Counter Records (Plattenlabel)
Counter Records ist ein 2006 gegründetes, auf Rockmusik spezialisiertes Sublabel von Ninja Tune Records aus London.
Counter Records in Reviews
Music Review | verfasst 18.09.2017
Odesza
A Moment Apart
»A Moment Apart«, das dritte Album von Odesza, ist nicht an Musik-Connaisseure/Kritiker/alte Säcke gerichtet. Sondern an ein junges Publikum. Das erklärt’s vielleicht.
Music Review | verfasst 05.04.2016
The Heavy
Hurt & The Merciless
Herzschmerz inspiriert tatsächlich: Die britische Formation The Heavy hat mit »Hurt & The Merciless« ihr bislang energetischstes Album aufgenommen.
Music Review | verfasst 02.03.2016
Tiga
No Fantasy Required
Kaum zu glauben: »No Fantasy Required« ist erst das dritte Album von Tiga. Es bereichert die Musikwelt mit einigen formvollendeten Beklopptheiten.
Music Review | verfasst 17.03.2011
Spokes
Everyone I Ever Met
Das Debüt der Band aus Manchester strotzt vor Energie, doch hat leider auch nicht mehr zu bieten. Der Vergleich mit Arcade Fire und Sigur Rós hinkt an dieser Stelle.
Neueste Artikel
Music News | verfasst 25.03.2020
Jake Sollo
Reissued: »Boogie Legs«
Das zuerst 1980 veröffentlichte Album »Boogie Legs« von Jake Sollo wird Ende Mai bei Tidal Waves wiederveröffentlicht. Exklusiv bei uns wird es eine Yellow Vinyl Edition geben.
Music Porträt | verfasst 02.04.2020
Patricia Kokett
Teil seiner eigenen Bewegung
Patricia Kokett vermischt Rave mit Mystizismus, futuristischen Industrial mit schamanistischem Rauschen. Der Litauer Gediminas Jakubka, der sich auf der Bühne in Patricia verwandelt, balanciert zwischen Grenzen. Ein Orientierungsversuch.
Music Kolumne | verfasst 03.04.2020
Records Revisited
Nightmares On Wax – Smokers Delight (1995)
Hip-Hop ohne Rap: Mit »Smoker’s Delight« brach für Nightmares On Wax eine neue Ära an. Zum Soloprojekt von George Evelyn mutiert, war das zweite Album der Bleep-Pioniere der Auftakt für geloopte Entspannungspolitik mit Langzeitwirkung.
Music News | verfasst 23.03.2020
Lord Akton
Neues Album: »Stone Loop Presence«
Das siebte Album von Lord Akton, »Stone Loop Presence«, ist soeben bei Super Bad Disco erschienen. Die Vinyl-Edition ist limitiert auf 300 Stück und exklusiv bei HHV Records erhältlich.
Music News | verfasst 24.03.2020
Ben Lukas Boysen
Special Edition: »Mirage«
Mit »Mirage« kündigt Ben Lukas Boysen ein neues Album auf Erased Tapes für den Mai an. Exklusiv bei HHV Records wird es eine auf 100 Stück limitierte Clear Vinyl Edition geben.