Floating Points (Musiker)
Floating Points (Samuel T. Shepherd) ist ein britischer Producer elektronischer Musik aus London.
Floating Points in Features
Music Liste | verfasst 27.10.2017
Ausklang | 2017KW43
8 essentielle neue Platten
Hunderte neue Releases überschwemmen jede Woche unseren Webshop. Unfassbar wie viel gute Musik da dabei ist. Viel dieser Musik wird glücklicherweise auf diversen Portalen (inklusive diesem hier) vorgestellt. Wir stellen euch an dieser Stelle Woche für Woche jene Release vor, die man nicht unbedingt auf dem Schirm hatte. Aber hören sollte. Ab vom Schuss, leicht daneben und tierisch geil: der Ausklang. So gut. Echt.
Music Liste | verfasst 28.12.2015
Jahresausklang 2015
Die besten Songs (50-31)
Woche für Woche picken unsere Redakteure im Ausklang ihre Lieblingssongs. Jeder für sich. Jetzt sollten sie gemeinsam die Top 50 des Jahres festlegen. Es wurden Mütter beleidigt und Existenzen in Frage gestellt. 49 Tracks, von jedem Redakteur unterschiedlich bewertet, spät, streitbar, scheuklappenfrei, hart und herzlich, House und R&B, Hip-Hop, Trap, Gitarren. Keinen Streit gab es um Platz 1, er war The Answer auf alle redaktionsinternen Streitigkeiten.
Music Bericht | verfasst 21.10.2013
Gilles Peterson, Four Tet & Floating Points
»Free Spirits Sunday« am 13.10. in Berlin
Die jazzaffinen elektronischen Musiker Four Tet und Floating Points sowie die Live-Formationen von Astral Travel und dem Horace Tapscott Memorial Ensemble leisteten beim »Free Spirits Sunday« eine dringend notwendige Unterstützung für die von Gilles Peterson gegründete Steve Reid Foundation und verneigten sich dabei zeitgleich auch auf vielfältige musikalische Weise vor ihren einflussreichen künstlerischen Vorbildern.
Music Porträt | verfasst 15.03.2012
Eglo Records
Fingerübung in Sachen Qualität
Vor genau drei Jahren taten sich Sam Shepherd (Floating Points) und Alexander Nut zusammen und gründeten das Label Eglo Records. Zunächst wollte man nur einen Vinylrelease für Floating Points machen. Inzwischen ist das Roster an talentierten Musikern um Funkineven, Arp 101 oder Shuanise angewachsen. Und auch visuelle Künstler sind Teil eines Projektes, dass Talenten eine aufregende Plattform gibt. Wir stellen euch das Londoner Label genauer vor.
Music Kolumne | verfasst 04.12.2011
Zwölf Zehner
November 2011
Willkommen im Dezember. Doch vorher lassen Florian Aigner und Paul Okraj den November musikalisch Revue passieren und destillieren in ihrer Kolumne Zwölf Zehner die wichtigsten zehn Tracks des Monats. Zwölf Zehner seziert monatlich den Musikmarkt, blickt über den Tellerrand und konzentriert sich auf die Tracks, die im November offiziell einen digitalen oder physischen Releasetermin erblickt haben. Die Ausnahme bestätigt die Regel. Es geht nicht anders.
Music Kolumne | verfasst 03.11.2011
Zwölf Zehner
Oktober 2011
Willkommen im November. Doch vorher lassen Florian Aigner und Paul Okraj den Oktober musikalisch Revue passieren und destillieren in ihrer Kolumne Zwölf Zehner die wichtigsten zehn Tracks des Monats. Zwölf Zehner seziert monatlich den Musikmarkt, blickt über den Tellerrand und konzentriert sich auf die Tracks, die im Juli offiziell einen digitalen oder physischen Releasetermin erblickt haben. Die Ausnahme bestätigt – auch im Juli – die Regel. Es geht nicht anders.
Music Kolumne | verfasst 01.07.2011
Zwölf Zehner
Juni 2011
Willkommen im Juli. Doch vorher lassen Florian Aigner und Paul Okraj den Juni musikalisch Revue passieren und destillieren in ihrer Kolumne Zwölf Zehner die wichtigsten zehn Tracks des Monats. Zwölf Zehner seziert monatlich den Musikmarkt, blickt über den Tellerrand und konzentriert sich auf die Tracks, die im Juni offiziell einen digitalen oder physischen Releasetermin erblickt haben. Die Ausnahme bestätigt – auch im Juni – die Regel. Es geht nicht anders.
Floating Points in Reviews
Music Review | verfasst 05.11.2015
Floating Points
Elaenia
Freundlich, zugänglich, doch zugleich auf fast ätherische Weise abgewandt, rätselhaft: Das alles ist das Albumdebüt »Elaenia« von Floating Points.
Music Review | verfasst 08.07.2014
Floating Points
King Bromeliad
Eine neue Veröffentlichung von Sam Shepherd alias Floating Points ist immer eine gute Nachricht. »King Bromeliad« bildet da keine Ausnahme.
Floating Points in News
Music News | verfasst 20.04.2017
Floating Points
Auftakt einer neuen Reihe: »Reflections«
Weil es einem wie Floating Points nach einem Album direkt zu langweilig ist, einfach nur ein Album zu machen: wird sein neues nicht einfach nur ein Album. Stattdessen kommt »Reflections« mit Kurzfilm und als Auftakt einer neuen Reihe.
Music News | verfasst 09.01.2017
Tomorrow's People
Neue Reissue: »Open Soul«
Soul-Singles erreichen unter Sammlern regelmäßig vierstellige Beträge, Alben eher seltener. Da ist es umso erfreulicher, dass jetzt mit »Open Soul« von den Tomorrow’s People ein heiliger Gral unter Soul-Sammlern neu aufgelegt wird.
Music News | verfasst 22.08.2016
Aged In Harmony
Reissue auf Floating-Points-Label
Floating Points veröffentlicht ein paar längst vergessene Soul-Raritäten aus Detroit. Die schwer erhältlichen Originale von Aged In Harmony werden auf drei 7-Inches nachgepresst.
Music News | verfasst 22.04.2016
Ausklang | New Music Friday
Neue Musik von Dj Heroin, Solpara et al
Woche für Woche picken wir Tracks, die uns in den vorausgegangenen sieben Tagen nicht aus dem Kopf gehen wollten, deren Release auf den heutigen Tag fällt oder einem anderen Pseudogrund unterliegen.
Music News | verfasst 28.08.2015
Ausklang | New Music Friday
Neue Musik von Floating Points, Tropic Of Cancer, et al
Woche für Woche picken wir Tracks, die uns in den vorausgegangenen sieben Tagen nicht aus dem Kopf gehen wollten, deren Release auf den heutigen Tag fällt oder einem anderen Pseudogrund unterliegen. Ist der Tod ein guter? Leider wohl schon.
Music News | verfasst 17.04.2015
Ausklang | New Music Friday
Neue Musik von Floating Points, Max D, et al.
Woche für Woche picken wir Tracks, die uns in den vorausgegangenen sieben Tagen nicht aus dem Kopf gehen wollten, deren Release auf den heutigen Tag fällt oder einem anderen Pseudogrund unterliegen. It’s new music, Kloppo!
Music News | verfasst 08.01.2015
Four Tet & Plastic People
Set der Abschluss-Party im Plastic People zum Download
Das neue Jahr fing mit einem Ende an: Plastic People verkündeten das Aus ihres Clubs. Zum Download bereit steht ein sechs Stunden langer Mix von Four Tet und Floating Points, die die letzte öffentliche Party der Plastic People bespielten.
Music News | verfasst 02.05.2014
Ausklang | New Music Friday
Neue Musik von Lone, Fatima, Jacques Greene u.v.m
Woche für Woche picken wir Tracks, die uns in den vorausgegangenen 7 Tagen nicht aus dem Kopf gehen wollten, deren Release auf den heutigen Tag fällt oder einem anderen Pseudogrund unterliegen. It’s new music, Napoleon!
Music News | verfasst 18.03.2013
Eglo Records
Vier Jahre auf zwei Cds
Von Soul, HipHop bis Baile-Funk: Die Künstler, die auf Eglo veröffentlichen, lassen alles in ihren Sound einfließen. Nun feiert das Label sein vierjähriges Bestehen – mit zwei CDs, die diese Zeit zusammenfassen.
Art News | verfasst 16.01.2012
Ali Augur
Ausstellung im Selected-Store geht zu Ende
Die Ausstellung des Londoner Designers Ali Augur im HHV Selected Store in Berlin-Friedrichshain geht am 21.1. zu Ende. Wer die Gemälde und Flyer noch nicht bewundert hat, sollte die letzte Möglichkeit dazu unbedingt wahrnehmen.
Music News | verfasst 03.11.2011
Floating Points
Neue EP + Video zu »Sais«
Floating Points bleibt auch auf seiner neuen, am 21.11. via Eglo erscheinenden EP fehlerlos und begeistert mit Grooves, die so unfassbar unangestrengt und doch so durchdacht wirken.
Music News | verfasst 05.10.2011
Floating Points
Neue 7" auf Eglo
Auf der in Kürze erscheinenden neuen 7inch Danger reiht sich Floating Points in die erlesene Riege derer ein, bei denen ein stoisch pulsierender Techno-Track mit einer hinterfotzig mäandernden Acid-Synth tatsächlich klingt wie Jazz.
Music News | verfasst 22.08.2011
Eglo Records
Neue Website online
Nicht nur in unseren Redaktionsräumen dürfte die Freude groß sein. Das geschätzte Londoner Label Eglo um die beiden Gründer Alexander Nut und Floating Points präsentiert eine neue Website und glänzt mit allerhand Extras.
Music News | verfasst 01.05.2011
Fatima & Floating Points
Innervision
Zwischen Soul Song und Floating Points Handschrift im Instrumental betäubt Innvervision den Hörer behutsam. Nächsten Monat wollen die beiden Eglo Records Künstler eine gemeinsame EP veröffentlichen.
Music News | verfasst 24.03.2011
Daedelus
Tailor-Made (Floating Points Remix)
Was ist schöner als ein neues Daedelus Album? Richtig, ein Daedelus Album, das von einer Remix-12inch begleitet wird, auf der sich auch Everybody’s Darling Floating Points tummelt.
Neueste Artikel
Music Kolumne | verfasst 07.03.2019
Records Revisited
Aphex Twin – Selected Ambient Works II (1994)
Der Mythos beginnt: Aphex Twin schraubt an Synthesizern, lebt in Cornwall und ballert den breitesten elektronischen Sound aus den Boxen. Doch mit »Selected Ambient Works II« brennt er seinen Sound ins kollektive Gedächtnis der Popkultur.
Music News | verfasst 18.04.2019
Flying Lotus
Neues Album: »Flamagra«
Nach ganzen fünf Jahren erscheint mit »Flamagra« ein neues Album von Flying Lotus. Das erste Video hat David Lynch zum Hauptdarsteller und macht Lust auf das am 24.5. kommende sechste Album. HHV hat dann eine exklusive White Vinyl Edition.
Music News | verfasst 08.04.2019
Andreas Dorau
Violet Edition: »Das Wesentliche«
Andreas Dorau reduziert die Songs auf »Das Wesentliche« auf das Wesentliche. Das Ergebnisse sind 15 knackige Stücke ohne Strophen, nur Refrains. Wir haben die Vinyl 2LP als limitierte Violet Vinyl Edition erhältlich.
Music Liste | verfasst 05.04.2019
Record Store Day 2019
12 Releases nach denen du Ausschau halten solltest
Wir haben uns durch die Liste der diesjährigen exklusiv zum Record Store Day 2019 veröffentlichten Releases gewühlt und euch eine Auswahl von zwölf Schallplatten zusammengestellt, die wir als mögliche Highlights entlarvt haben.
Music News | verfasst 03.04.2019
Von Spar
Pink Vinyl Edition: »Under Pressure)
Am 10.5.2019 wird das neue Album der Kölner Band Von Spar bei Bureau B veröffentlicht. Darauf sind allerhand illustre Gäste wie Laetita Sadier, Eiko Ishibashi oder R Stevie Moore. Exklusiv bei uns wird’s eine Pink Vinyl Edition geben.