Circus Company (Plattenlabel)
Circus Company ist ein 1999 gegründetes, auf elektronische Musik spezialisiertes Plattenlabel aus Paris.
Circus Company in Features
Music Bericht | verfasst 28.03.2011
Nôze
Live am 26.3. im Astra Kulturhaus in Berlin
Zur Musik von Nôze kann man vor allem eines: Wild und ausgelassen sein. Wild und ausgelassen tanzen. Wild und ausgelassen mit dem Partner knutschen. Oder: Einfach wild und ausgelassen saufen. Am vergangenen Samstag lockten diese Aussichten eine Schar an Wilden ins Astra Kulturhaus Berlin, um sich von den Legenden die Liveauftritte der Franzosen zu überzeugen. Diesmal hatten Nôze sogar eine Liveband mitgebracht.
Music Porträt | verfasst 04.03.2011
Nicolas Jaar
Stillstand ist der Tod
Nicolas Jaar bleibt ständig in Bewegung. Das stetige Voranschreiten und vor allem auch die stete Weiterentwicklung und Auslotung des eigenen Schaffensradius ist die einzige logische Konsequenz aus dem Hype, der gerade um ihn kreiert wird. Er will sich dem durch immer Neues entziehen.
Circus Company in Reviews
Music Review | verfasst 04.05.2016
Dani Siciliano
Dani Siciliano
Nach acht Jahren veröffentlicht Dani Siciliano ein neues Album. Darauf zu finden ist intelligente Popmusik mit interessanten Ecken und Kanten.
Music Review | verfasst 28.05.2012
Dave Aju
Heirlooms
Eine der souligsten House-Scheiben seit langem und ein Producer, den es unbedingt zu entdecken gilt. Musik die im Club und auch auf dem heimischen Sofa funktioniert.
Music Review | verfasst 23.04.2011
Nôze
Dring
Get Folklorical: Das Pariser Duo Nôze gründet für Dring eine zehnköpfige Band und verbarrikadieren mit ihren Instrumenten die Türen zum Club.
Music Review | verfasst 18.03.2011
Nicolas Jaar
Space Is Only Noise
Laptop-Songwriters mit enormem Potential: Das Debüt von Nicolas Jaar ist sehr bestimmt, doch vielseitig deutbar, wie selten etwas zuvor in der elektronischen Musik.
Music Review | verfasst 01.11.2010
dOP
Greatest Hits
dOPs neues Album »Greatest Hits« besteht, bis auf eine Ausnahme, aus brandneuem Songmaterial. Ein faszinierendes Album, verstörend und zugleich tanzbar.
Neueste Artikel
Music Review | verfasst 31.03.2020
Roman Flügel
Garden Party
Die Dancefloors? Dicht! Roman Flügel lädt für sein Running-Back-Debüt zu einer »Garden Party«, die vier überragende Hits bietet.
Music Liste | verfasst 31.03.2020
Jeff Parker
10 All Time Favs
Jeff Parker ist kein Neuling. Und dennoch meint man, er starte gerade erst durch. Jetzt ist sein Album »Suite for Max Brown« erschienen. Also haben wir ihn gebeten 10 Schallplatten zu nennen, die ihn geformt, gebessert und gebildet haben.
Music News | verfasst 24.03.2020
Ben Lukas Boysen
Special Edition: »Mirage«
Mit »Mirage« kündigt Ben Lukas Boysen ein neues Album auf Erased Tapes für den Mai an. Exklusiv bei HHV Records wird es eine auf 100 Stück limitierte Clear Vinyl Edition geben.
Music Porträt | verfasst 02.04.2020
Patricia Kokett
Teil seiner eigenen Bewegung
Patricia Kokett vermischt Rave mit Mystizismus, futuristischen Industrial mit schamanistischem Rauschen. Der Litauer Gediminas Jakubka, der sich auf der Bühne in Patricia verwandelt, balanciert zwischen Grenzen. Ein Orientierungsversuch.
Music News | verfasst 25.03.2020
Jake Sollo
Reissued: »Boogie Legs«
Das zuerst 1980 veröffentlichte Album »Boogie Legs« von Jake Sollo wird Ende Mai bei Tidal Waves wiederveröffentlicht. Exklusiv bei uns wird es eine Yellow Vinyl Edition geben.