into Humans« ist nun bei Macadam Mambo erschienen.
Music Review | verfasst 09.03.2018
Eva Geist
Desfan
Was die italienische Musikerin Eva Geist auf »Desfan«, ihrem hörenswerten Debüt auf Macadam Mambo anstellt, hat eine sorgsam ausgetragene Patina.
Neueste Artikel
Music Kolumne | verfasst 17.07.2019
Aigners Inventur
Juli/August 2019
Auch in diesem Monat setzt sich unser Kolumnist vom Dienst wieder kritisch mit der Release-Flut auseinander, selektiert, lobt und tadelt. Any given month. Dieses Mal mit u.a. Freddie Gibbs & Madlib, Denzel Curry, Skepta und Moodyman.
Music Review | verfasst 17.07.2019
Upperground Orchestra
Euganea
Nach sieben Jahren Ruhepause kehrt das von Rabih Beaini geführte Upperground Orchestra mit dem neuen Album »Euganea« zurück.
Music News | verfasst 15.07.2019
Submerse
Neues Album: »See You Soon«
Für seinen aktuellen Longplayer »See You Soon« arbeitete der englische Producer Submerse mit musikalischen Gästen aus Tokio und L.A. an seiner ganz eigenen Mischung aus instrumentellem Hip Hop, Soul und R&B.
Music Liste | verfasst 03.07.2019
Polnischer Jazz
Eine Einführung in 10 Schallplatten
Die polnische Jazzszene gilt als eine der wichtigsten und kreativsten in Europa. Sie changiert heute zwischen oberflächlichen Konventionen und versteckten Brüchen. Eine kleine Spurensuche.
Music News | verfasst 10.07.2019
Ofege
Exklusive Edition: »Higher Plane Breeze«
Tidal Waves legt erstmals überhaupt das dritte Album »Higher Plane Breeze« der nigerianischen Band Ofege aus dem Jahr 1977 wieder auf. Exklusiv bei HHV in einer limitierten Green Vinyl Edition erhältlich.