New York City | www.peterock.net
Pete Rock (Musiker)
Pete Rock (Peter Phillips, b.1970) istein US-amerikanischer Producer, DJ und MC aus New York City.
Pete Rock in Features
Music Kolumne | verfasst 01.02.2017
Aigners Inventur
Januar 2017
Auch im neuen Jahr setzt sich unser Kolumnist vom Dienst wieder kritisch mit der Release-Flut auseinander, selektiert, lobt und tadelt. Any given month. Dieses Mal wird sich am Pfanflaschenautomaten angestellt, nachdem die Kehrwoche schwäbisch genau erledigt wurde, stabile Seitenlagen werden aufgefrischt dank Tornado Wallace und Suzanne Kraft, The XX treten bei Rewe auf, Pete Rock macht vielleicht bald ein Album mit Jürgen Trittin und ach überhaupt…
Music Interview | verfasst 13.08.2011
Smif 'N Wessun
Die Renaissance Bucktowns
Der einstige Untergrund des Rotten Apple erlebt dieses Jahr eine kleine Renaissance. Von Duck Down erreichen uns gleich mehrere Releases der einstigen Helden der goldenen Dekade. Circa fünfzehn Jahre zu spät haben sich Smif ’N Wessun Großmeister Pete Rock ins Studio geholt und unter dem Titel Monumental ein nicht gerade bescheiden angekündigtes Album vorgelegt. Ein Gespräch über Bucktown, die Zusammenarbeit mit Pete Rock, und ihre Heimat Duck Down.
Music Liste | verfasst 31.10.2008
BBE Records
10 Essentials
Es hat sich einiges an guter Musik angesammelt, in den dreizehn Jahren Labelgeschichte, die BBE Records inzwischen auf dem Buckel hat. Dennoch haben wir uns nochmals in die Historie von Peter Adarkwahs Label hineingehört und hier eine Auswahl von 10 essentiellen Platten getroffen, die zur Legendenbildung einladen.
Pete Rock in Reviews
Music Review | verfasst 18.04.2016
J Dilla
The Diary
J Dillas ursprünglich für 2002 vorgesehenes Album »The Diary« ist kein weiterer Klassiker. Aber eine Hörempfehlung sei hiermit dennoch unbedingt ausgesprochen!
Music Review | verfasst 03.07.2015
Pete Rock
Petestrumentals 2
Die Zeit von Pete Rock ist irgendwie vorbei. »Petestrumentals 2« auf Mello Music Group zeigt aber auch: Es hätte durchaus schlimmer kommen können.
Music Review | verfasst 14.08.2011
Smif 'N Wessun & Pete Rock
Monumental
Kritisch betrachtet überzeugt dieses Album eher durch seine Beats, doch sowohl Fans von Pete Rock als auch Smif ’N Wessun werden an Monumental kaum vorbei kommen können
Music Review | verfasst 15.05.2011
Elzhi
Elmatic
Slum Village’s Elzhi hat Nas’ Illmatic neu interpretiert und machte so aus dem ’94er »New York State Of Mind« einen 2011er »Detroit State Of Mind«.
Music Review | verfasst 30.04.2011
Reks
Rhythmatic Enternal King Supreme
Spitten kann er. Das beweist Reks auch auf seinem neuen, von so illustren Producern wie DJ Premier, Pete Rock oder Alchemist musikalisch untermaltem Album.
Music Review | verfasst 28.02.2008
Pete Rock
NY's Finest
Der »Soulbrother No.1« vereint einige der besten aus New York City und tritt vier Jahre nach »Soul Survivor II« wieder zurück ins Geschäft der Drumbreaks und MPCs.
Music Review | verfasst 17.03.2007
Redman
Red Gone Wild
Wenn die alten Haudegen auf einem Album versammelt sind, wird man auch ganz ohne nostalgische Verklärungen mehr als einmal erstklassig unterhalten
Pete Rock in News
Music News | verfasst 28.06.2011
Smif 'N Wessun
Im Interview über Pete Rock und Duck Down
Tek & Steele sprechen über das neue, komplett von Pete Rock produzierte, Album Monumental und stehen Rede und Antwort über die Zusammenarbeit mit Pete, die Featureauswahl und Neues vom Boot Camp.
Music News | verfasst 12.05.2011
Elzhi
Von Illmatic zu Elmatic
Slum Village-Mitglied Elzhi stellt sein lange Zeit angekündigtes Illmatic-Tribute Album als freien Download zur Verfügung. Will Sessions sorgen für die Instrumente, auch Pete Rock ist mit von der Partie.
Music News | verfasst 23.04.2011
Camp Lo & Pete Rock aka 80 Blocks from Tiffany's
Mic Check
Mic Check ist die erste Veröffentlichung aus der offiziellen 80 Blocks From Tiffany’s LP von Pete Rock & Camp Lo, die im Sommer erscheinen wird. Hier wird minimalistischer Boom-Bap zelebriert.
Music News | verfasst 30.03.2011
Camp Lo & Pete Rock
80 Blocks From Tiffany's Mixtape
Auf 80 Blocks From Tiffany’s gibt es alte Camp Lo Raps über Pete Rock Beats aus dessen gemeinsamen Tagen mit CL Smooth. Wunderbar um in vergangenen HipHop-Zeiten zu schwelgen.
Music News | verfasst 08.03.2011
The Beat Generation
Zehnjähriges Jubiläum
Mit J Dilla, Pete Rock, DJ Jazzy Jeff oder Madlib haben in den letzen zehn Jahren Künstler zur Beat Generation-Series beigetragen, für die jegliche Superlative zu Recht bereits vergeben worden sind.
Verlosung
― mehr
Neueste Artikel
Music News | verfasst 24.07.2019
Common
Neues Album: » Let Love«
Common ist vielbeschäftigt. Neben seiner Laufbahn im Rap Game floriert vor allem seine Schauspielerkarriere. Für ein neues Album bleibt ihm trotzdem Zeit: »Let Love« erscheint am 27.9. – auch in einer limitierte Colored Vinyl Edition.
Music Kolumne | verfasst 07.09.2019
Records Revisited
The Magnetic Field – 69 Love Songs (1999)
Über die Liebe im Pop ist alles gesagt – spätestens seit Stephin Merritt sich mit vermeintlicher Pastiche die Musikgeschichte aufwischte und seine »69 Love Songs« in Wagnerschem Ausmaß in der Repetition der Warhol-Factory aufgehen ließ.
Music Review | verfasst 16.09.2019
Ill Considered
8
Etwas urbaner als der eher atmosphärische Vorgänger, präsentiert »Ill Considered 8« eine weitere Schattierung der britischen Jazzer.
Music Essay | verfasst 19.09.2019
Quentin Tarantino
Musik als filmisches Mittel
Die Filme von Quentin Tarantino sind gespickt mit Zitaten und Anspielungen auf die Popkultur. In erster Linie natürlich auf den Film. Aber auch die Musik spielt wie in seinem neuesten Film »Once Upon A Time in Hollywood« immer eine Rolle.
Music Kolumne | verfasst 14.09.2019
Records Revisited
Charles Mingus – Mingus Ah Um (1959)
Charles Mingus war das verrückteste Genie der Jazzgeschichte. In diesem Jahr wird sein berühmtestes Album »Mingus Ah Um« 60 Jahre alt. Ein Rückblick auf Vulkanausbrüche, Waffengewalt und eine Platte, die dem Bass zur Artikulation verhalf.