Deutschland
Merlins Nose Records (Plattenlabel)
Merlins Nose Records ist ein 2010 von Amadeus Wächtler gegründetes Plattenlabel aus Flintsbach.
Merlins Nose Records in Reviews
Music Review | verfasst 21.01.2019
C.A. Quintet
Live Trips 1971
Fans und Sammlern von 60s Psychedelic Rock kommen an C.A. Quintet und auch nicht an ihren Konzertmitschnitten auf »Live Trips 1971« vorbei.
Music Review | verfasst 14.01.2019
Kali Bahlu
Cosmic Remembrance
Kali Bahlus Album »Cosmic Remembrance« aus dem Jahre 1967 ist eine kluge, verschlüsselte Parabel ihrer Zeit, die man nur im Rausch rafft.
Neueste Artikel
Music Kolumne | verfasst 29.01.2020
Aigners Inventur
Januar & Februar 2020
Der Rap Game Berti Vogts hat es ins neue Jahrzehnt geschafft. Angemessen woke und tiefmüde zugleich startet unser Kolumnist Aigner in 2020 und zieht Alben von Stormzy, Ramzi und Bufiman in Mitleidenschaft.
Music Review | verfasst 18.02.2020
Nicola Cruz
Hybridism
Auf »Hybridism« mixt Nicola Cruz einmal mehr die verschiedensten Musiken aus den entlegensten Ecken der Welt.
Music News | verfasst 06.02.2020
Black Market Brass
Exclusive: »Undying Thirst«
Black Market Brass interpretiert Afrobeat und Afrofunk der 1970er Jahre mit krassen Gitarrensounds, harschen Bläsersätzen und kurzgeschlossenen Synthesizern. Ihr zweites Album erscheint am 6.3. bei Colemine Records.
Music Review | verfasst 17.02.2020
Tame Impala
The Slow Rush
Mit »The Slow Rush« sind die Gitarren bei Tame Impala, dem Projekt des Australiers Kevin Parker, endgültig passé.
Music News | verfasst 11.02.2020
Monophonics
Exclusive: »It's Only Us«
Auf ihrem vierten Album »It’s Only Us« legen die Monophonics aus San Francisco in Bezug aus Arrangement, Produktion und Instrumentation noch eine Schippe drauf. Wir haben die Platte in einer Coloured Vinyl Edition exklusiv.