Music News | verfasst 08.11.2013
Ausklang
Neue Musik am Ende der Woche
Text Sebastian Hinz, Philipp Kunze

Jeremiah Jae - Dirty Collections Vol.1 EP »Fun« by Jeremiah Jae
taken from the EP »Dirty Collections Vol.1«, out soon on Warp Records
Jeremiah Jae stößt für mich mehr und mehr in die Leerstelle, die das Anti-Pop Consortium vor ca. 10 Jahren zuerst gerissen und dann offen gelassen hat, ohne allerdings so überanstrengt artifiziell zu wirken. Seine ungewöhnlichen Produktionen und legeren Raps kommen eher aus der Tiefe seiner Hamsterbacken. Auf Warp Records veröffentlicht er jetzt einer Reihe von 12inches. Darauf ist auch »Fun« zu finden. SH

Plain White Record Sleeve »Cries Of The Beast« by Blue Daisy
Gejammer im Endloss-Loop, runtergepitchte Stimmen die von »Hellfire« reden und Bass, Bass, Bass. Das ist Blue Daisy. Nach so einem Song habe ich keine Lust mehr, gute Laune zu haben; die schlechte erscheint so mächtig. Für mich ein Highlight der Woche, für meine Mitmenschen der Grund, warum ihr Wochenende stressig wird. »Cries Of The Beast« erscheint auf einem noch nicht weiter definierten Release bei 37 Adventures. PK

Mary Gold -  Sex Hormone’d Druggie »Pray« by Mary Gold
*taken from the »Sex Hormone’d Druggie«-Mixtape

Download at Datpfiff
Wir machen den Sprung zu Curren$ys Jet-Life-Label, bleiben aber – und das ist die Überraschung – genauso düster. Mary Gold klingt nicht, als wäre sie eine Musikerin/Rapperin und vielleicht ist »Prayer« genau deshalb so eindringlich: Mary hört sich an, als würde sie gerade zugedröhnt und depressiv in der Badewanne liegen und zeichnet nebenbei ein Bild von Strip-Clubs durch die Brille eines ganz miesen Acid-Trips. »Darkness is my only fear, unless you kissin‘ on my pink«. Gibt‘s auch ein Video zu. Lohnt sich. PK

Astral Social Club - Destiny Snfu »Wet Chemicals« by Astral Social Club
taken from the Tape »Destiny Snfu«, out on NNA Tapes
»Wet Chemicals« klingt für mich wie Guillermo Scott Herren zu seinen besten Zeiten, in einem Moment, wo dieser sich zwischen seinen Künstlerpersona Prefuse 73 und Delarosa And Asora nicht so recht entscheiden konnte. Hart geschnitte Samples, sehr viel Noise und latent groovend. Dahinter steckt aber Astral Social Club, ein Brite, der nun schon seit einigen Jahren im Stillen von sich Reden macht. SH

Plain White Record Sleeve »Generation Andi« by Karate Andi
Groß geworden ist er bei »Rap am Mittwoch«, aufgedunsen bei etlichen Sternis vor dem Späti in Berlin-Neukölln: Karate Andi. Unter dem Image des Assi-Prolls versteckt, macht Andi Rap, der gut informiert mit sämtlichen Klischees spielt. Andi stilisiert Morrissey anstatt KRS-One zu seinem Vorbild und baut sich damit denkbar einfach eine Nische im deutschen Rap-Spiel, deren Spieler allzu selten über den Tellerrand ihrer Hip Hop-Suppe gucken. »Generation Andi« ist der erste Teaser für ein erstes Album. Es gibt nasalen Interessiert-Mich-Eh-Alles-N-Scheiss-Flow, Screw-Refrain und Punchlines wie »Du bist ein Rapper, der arschleckt zum Beat und trotzdem noch dabei denkt, er sei Talib Kweli«. Hihi, spätestens wenn Kweli auch nur passiv durch den Kakao gezogen wird, hat man mich! PK

Plain White Record Sleeve »Venus« by Gospel of Mars
Es ist Zeit für ein wenig Jazz. Das New Yorker Quartett Gospel of Mars – Aaron Moore am Schlagzeug, Jef Brown an Saxophon und Gitarre, Bob Jones am Kontrabass, Marcus Cummins am Saxophon – hat in dieser Woche gleich 3 neue Einspielungen online gestellt. Der Jazz des ausgesuchten Stücks »Venus« ist eine Mischung aus dem »New thing« der 1970er Jahre, einem Quentchen Orientialismus und dem Minimalismus von Steve Reich. SH

Plain White Record Sleeve »Swarkovski« by James Ferraro & Triad God
Klingt als wäre Kanye endgültig ganz Dadaist oder als hätte er einen Song mit Dean Blunt aufgenommen. Doch »Swarkovski« ist ein Song der beiden Hippos In Tanks, James Ferraro und Triad God. Die nuscheln sich durch völlig verschrobenen Anti-Pop mit Auto-Tune und Mac-Sprachfunktion-Samples. Ich kann mein alkoholisches Getränk nicht halten! PK

Farhot - Kabul Fire »Fuck The Money« by Farhot
taken from the LP »Kabul Fire Volume 1«, out on Jakarta Records
Find it at hhv.de: LP
Ein Track, der sich in den ersten zehn Sekunden erklärt. Bäm! Eine klare Ansage, die Produktion auf den Punkt gesetzt. Der deutsch-afghanische Producer Farhot wirkt hier extrem fokussiert, und weiß in der Folge mit seinem Material umzugehen. Er variiert in einem fort die Dynamik, setzt neue Akzente, bringt weitere Samples, ohne den Überblick zu verlieren. Alles bleibt insgesamt sehr catchy. Kleine Abzüge in der Gesamtnote, weil Farhot den Bruch nach 2:50 Minuten nicht stringent durchgezogen hat. Das hätte ansonsten ein schöner Madlib-Moment werden können. SH

Dein Kommentar
Ähnliche Artikel
Music Review | verfasst 06.12.2013
Farhot
Kabul Fire Vol.1
Farhot legt sein Solodebüt vor: Wenn Kreuzberg Klein-Istanbul ist, heißt Hamburg-Hausbruch jetzt Klein-Kabul.
Music Review | verfasst 12.07.2012
Jeremiah Jae
Raw Money Raps
Als FlyLo-Günstling hat Jeremiah Jae schon ein ganzes Bündel an Erwartungen zu stemmen. Macht ihm aber offensichtlich nichts.
Music Review | verfasst 14.01.2014
Jeremiah Jae
Dirty Collections Vol. 1-3
Jeremiah Jae liefert mit »Dirty Collections« gerade einmal acht Songs. Und trotzdem einen ziemlich anstrengenden Klotz.
Music Review | verfasst 24.04.2015
L'Orange & Jeremiah Jae
The Night Took Us In Like Family
Für Madlib-Kenner und Mf Doom-Fans. Und für viele mehr. Interessante Samples und ein gewachsener Jeremiah Jae halten die Qualität hoch.
Music Review | verfasst 19.11.2019
L'Orange & Jeremiah Jae
Complicate Your Life With Violence
Auf »Complicate Your Life With Violence« spinnen L’Orange und Jeremiah Jae die Hard-Boiled-Geschichte des Vorgängers weiter.
Music Interview | verfasst 27.05.2011
Jeremiah Jae
Jenseits der Beats
Jeremiah Jae ist einer der jüngsten Künstler unter den Flügeln von Flying Lotus und seinem Label Brainfeeder. Nach ein paar Tracks erkennt man, dass dieser 21-jährige Junge aus Chicago einem anderen Weg folgt. Wir trafen ihn zum Interview.
Music Review | verfasst 04.11.2011
Blue Daisy
The Sunday Gift
Es wummert, flimmert und wabert – nur selten dominiert eine klare Melodie. Blue Daisys Erstlingswerk imponiert mit Weltuntergangsstimmung.
Music Review | verfasst 30.08.2012
Blue Daisy x Unknown Shapes
Bedtime Stories EP
Diese EP bringt niemanden zum Schlafen: Stattdessen wird hier mit verzerrten Streichern und unendlichen Basswalzen alles niedergerissen.
Music Review | verfasst 25.11.2013
Blue Daisy
An Emperor's Tale
Blue Daisy ist dafür bekannt mit Gasmaske auf dem Gesichter den Haupteingang zu sprengen. Mit seiner neuen EP nimmt er den Hintereingang.
Music Review | verfasst 27.02.2014
Blue Daisy
Psychotic Love EP
Blue Daisy probiert mal etwas Neues. Leider nimmt er sich damit das, was ihn sonst am meisten auszeichnet…
Music Liste | verfasst 28.12.2015
Jahresausklang 2015
Die besten Songs (50-31)
Woche für Woche picken unsere Redakteure im Ausklang ihre Lieblingssongs. Jeder für sich. Jetzt sollten sie gemeinsam die Top 50 des Jahres festlegen. Es wurden Existenzen in Frage gestellt bis Platz 1 alle vereinte.
Music Liste | verfasst 12.05.2017
Ausklang | 2017KW19
8 essentielle neue Platten
Hunderte neue Releases, jede Woche. Davon viele sehr gut – und bereits von diversen Portalen vorgestellt. Wir präsentieren: die unvorgestelltesten, besten Releases der Woche. Ab vom Schuss, leicht daneben und tierisch geil: der Ausklang.
Music Liste | verfasst 19.05.2017
Ausklang | 2017KW20
8 essentielle neue Platten
Hunderte neue Releases, jede Woche. Davon viele sehr gut – und bereits von diversen Portalen vorgestellt. Wir präsentieren: die unvorgestelltesten, besten Releases der Woche. Ab vom Schuss, leicht daneben und tierisch geil: der Ausklang.
Music Liste | verfasst 26.05.2017
Ausklang | 2017KW21
8 essentielle neue Platten
Hunderte neue Releases, jede Woche. Davon viele sehr gut – und bereits von diversen Portalen vorgestellt. Wir präsentieren: die unvorgestelltesten, besten Releases der Woche. Ab vom Schuss, leicht daneben und tierisch geil: der Ausklang.
Music Liste | verfasst 02.06.2017
Ausklang | 2017KW22
8 essentielle neue Platten
Hunderte neue Releases, jede Woche. Davon viele sehr gut – und bereits von diversen Portalen vorgestellt. Wir präsentieren: die unvorgestelltesten, besten Releases der Woche. Ab vom Schuss, leicht daneben und tierisch geil: der Ausklang.
Music Liste | verfasst 09.06.2017
Ausklang | 2017KW23
8 essentielle neue Platten
Hunderte neue Releases, jede Woche. Davon viele sehr gut – und bereits von diversen Portalen vorgestellt. Wir präsentieren: die unvorgestelltesten, besten Releases der Woche. Ab vom Schuss, leicht daneben und tierisch geil: der Ausklang.
Music News
Monophonics
Exclusive: »It's Only Us«
Auf ihrem vierten Album »It’s Only Us« legen die Monophonics aus San Francisco in Bezug aus Arrangement, Produktion und Instrumentation noch eine Schippe drauf. Wir haben die Platte in einer Coloured Vinyl Edition exklusiv.
Music News
Ajate
Exclusive: »Alo«
Das zweite Album der nicht nur in ihrer Heimat Japan gefeierten Ajate wird am 6.3. bei 180g veröffentlicht. Wir haben exklusiv die limitierte Gold Vinyl Edition von »Ajo« am Start.
Music News
Die Gruppe Oil
Exclusive: »Naturtrüb«
Die Gruppe Oil ist der neue untergehende Stern am deutschen Pophimmel, das welke Blümchen im rissigen Asphalt, der Kurzschluss im System. »Naturtrüb« kannst du hören, kannst du lesen, aber nicht wegdiskutieren. Bei uns dann in Pink.
Music News
Black Market Brass
Exclusive: »Undying Thirst«
Black Market Brass interpretiert Afrobeat und Afrofunk der 1970er Jahre mit krassen Gitarrensounds, harschen Bläsersätzen und kurzgeschlossenen Synthesizern. Ihr zweites Album erscheint am 6.3. bei Colemine Records.
Music News
The Mystery Kindaichi Band
Soundtrack: »The Adventures Of Kindaichi Kosuke«
Erstmals seit 1977 wird der Soundtrack zu »The Adventures Of Kindaichi Kosuke« wiederaufgelegt. Nur bei uns wird es das Werk der The Mystery Kindaichi Band als limitierte Glow In The Dark Vinyl Edition geben.
Books News
Robert Winter
Beatmaker ins Bild gesetzt
Der Fotograf Robert Winter hat viele Jahre die Beatmakerszene in Deutschland begleitet und abgelichtet. Jetzt hat er daraus ein Buch gemacht. Bei uns wird »(Prod By)« als Bundle mit Schallplatte und T-Shirt erhältlich sein.
Music News
Ofege
Exclusive: »How Do You Feel«
MIt »How Do You Feel« veröffentlicht Tidal Waves am 14.2. das letzte von vier Alben der nigerianischen Band Ofege. Nur bei uns wird es die Schallplatte in einer Brown Vinyl Edition geben.
Music News
Takeleave
Neues Album: »Belonging«
Der in Berlin lebende Musiker, DJ und Producer Takeleave sieht sein zweites Album »Belonging« als Sinnbild für Ankunft und Heimweh sowie als einen weiteren wichtigen Schritt zu seinem ganz persönlichen Sound.
Music News
Body Count
Neues Album: »Carnivore«
Am 6.3. wird das neue Album von Body Count, der Rap und Metal verschränkenden Band um Ice-T veröffentlicht. »Carnivore« wird es exklusiv bei uns in einer Orange Vinyl Edition geben.
Music News
Marcos Valle & Azymuth
Wiederaufgelegt: »Fly Cruzeiro«
»Fly Curzeiro«, die 1972 entstandene gemeinsame Schallplatte der brasilianischen Legenden Marcos Valle und Azymuth wird heuer von Tidal Waves wiederaufgelegt. Die limitierte Green Vinyl Edition gibt es nur bei uns.
Music News
The Armed Gang
Zwei Reissues in exklusiven Editionen
Espacial Discos veröffentlicht dieser Tage zwei vielgesuchte Schallplatten der italienischen Disco-Kombo The Armed Gang. Beide wird es exklusiv bei uns auch in einer auf nur 100 Stück limitierten Gold Vinyl Edition geben.
Music News
Long Arm
Neues Album: »Silent Opera«
Am 31.1.2020 erscheint ein neues Album von Long Arm bei Project: Mooncircle. Mit »Silent Arm« wendet sich der russische Produzent von der Welt ab. Die Vinyl LP ist in einer limitierten Red Vinyl Edition erhältlich.
Music News
Madlib & Oh No
So ein Bruderding: »The Professionals«
Das Rapjahr 2020 beginnt stark: Madlib und Oh No, nicht nur Brüder im Geiste, bringen mit »The Professionals« ein gemeinsames Album raus. Exklusiv nur bei uns als limitierte Neon Green Vinyl Edition erhältlich.
Music News
The Düsseldorf Düsterboys
Exklusive Edition: »Nenn mich Musik«
Mit The Düsseldorf Düsterboys haben die Jungs von International Music eine weitere Spielwiese gefunden. Diesmal soll es wie ein wiederentdeckter Schatz der American Folk Music klingen. »Nenn mich Musik« erscheint am 25.10. nbei Staatsakt.
Music News
OG Keemo
Exclusive Edition: »Geist«
OG Keemo kam aus dem Nichts – und kann in Rap-Deutschland schon nach den wenigen Releases, die er seit 2017 via Chimperator herausbringt, unmöglich übersehen und überhört werden. Am 22.11. erscheint sein neues Album »Geist«
Music News
The Mighty Mocambos
White Vinyl Edition: »2066«
The Mighty Mocambos melden sich zurück. Auf ihrem neuen Album »2066« sind auch Gizelle Smith, Lee Fields und Ice-T zu hören. Exklusiv bei HHV Records wird es eine White Vinyl Edition geben.
Music News
Guilty Simpson x Dixon Hill
Bundle mit T-Shirt: »Actus Reus«
Auf den Schirm: Neuenglands Producer Dixon Hill bastelt Beats zwischen Lo Fi und Sci Fi – und tat sich für die Actus Reus« LP mit dem Detroiter Rapper Guilty Simpson für intergalaktische Boom Bap Tracks zzusammen.
Music News
GA-20
Neues Album: »Lonely Soul«
GA-20 aus Boston ziehen Blues anno 2019 noch mal von hinten auf und huldigen mit ihrem Sound Ikonen wie Lazy Lewis, Earl Hooker oder Otis Rush. Ihr Debüt »Lonely Soul« erscheint jetzt bei Karma Chief. Wir haben eine exklusive Edition.
Music News
Surfing
Exclusive Edition: »Emotion«
Das Duo Surfing aus Melbourne legt auf 100% electronica sein neues Album »Emotion« vor. Exklusiv bei HHV Records wird’s in einer auf 100 Exemplare limitierten Violet Vinyl Edition erhältlich sein.
Music News
OTTO
Exklusive Edition: »Over The Top Orchester«
Das Debütalbum der zwei Heimorgelvirtuosen OTTO erscheint am 4.10. bei Bureau B. Exklusiv bei uns wird es »Over The Top Orchester« als limitierte Silver Vinyl Edition geben.
Music News
Kreidler
Neues Album: »Flood«
Die Düsseldorfer Band Kreidler meldet sich mit einem neuen Album zurück. »Flood« erscheint am 25.10. bei Bureau B und wird es exklusiv bei HHV in einer Red Vinyl Edition geben.
Music News
Floating Points
Exclusive: »Crush«
Mit »Crush« veröffentlicht Floating Points nun sein zweites Album. Es ist das erste für Ninja Tune. Wir haben eine exklusive HHV Edition für dich im Angebot mit allerhand Schnickschnack.
Music News
»Boyz n the Hood«
Reissue des Soundtracks
Der Film »Boyz n the Hood« zählt zu den bedeutendsten Vertretern des New Black Cinemas. Ice Cube gab in dem Ghetto-Drama sein Schauspieldebüt. Im September wird der Soundtrack des kultigen Streifens neu auf Vinyl herausgebracht.
Music News
Common
Neues Album: » Let Love«
Common ist vielbeschäftigt. Neben seiner Laufbahn im Rap Game floriert vor allem seine Schauspielerkarriere. Für ein neues Album bleibt ihm trotzdem Zeit: »Let Love« erscheint am 27.9. – auch in einer limitierte Colored Vinyl Edition.
Music News
Jade
Special Edition: »In Pursuit«
Tidal Waves veröffentlicht das 1975 veröffentlichte »In Pursuit« von Jade neu. Hinter Jade verbergen sich einige der besten Studiomusiker dieseer Zeit. Exklusiv bei HHV wird’s die Schallplatte in einer limitierten Red Vinyl Edition geben.
Music News
Ghost Funk Orchestra
Special Edition: »A Song For Paul«
Am 23.8. wird auf Karma Chief Records das zweite Album von Seth Applebaum’s Ghost Funk Orchestra veröffentlicht. Europa-exklusiv wird es »A Song For Paul« bei HHV eeine Golden Vinyl Edition geben.
Music News
Submerse
Neues Album: »See You Soon«
Für seinen aktuellen Longplayer »See You Soon« arbeitete der englische Producer Submerse mit musikalischen Gästen aus Tokio und L.A. an seiner ganz eigenen Mischung aus instrumentellem Hip Hop, Soul und R&B.
Music News
Rocko Schamoni
Exklusive Edition »Musik für Jugendliche«
Nach zwölf Jahren ohne Plattenveröffentlichung und mit eigenen Songs bringt Rocko Schamoni eine neues Album heraus. Seine Tracks sind nicht für jeden. Es handelt sich explizit um »Musik für Jugendliche«.
Music News
Ofege
Exklusive Edition: »Higher Plane Breeze«
Tidal Waves legt erstmals überhaupt das dritte Album »Higher Plane Breeze« der nigerianischen Band Ofege aus dem Jahr 1977 wieder auf. Exklusiv bei HHV in einer limitierten Green Vinyl Edition erhältlich.
Music News
Alice Clark
Exklusive Edition: »Alice Clark LP«
Nach dem die erste Wiederauflage für den diesjährigen RSD ruckzuck vergriffen war, folgt nun eine weitere Edition auf rotem Vinyl von Alice Clark’s einzigem Album aus dem Jahre 1972.
Music News
Jordan Rakei
Exklusive Edition: »Origin«
Die Melodien hell, die Texte düster: Jordan Rakei veröffentlicht am 14.6.2019 sein neues Album »Origin« auf Ninja Tune. Exklusiv bei HHV in einer limitierten und signierten Clear Vinyl Edition erhältlich.
Music News
Gang Starr
Exklusive Reissue: »Step In The Arena«
Gang Starrs »Step In The Arena« kann als Blaupause für den US-Eastcoast-Sound der 1990er Jahre herhalten. Am 28.6.19 erscheint eine Reissue. Die limitierte Opaque White Edition ist exklusiv bei HHV erhältlich.
Music News
Two Door Cinema Club
Exklusive Edition: »False Alarm«
Drei Jahre nach der “Game Show” LP steht der Two Door Cinema Club nun mit der vierten LP “False Alarm” in den Startlöchern. Das, was als Future Pop begrifflich durch diverse Foren geistert, soll auf diesem eine gegenwärtige Form erhalten.
Music News
Peggy Gou
Kuratiert: »DJ-Kicks«
Die am 28.6.2019 erscheinende, nächste Ausgabe der »DJ-Kicks« wird von Peggy Gou kuratiert. Exklusiv bei HHV wird es die Schallplatte in einer auf nur 75 Stück limitierten Solid Red Vinyl Edition geben.
Music News
Flying Lotus
Neues Album: »Flamagra«
Nach ganzen fünf Jahren erscheint mit »Flamagra« ein neues Album von Flying Lotus. Das erste Video hat David Lynch zum Hauptdarsteller und macht Lust auf das am 24.5. kommende sechste Album. HHV hat dann eine exklusive White Vinyl Edition.
Music News
Andreas Dorau
Violet Edition: »Das Wesentliche«
Andreas Dorau reduziert die Songs auf »Das Wesentliche« auf das Wesentliche. Das Ergebnisse sind 15 knackige Stücke ohne Strophen, nur Refrains. Wir haben die Vinyl 2LP als limitierte Violet Vinyl Edition erhältlich.
Music News
Derya Yildirim & Grup Şimşek
Blue Vinyl Edition: »Kar Yagar«
Am 24.5.2019 wird auf Bongo Joe das Debüt der mit allerhand Vorschusslorbeeren bedachten, anatolischen Band Derya Yildirim & Grup Şimşek erscheinen. Wir haben exklusiv eine Blue Vinyl Edition der Schallplatte im Angebot.
Music News
Von Spar
Pink Vinyl Edition: »Under Pressure«
Am 10.5.2019 wird das neue Album der Kölner Band Von Spar bei Bureau B veröffentlicht. Darauf sind allerhand illustre Gäste wie Laetita Sadier, Eiko Ishibashi oder R Stevie Moore. Exklusiv bei uns wird’s eine Pink Vinyl Edition geben.
Music News
Back In Black
Phil empfiehlt: ROB – Funky Rob Way
Jede Woche kürt Radio Eins eine Vinyl der Woche. Dafür befragt der Radiosender Plattendealer ihres Vertrauens. In Person von Phil aus unserem Store gehören auch wir dazu. Diesmal stellt er die Reissue von »Funky Rob Way« von Rob vor.
Music News
Wendell Harrison
White Vinyl Edition: »Dreams Of A Love Supreme«
Tidal Waves veröffentlicht Wendell Harrisons Klassiker »Dreams Of A Love Supreme« aus dem Jahr 1980 neu. Auf 180 Gramm schwerem Vinyl und mit Bonus Track. Wir haben die Reissue exklusiv in einer imitierten White Vinyl Edition für euch.
Music News
HGich.T
Turquoise Vinyl Edition: »Jeder Ist Eine Schmetterlingin«
Zum zehnjährigen Jubiläum veröffentlicht das Hamburger Performance-Kollektiv sein fünftes Album »Jeder ist eine Schmetterlingin«, Bei uns exklusiv in einer auf 100 Exemplare limitierten Turquise Vinyl Edition erhältlich.