2360-equinoxlogo-www.hhv-mag.com
Equinox Records (Plattenlabel)
Equinox Records ist ein 2002 von Günter Stöppel (DJ Scientist) in München gegründetes, inzwischen in Berlin beheimatetes Plattenlabel. Equinox Records überquert musikalisch die Grenzen von Electronica, HipHop und Psychedelic Rock und ist außerdem bekannt für seine außergewöhnlichen Artworks und Vinylformate. So gehören neben 12inches auch 7inches, 10inches und sogar 5inches zum Repertoire. Lange Zeit existierte neben Equinox noch das Sublabel Audiac, dass mehr durch klassische HipHop-Releases gekennzeichnet war.
Equinox Records in Features
Music Kolumne | verfasst 26.07.2012
10 YRS of hhv.de in the Mix
DJ Scientist
Im Rahmen unseres diesjährigen Jubiläums möchten wir eine DJ Mix-Reihe etablieren, in der wir die Zeit seit der Gründung von hhv.de im Jahre 2002 bis heute musikalisch Revue passieren lassen wollen. Den Anfang macht DJ Scientist. Die Aufgabe bestand darin, jeweils einen Track pro Jahr zu spielen und die Stücke in chronologischer Abfolge aneinanderzureihen. Das Scientist hierfür der perfekte Mann war, war uns nicht allein durch seine Mitarbeit bei »Rap History« klar.
Music Interview | verfasst 15.12.2011
Deckard
»Ich will nur das besondere veröffentlichen«
Nachdem Attila Makai in den letzten sieben Jahren bereits mit etlichen kleineren Releases als Deckard für Aufmerksamkeit sorgte, folgt nun endlich sein erster Longplayer. Obwohl der aus München stammende Produzent behauptet, die aktuelle musikalische Entwicklung nicht sonderlich zu verfolgen, ist der Sound seiner aktuellen Single Andromeda up-to-date. Wir hatten die Gelegenheit ihm ein paar Fragen zu stellen.
Music Porträt | verfasst 10.06.2011
David Vangel
Pan-Canadian Crunk
Mit Breadth Control lässt David Vangel aufhorchen. Der kanadische Soundtüftler mit griechisch-mazedonischen Wurzeln wurde sozialisiert mit HipHop, betritt aber mit seinen eigener Musik die Pfade der elektronischen Musik. »Es ist eine Mischung aus Sampling und eingespielten Instrumenten, welche Elemente aus HipHop, Jazz, Indie Rock, Electronic, Psychedelic und Welt-Musik enthält.« Und irgendwie bringt David Vangel das zu einer sinnvollen Einheit.
Equinox Records in Reviews
Music Review | verfasst 25.06.2013
Various Artists
Counter Future Vol.3
Das Equinox-Roster baut zu seinem zehnten Geburtstag eine zeitlose Kulisse synthetischer Klänge auf, die weit davon entfernt ist, in klebrigem Elekropop haften bleibt.
Music Review | verfasst 14.03.2013
Godblesscomputers
Freedom Is O.K.
Was Benjamin Damage und Doc Daneeka auf ihrem im vergangenen Jahr aufgegriffen hatten, führt Godblesscomputers mit seiner EP fort: einer Verschmelzung von Bass und Gefühl.
Music Review | verfasst 13.06.2012
2econd Class Citizen
The Small Minority
Der Engländer liefert Frische für die verstaubte Downbeat-Theke, indem er auf Altbewährtes setzt: Geloopte Akustikgitarren, harmonische Synths, Pianoklänge, Streicher.
Music Review | verfasst 07.09.2011
Sole And The Skyrider Band
Hello Cruel World
Sole hat sich als Mitbegründer von Anticon und durch seinen abstrakten Rapstil längst in die Annalen der Rapgeschichte eingeschrieben. Nun ist ein neues Album erschienen.
Music Review | verfasst 29.03.2011
Geste
Eating Concrete EP
Geste ist bei Equinox für brachialen Elektro verantwortlich. Auch auf seiner neuen EP Eating Concrete nimmt der Franzose diese ihm gestellte Aufgabe sehr ernst.
Music Review | verfasst 24.03.2011
Ceschi
Shorted Circuits EP
Musik für die verstorbene Großmutter: Was Ceschis seiner Oma mit auf dem Weg gab, könnte hier auch über die EP stehen: »even with shorted circuits/ you’re still perfect«.
Music Review | verfasst 28.09.2007
Various Artists
One Year & A Day - A Sound Exposure Vol.2
Florian Aigner’s persönliche Interpretation der »One Year & A Day EP« von Equinox, adrett verpackt in einem Ellipsen-lastigen Musik Monolog.
Music Review | verfasst 16.08.2007
DJ Sept
A Promise Never Given EP
Dein Kollege von der Filmhochschule sucht noch ’n Soundtrack? An was Elektronisches hatte er gedacht? Aber trotzdem sehr beatlastig? Hip Hop? Moody soll es sein?
Equinox Records in News
Music News | verfasst 05.04.2013
Event-Tipps zum Wochenende | 5.4.-7.4.
mit Graciela Maria, Lapalux, Umse et. al
Endlich Wochenende! Die Vorfreude und Laune steigen, aber spätestens in den frühen Abendstunden wirft sich die Frage auf, wo soll heute gefeiert werden? Wir haben euch wie jeden Freitag die herausragenden Events zusammengestellt.
Music News | verfasst 14.11.2012
The Vinyl Countdown
Go 2.000 Likes!
Es ist ja bekannt, dass wir von hhv.de eine gewisse Affinität zu Vinyl haben. Und da wir glauben, dass es euch genau so geht, möchten wir euch mal wieder daran teilhaben lassen.
Music News | verfasst 23.10.2012
DJ Scientist
Neues Album + Stream
Mit »For Better, For Worse« erscheint DJ Scientist Debutalbum, eine zeitlose Hip Hop Platte, die sich vollständig dem Sampling verschrieben hat und vor allem eines ist: Eine große Verbeugung vor dem Hip Hop.
Music News | verfasst 28.03.2012
2econd Class Citizen
»Outside Your Doorway«EP steigert Vorfreude auf Album
Die Werbetrommel für 2econd Class Citizen’s kommendes Album »The Small Minority« läuft bereits auf Hochtouren. Nun soll die »Outside Your Doorway« EP, die mit zwei exklusiven Remixen daher kommt, abermals die Vorfreude steigern.
Music News | verfasst 16.06.2011
Sole And The Skyrider Band
Neuanfang bei Equinox
Sole veröffentlicht nach der Trennung von Anticon sein erstes Album auf Equinox Records in Zusammenarbeit mit Fake Four. Für Hello Cruel World holte er sich zum dritten Mal die Skyrider Band aus Florida ins Studio
Music News | verfasst 25.04.2011
DJ Scientist & DJ Arok
Godly Grooves II
Neben dem Reiz der Seltenheit, brilliert dieser Mix schlicht durch die wahnsinnige Verschmelzung deutschsprachiger, christlicher Texte und musikalisch ansprechenden Grooves.
Music News | verfasst 13.04.2011
Equinox Records
Limitierte EP zum Record Store Day
Seit 2007 wird in den USA und England der »Record Store Day« gefeiert. Das Berliner Label Equinox will dazu beitragen, den Tag auch hierzulande populärer zu machen, und bringt am Samstag eine limitierte EP in den HHV Selected Store.
Music News | verfasst 15.03.2011
DEAD Radio
Schöne Musik
In Zeiten des Einheitsbreis und der immergleichen Musik ist es schön, wenn sich vereinzelt Menschen zusammentun, um etwas Leben und Farbe in die triste Welt des heutigen Musikbusiness zu bringen.
Neueste Artikel
Music News | verfasst 13.09.2018
Akiko Yano
Reissue: »Tadaima«
Japanisches Synthie-Pop-Meisterwerk von 1981. Koproduziert von Ryuichi Sakamoto. Unter Mitarbeit des Yellow Magic Orchestra entstanden. Erstmals außerhalb Japans veröffentlicht.
Music News | verfasst 14.09.2018
The Scorpions & Saif Abu Bakr
The »holy grail« from Sudan
»Jazz, Jazz, » Jazz« der Jazzcombo The Scorpions mit ihrem charismatischen Frontmann Saif Abu Bakr gilt »holy grail« unter den Schallplaten aus dem Sudan. Das Label Habibib Funk legt das Album am 9.11.2018 neu auf.
Music Review | verfasst 04.10.2018
Cat Power
Wanderer
Der Kampf ist vorüber: Auf ihren letzten Platten klang Cat Power nie so ausgeglichen, so ruhig und so beruhigend wie auf »Wanderer«.
Music News | verfasst 17.10.2018
Back In Black
Phil empfiehlt: Louis Cole – Time
Jede Woche kürt Radio Eins eine Vinyl der Woche. Dafür befragt der Radiosender Plattendealer ihres Vertrauens. In Person von Phil aus unserem Store gehören auch wir dazu. Diesmal stellt er das neue Album von Louis Cole auf Brainfeeder vor.
Music Kolumne | verfasst 18.10.2018
Records Revisited
Sonic Youth – Daydream Nation (1988)
Mit ihrem fünften Studioalbum »Daydream Nation« schufen Sonic Youth einen Meilenstein, dessen Sound bis heute nachhallt. Auf über siebzig Minuten kulminieren Noise, Rock und Indie. Schall und Wahn im Amerika von US-Präsident Ronald Reagan.