Berlin
Project: Squared (Plattenlabel)
Project: Squared ist ein Mitte 2009 gegründetes Plattenlabel das vor allem Techno, 2 Step and Dubstep veröffentlicht. Es ist ein Sublabel von Project: Mooncircle und ist mit hhv.de verbunden.
Project: Squared in Features
Music Liste | verfasst 29.04.2014
Craig McWhinney
10 Favourites
Wir fragen Musiker nach 10 Schallplatten, durch die sie geformt, gebessert und gebildet wurden und bitten sie diese Auswahl zu kommentieren. Diesmal nimmt sich der Australier Craig McWhinney dieser Aufgabe an. Der in Melbourne lebende Producer und DJ hat soeben sein neues Plattenlabel Atrophic Society gegründet und dort einen ersten Release unter dem Pseudonym Vohkinne veröffentlicht. Seine 10 Favoriten reichen von Rock, über Techno bis hin zu Dubstep.
Project: Squared in Reviews
Music Review | verfasst 15.04.2013
Craig McWhinney
Make Your Mess
Auf der achten Veröffentlichung von Project: Squared präsentiert der Australier Craig McWhinney eine abwechslungsreiche und gelungene Auswahl seines Repertoires.
Music Review | verfasst 09.12.2011
Kowton & Tom Dicicco
Untitled EP
Je ein neuer Track von Kowton und ein Track von Tom Diccico ist hier zu finden, welcher dann auf der B-Seite vom jeweils anderen geremixed wurde
Music Review | verfasst 12.03.2011
Furesshu
Lucid/All I Want
Furesshu ist ein weiterer wichtiger Schritt gelungen, seinen Platz in der Welt des Technos zu finden. Seine neue 12inch wurde dabei deutlich von House beeinflusst.
Project: Squared in News
Music News | verfasst 01.11.2011
Kowton & Tom Dicicco
Neue EP bei Project: Squared
Die beiden DJs/Produzenten Kowton und Tom Dicicco veröffentlichen im Dezember zusammen die Untitled EP bei Project: Squared. Darauf stellen sie ihre unterschiedlichen elektronischen Musikstile gegenüber und remixen sich gegenseitig.
Music News | verfasst 22.03.2011
Finest Ego Weekend 2011
Nur die Beats zählen
Am vergangenen Wochenende versammelten sich die Anhänger der modernen Beat-Kultur in Berlin. Wir geben euch einen Eindruck des Abends, zwischen Abdriften und Abtanzen.
Neueste Artikel
Books Review | verfasst 30.03.2020
Nick Cave
Stranger Than Kindness
Es ist seine Biografie, sein Leben – zusammengehalten von zwei Buchdeckeln und 270 Seiten. Über »Stranger Than Kindness« von Nick Cave.
Music Porträt | verfasst 02.04.2020
Patricia Kokett
Teil seiner eigenen Bewegung
Patricia Kokett vermischt Rave mit Mystizismus, futuristischen Industrial mit schamanistischem Rauschen. Der Litauer Gediminas Jakubka, der sich auf der Bühne in Patricia verwandelt, balanciert zwischen Grenzen. Ein Orientierungsversuch.
Music News | verfasst 25.03.2020
Jake Sollo
Reissued: »Boogie Legs«
Das zuerst 1980 veröffentlichte Album »Boogie Legs« von Jake Sollo wird Ende Mai bei Tidal Waves wiederveröffentlicht. Exklusiv bei uns wird es eine Yellow Vinyl Edition geben.
Music Review | verfasst 30.03.2020
Four Tet
Sixteen Oceans
Selbst da, wo er sentimental zu werden droht, berührt Four Tet einen auf »Sixteen Oceans« am Ende doch.
Music Kolumne | verfasst 30.03.2020
Records Revisited
Miles Davis – Bitches Brew (1970)
Raus aus dem Jazzkeller, rauf auf die Rockbühnen – mit »Bitches Brew« wurde Miles Davis zu »Electric Miles« und braute den psychedelischen Trunk für alle, die nicht wussten, dass sie Jazz geil finden.