Philadelphia
Jedi Mind Tricks (Musiker)
Jedi Mind Tricks ist eine amerikanische Rapkombo aus Philadelphia,. bestehend aus Vinnie Paz, Jus Allah und Stoupe The Enemy of Mankind. Seit 2013 sind Jedi Mind Tricks ohne Jus Allah unterwegs,
Jedi Mind Tricks in Reviews
Music Review | verfasst 01.02.2019
Jedi Mind Tricks
Violent By Design
18 Jahre später hat »Violent By Design« von Jedi Mind Tricks nichts von seiner Vehemenz eingebüßt – und auch leider nichts von seiner Aktualität.
Music Review | verfasst 29.05.2015
Jedi Mind Tricks
The Thief And The Fallen
Die zum Duo geschrumpften Jedi Mind Tricks senden mit »The Thief And The Fallen« ein zaghaftes Lebenszeichen. Vinnie Paz und Stoupe The Enemy Of Mankind können mehr.
Music Review | verfasst 21.12.2011
Jedi Mind Tricks
Violence Begets Violence
Seit Ende der 1990er Jahre veröffentlichen die Jedi Mind Tricks ihre sehr eigene Form von Rapmusik. Doch langsam haben sie ihren hohen Kredit verspielt.
Music Review | verfasst 01.06.2011
Ill Bill & Vinnie Paz
Heavy Metal Kings
Wer Ill Bill und Vinnie Paz kennt, der weiß was ihn erwartet: Düstere, brachiale und energetische Raps, gepaart mit Beats, die an Roughness und Kraft kaum zu überbieten sind.
Jedi Mind Tricks in News
Music News | verfasst 19.10.2016
Vinnie Paz of Jedi Mind Tracks
Neues Album: »The Cornerstone Of The Corner Stone«
Den Hals tätowiert, die New Era Cap tief ins Gesicht gezogen, die Beine baggy umschmeichelt, Camouflage, Reibeisenstimme: So cornert Vinniz Paz in Philly. Das Cover seiner neuen LP »The Cornerstone Of The Corner Store« beweist es.
Music News | verfasst 19.09.2011
Jedi Mind Tricks
Stoupe weg, neues Album kommt
Jetzt sind sie also nur noch zu zweit. Nachdem der Jedi Mind Tricks-Mitbegründer und Produzent Stoupe nicht mehr Teil der Gruppe ist, machen Vinnie Paz und Jus Allah zu zweit mit ihrem neuen Album weiter.
Music News | verfasst 18.03.2011
Ill Bill & Vinnie Paz
Heavy Metal Kings
Das Programm bleibt unverändert: Auf der ersten Single Keeper Of The Seven Keys gibt es Saddam, Vietnam und an Hünde verfütterte, zerstückelte Körper – alles berappt in dichten und intensiven Reimen.
Neueste Artikel
Music News | verfasst 27.03.2019
Back In Black
Phil empfiehlt: ROB – Funky Rob Way
Jede Woche kürt Radio Eins eine Vinyl der Woche. Dafür befragt der Radiosender Plattendealer ihres Vertrauens. In Person von Phil aus unserem Store gehören auch wir dazu. Diesmal stellt er die Reissue von »Funky Rob Way« von Rob vor.
Music Review | verfasst 18.04.2019
Pharoah Sanders
Africa
Auf »Africa« von 1984 finden Pharoah Sanders, Idris Muhammad, John Hicks und Curtis Lundy zusammen und spielen grandiose Musik.
Music Review | verfasst 16.04.2019
Tiger & Woods
AOD
Album Oriented Dance, »AOD« war die Ansage von Tiger & Woods, die sie uns gleich im Titel ihres neuen Longplayers lieferten. Ging es auf?
Music News | verfasst 18.04.2019
Flying Lotus
Neues Album: »Flamagra«
Nach ganzen fünf Jahren erscheint mit »Flamagra« ein neues Album von Flying Lotus. Das erste Video hat David Lynch zum Hauptdarsteller und macht Lust auf das am 24.5. kommende sechste Album. HHV hat dann eine exklusive White Vinyl Edition.
Music Kolumne | verfasst 06.03.2019
Aigners Inventur
März & April 2019
Insider munkeln: unser Kolumnist musste sich im Karneval mindestens einmal als Erdbeere tarnen. Trotzdem hat er uns pünktlich seine Inventur im Postfach gelassen, das ist natürlich spooky AF, Bratan!