Music News | verfasst 21.08.2015
Ausklang | New Music Friday
Neue Musik von Molly Nilsson, iHeartMemphis et al.
Text Florian Aigner, Kristoffer Cornils

Plain White Record Sleeve »Hit The Quan« by iHeartMemphis
Fickt euren Schreibtisch und macht den Quan. Jetzt. Fairerweise muss ich zugeben, dass »Hit The Quan«, so behauptet es die Straße (lies: Reddit, Vine und Instagram), bereits ein veritabler viraler Hit drüben ist, der immerhin dafür gesorgt hat, dass nicht noch mehr Celebrity-Kinder tänzerisch Crack kochen und damit Social Media-Feeds verstopfen. Natürlich dürfte das eine Halbwertszeit von weniger als einer Woche haben und das lyrische Gewicht früher Soulja Boy-Manifeste, aber wer gönnt sich beim China Imbiss um die Ecke nicht auch mal gerne eine Glutamat-Box, bevor er auf Sat.1 um David Odonkors Karriere trauert? Eben. FA

Chaos In the CBD »Midnight in Peckham« by Chaos In The CBD
taken from Chaos In The CBD’s new EP »Midnight in Peckham«, out August 24th on Rhythm Section

So, reicht dann auch schon wieder mit der körperlichen Ertüchtigung. Zum desillusioniert in den iMac starren für die letzten vier Stunden vor dem Wochenende empfehlen wir euch heute »Midnight in Peckham«, das mit seinem ungehemmten »Taxi Driver«-Saxophon nur knapp am Kitsch vorbeischrammt, aber gleichzeitig eine unterbewertete Königsdisziplin sehr souverän absolviert: die große House-Ballade, die, wenn man Ruf Dug Glauben schenken mag, nicht nur Menschen im Büro ins Wochenende trägt, sondern auch in anderen Kontexten zuverlässig die Endorphinspeicher entleert. FA

Destroyer - Poison Season »Times Square« by Destroyer
taken from Destroyer’s new LP »Poison Season«, out August 28th on Merge
find it at hhv.de on Colored 2LP and 2LP

À propos Saxophon-Soli: Das war zumindest auf »Kaputt« – abgesehen von seinem Lyrics-zerkauendem Nuschelcrooning – eine von Destroyers Kernkompetenzen. »Times Square« schmeißt den Oberlippenbart unter den Musikinstrumenten wieder prominent ins Rennen und sticht mir damit einen Strohhalm ins halboffene Mäulchen. Durch den schlürfe ich willig all den Shit Dan Bejar Says und obendrein noch jedes Soft Rock-Klischee, das selbst meinem Vater zu tacky wäre. Bejar kann das einfach, er ist die Circe der post-meta-ironischen Aufrichtigkeit, eine Sphinx des Neo-Dad Rocks. Ich möchte mit ihm Hand in Hand Wassereis schlürfend über den Time Square hopsen, lachend und ohne Angst im Augenwinkel. KC

Molly Nilsson - Zenith »1995« by Molly Nilsson
taken from Molly Nilsson’s new LP »Zenith«, out September 18th on Dark Skies Association

Überhaupt Angst. Angst ist ein kaltes Laken. Angst ist der Geschmack von Kleingeld hinter der Vorderlippe. Angst ist das Gefühl, wenn mein PC sich aktualisiert und der Gedanke an »Windows 10« über die Frontallappen kriecht. Molly Nilsson kennt das. Sie sehnsüchtelt immer noch nach 1995, das heißt »Windows 95«. Ein Programm, so edgy wie sein Design. Sie macht das auf eine hinreißend understatige und trotzdem irre groovige Art. Italo Disco im Dark Wave-Filter: Todessehnsüchtig und lebensbejahend zugleich, mit funky twist und… Holy fuck, ebenfalls einem Saxofon-Solo on top! Die Tröt-Tüte ist aktuell epidemischer, als es das nächste iOS sein wird. Womit wir wieder beim Thema sind: I feel you, Molly. KC

Generation Next »Florian« by Robert Crash
taken from Robert Crash’s new White Label EP »Florian«, out soon on Basik

Wem das zu wenig Herausforderung ist, dem bietet dieser svitato Italiano Robert Crash einen Synapsenzerstäuber par excellence an und benennt ihn auch noch nach mir. Mille Thanks from Germany, Roberto! Ich wusste gar nicht, dass man frühen Theo-Cut-Up-Funk, späte Acid-Bomben-Sound-Signatures und KDJismen so organisch auf eine EP packen kann. Alle geil, aber wegen des Namens nehmen wir hier mal stellvertretend den zweiten Track auf. FA

Robert Crash »Ender« by Generation Next
taken from Generation Next’s new EP »Ender«, out soon on 7 Days

Wer sich dabei jetzt den Nacken gezerrt hat, darf zu Generation Nexts luftigem »Ender« die letzte Email für heute beantworten. Der Sohnemann von Big Strick klingt mittlerweile tatsächlich oft schon so souverän wie Onkel Omar-S, hier liefert er gar ähnlich hymnisch ab wie das Detroiter Uhrwerk mit seiner ungenierten Trance-Splittergranate vor einigen Jahren. Raus jetzt mit euch! FA

Anna von Hausswolff - The Miraculous »Come Wander With Me/Deliverance« by Anna von Hausswolff
taken from Anna von Hausswolff’s new LP »The Miraculous«, out November 13th on City Slang

Oder zurück auf die Schulbank, Nachsitzen in den Pflichtfächern Geschichte, Empathie und Gegenwartskunde. Nachdem ihr Vater ein Bild mit Asche malte, das er aus den Abrauchrohren eines KZ gekratzt hatte und dafür völlig zurecht von allen Seiten abgewatscht wurde, veröffentlichte Anna von Hausswolff ein Promo-Foto, auf dem sie mit Burzum-Shirt zu sehen. Burzum alias Kristian »Varg« Vikernes, wir erinnern uns, ist ein Kirchenanzünder slash Mörder slash Antisemist slash Rassist slash Pseudoterrorist, der Geld aus T-Shirt-Verkäufen gut gebrauchen kann, weil er von der französischen Polizei seine Waffen freikaufen möchte. Uncool von Anna, und nicht so smartwitzig wie sie vielleicht dachte. Besser ist’s, sie schreibt Songs wie diese: 11 Minuten lang, ziemlich Metal und durchgängig fettnäpfchenfrei. Wie wäre es überhaupt mit einem Orgel- nach dem Saxofon-Revival? KC

Janelle Monáe - Hell You Talmbout »Hell You Talmabout« by Janelle Monáe, Deep Cotton, St. Beauty, Jidenna, Roman GianArthur, and George 2.0
»Talmbout« ist laut UrbanDictionary eine Kontraktion von talk und about, sprich bedeutet: Worüber sprechen, darüber sprechen. Und worüber zur Hölle soll eine Musikerin wie Janelle Monáe auch sprechen, wenn nicht über Black Lives Matter? Zuletzt im Live-TV, wo sie darüber sprach, dass der Schwarzen Community die Stimme geraubt würde – und dann wurde ihr Auftritt vorzeitig abgeschnitten, ihr die Stimme geraubt. »Hell You Talmbout«, ein Kollaborationstrack der Wondaland-Posse, die neben Monáe auch den Classic Man Jidenna, Roman GianArthur, Deep Cotton, George 2.0 und St. Beauty versammelot, listet lautstark auf, wovon zur Hölle die Rede ist: Michael Brown, Trayvon Martin, Sandra Bland, Miriam Carey und allen anderen, die in den letzten Jahren unter und durch die Hände der Polizei starben. Das ist eine schöne Widmung und zugleich eine Aufforderung: Nicht die Fresse halten, sondern die Dinge und vor allem die Menschen beim Namen nennen. Es braucht manchmal keine Mollis, wenn es Worte gibt. KC

Verlosung
Destroyer - 2 x 2 Tickets für ein Konzert deiner Wahl zu gewinnen
Wir verlosen 2×2 Freikarten für ein Destroyer Konzert deiner Wahl. Du musst nichts weiter tun als dich einzuloggen und an der Verlosung teilnehmen. Die Gewinner werden ausgelost.

Die Verlosung läuft bis zum 16.04.2020.
Du musst eingeloggt sein um an einer Verlosung teilzunehmen. ― Login
Dein Kommentar
Ähnliche Artikel
Music Review | verfasst 13.07.2011
Destroyer
Kaputt
Dan Bejar und seiner Band Destroyer ist im neunten Anlauf etwas großartiges gelungen. Diesmal ist Soul mit im Spiel.
Music Review | verfasst 03.02.2020
Destroyer
Have We Met
»Have We Met«, das neue Album von Destroyer, ist so unzeitgemäß und widersprüchlich, wie sich die Gegenwart anfühlt.
Music Review | verfasst 12.11.2015
Anna von Hausswolff
The Miraculous
Bei Anna von Hausswolfff wird georgelt und gedröhnt. Das muss man wissen, denn auch »The Miraculous« ist nichts für sensible Ohren.
Music Review | verfasst 01.10.2013
Janelle Monáe
The Electric Lady
Kann es etwas anderes als Liebe sein, wenn Janelle Monáe ein neues Album veröffentlicht? Niemals.
Music Review | verfasst 27.09.2018
Janelle Monáe
Dirty Computer
Die Idee bleibt als Kopie erkennbar: Auf ihrem neuen Album »Dirty Computer« weiß Janelle Monáe dem High-End-Sound nichts hinzuzusetzen.
Music Liste | verfasst 28.12.2015
Jahresausklang 2015
Die besten Songs (50-31)
Woche für Woche picken unsere Redakteure im Ausklang ihre Lieblingssongs. Jeder für sich. Jetzt sollten sie gemeinsam die Top 50 des Jahres festlegen. Es wurden Existenzen in Frage gestellt bis Platz 1 alle vereinte.
Music Liste | verfasst 12.05.2017
Ausklang | 2017KW19
8 essentielle neue Platten
Hunderte neue Releases, jede Woche. Davon viele sehr gut – und bereits von diversen Portalen vorgestellt. Wir präsentieren: die unvorgestelltesten, besten Releases der Woche. Ab vom Schuss, leicht daneben und tierisch geil: der Ausklang.
Music Liste | verfasst 19.05.2017
Ausklang | 2017KW20
8 essentielle neue Platten
Hunderte neue Releases, jede Woche. Davon viele sehr gut – und bereits von diversen Portalen vorgestellt. Wir präsentieren: die unvorgestelltesten, besten Releases der Woche. Ab vom Schuss, leicht daneben und tierisch geil: der Ausklang.
Music Liste | verfasst 26.05.2017
Ausklang | 2017KW21
8 essentielle neue Platten
Hunderte neue Releases, jede Woche. Davon viele sehr gut – und bereits von diversen Portalen vorgestellt. Wir präsentieren: die unvorgestelltesten, besten Releases der Woche. Ab vom Schuss, leicht daneben und tierisch geil: der Ausklang.
Music Liste | verfasst 02.06.2017
Ausklang | 2017KW22
8 essentielle neue Platten
Hunderte neue Releases, jede Woche. Davon viele sehr gut – und bereits von diversen Portalen vorgestellt. Wir präsentieren: die unvorgestelltesten, besten Releases der Woche. Ab vom Schuss, leicht daneben und tierisch geil: der Ausklang.
Music Liste | verfasst 09.06.2017
Ausklang | 2017KW23
8 essentielle neue Platten
Hunderte neue Releases, jede Woche. Davon viele sehr gut – und bereits von diversen Portalen vorgestellt. Wir präsentieren: die unvorgestelltesten, besten Releases der Woche. Ab vom Schuss, leicht daneben und tierisch geil: der Ausklang.
Music Liste | verfasst 16.06.2017
Ausklang | 2017KW24
8 essentielle neue Platten
Hunderte neue Releases, jede Woche. Davon viele sehr gut – und bereits von diversen Portalen vorgestellt. Wir präsentieren: die unvorgestelltesten, besten Releases der Woche. Ab vom Schuss, leicht daneben und tierisch geil: der Ausklang.
Music Liste | verfasst 23.06.2017
Ausklang | 2017KW25
8 essentielle neue Platten
Hunderte neue Releases, jede Woche. Davon viele sehr gut – und bereits von diversen Portalen vorgestellt. Wir präsentieren: die unvorgestelltesten, besten Releases der Woche. Ab vom Schuss, leicht daneben und tierisch geil: der Ausklang.
Music Liste | verfasst 07.07.2017
Ausklang | 2017KW27
8 essentielle neue Platten
Hunderte neue Releases, jede Woche. Davon viele sehr gut – und bereits von diversen Portalen vorgestellt. Wir präsentieren: die unvorgestelltesten, besten Releases der Woche. Ab vom Schuss, leicht daneben und tierisch geil: der Ausklang.
Music Liste | verfasst 14.07.2017
Ausklang | 2017KW28
8 essentielle neue Platten
Hunderte neue Releases, jede Woche. Davon viele sehr gut – und bereits von diversen Portalen vorgestellt. Wir präsentieren: die unvorgestelltesten, besten Releases der Woche. Ab vom Schuss, leicht daneben und tierisch geil: der Ausklang.
Music Liste | verfasst 21.07.2017
Ausklang | 2017KW29
8 essentielle neue Platten
Hunderte neue Releases, jede Woche. Davon viele sehr gut – und bereits von diversen Portalen vorgestellt. Wir präsentieren: die unvorgestelltesten, besten Releases der Woche. Ab vom Schuss, leicht daneben und tierisch geil: der Ausklang.
Music Liste | verfasst 04.08.2017
Ausklang | 2017KW31
8 essentielle neue Platten
Hunderte neue Releases, jede Woche. Davon viele sehr gut – und bereits von diversen Portalen vorgestellt. Wir präsentieren: die unvorgestelltesten, besten Releases der Woche. Ab vom Schuss, leicht daneben und tierisch geil: der Ausklang.
Music Liste | verfasst 11.08.2017
Ausklang | 2017KW32
8 essentielle neue Platten
Hunderte neue Releases, jede Woche. Davon viele sehr gut – und bereits von diversen Portalen vorgestellt. Wir präsentieren: die unvorgestelltesten, besten Releases der Woche. Ab vom Schuss, leicht daneben und tierisch geil: der Ausklang.
Music News
Monophonics
Exclusive: »It's Only Us«
Auf ihrem vierten Album »It’s Only Us« legen die Monophonics aus San Francisco in Bezug aus Arrangement, Produktion und Instrumentation noch eine Schippe drauf. Wir haben die Platte in einer Coloured Vinyl Edition exklusiv.
Music News
Ajate
Exclusive: »Alo«
Das zweite Album der nicht nur in ihrer Heimat Japan gefeierten Ajate wird am 6.3. bei 180g veröffentlicht. Wir haben exklusiv die limitierte Gold Vinyl Edition von »Ajo« am Start.
Music News
Die Gruppe Oil
Exclusive: »Naturtrüb«
Die Gruppe Oil ist der neue untergehende Stern am deutschen Pophimmel, das welke Blümchen im rissigen Asphalt, der Kurzschluss im System. »Naturtrüb« kannst du hören, kannst du lesen, aber nicht wegdiskutieren. Bei uns dann in Pink.
Music News
Black Market Brass
Exclusive: »Undying Thirst«
Black Market Brass interpretiert Afrobeat und Afrofunk der 1970er Jahre mit krassen Gitarrensounds, harschen Bläsersätzen und kurzgeschlossenen Synthesizern. Ihr zweites Album erscheint am 6.3. bei Colemine Records.
Music News
The Mystery Kindaichi Band
Soundtrack: »The Adventures Of Kindaichi Kosuke«
Erstmals seit 1977 wird der Soundtrack zu »The Adventures Of Kindaichi Kosuke« wiederaufgelegt. Nur bei uns wird es das Werk der The Mystery Kindaichi Band als limitierte Glow In The Dark Vinyl Edition geben.
Books News
Robert Winter
Beatmaker ins Bild gesetzt
Der Fotograf Robert Winter hat viele Jahre die Beatmakerszene in Deutschland begleitet und abgelichtet. Jetzt hat er daraus ein Buch gemacht. Bei uns wird »(Prod By)« als Bundle mit Schallplatte und T-Shirt erhältlich sein.
Music News
Ofege
Exclusive: »How Do You Feel«
MIt »How Do You Feel« veröffentlicht Tidal Waves am 14.2. das letzte von vier Alben der nigerianischen Band Ofege. Nur bei uns wird es die Schallplatte in einer Brown Vinyl Edition geben.
Music News
Takeleave
Neues Album: »Belonging«
Der in Berlin lebende Musiker, DJ und Producer Takeleave sieht sein zweites Album »Belonging« als Sinnbild für Ankunft und Heimweh sowie als einen weiteren wichtigen Schritt zu seinem ganz persönlichen Sound.
Music News
Body Count
Neues Album: »Carnivore«
Am 6.3. wird das neue Album von Body Count, der Rap und Metal verschränkenden Band um Ice-T veröffentlicht. »Carnivore« wird es exklusiv bei uns in einer Orange Vinyl Edition geben.
Music News
Marcos Valle & Azymuth
Wiederaufgelegt: »Fly Cruzeiro«
»Fly Curzeiro«, die 1972 entstandene gemeinsame Schallplatte der brasilianischen Legenden Marcos Valle und Azymuth wird heuer von Tidal Waves wiederaufgelegt. Die limitierte Green Vinyl Edition gibt es nur bei uns.
Music News
The Armed Gang
Zwei Reissues in exklusiven Editionen
Espacial Discos veröffentlicht dieser Tage zwei vielgesuchte Schallplatten der italienischen Disco-Kombo The Armed Gang. Beide wird es exklusiv bei uns auch in einer auf nur 100 Stück limitierten Gold Vinyl Edition geben.
Music News
Long Arm
Neues Album: »Silent Opera«
Am 31.1.2020 erscheint ein neues Album von Long Arm bei Project: Mooncircle. Mit »Silent Arm« wendet sich der russische Produzent von der Welt ab. Die Vinyl LP ist in einer limitierten Red Vinyl Edition erhältlich.
Music News
Madlib & Oh No
So ein Bruderding: »The Professionals«
Das Rapjahr 2020 beginnt stark: Madlib und Oh No, nicht nur Brüder im Geiste, bringen mit »The Professionals« ein gemeinsames Album raus. Exklusiv nur bei uns als limitierte Neon Green Vinyl Edition erhältlich.
Music News
The Düsseldorf Düsterboys
Exklusive Edition: »Nenn mich Musik«
Mit The Düsseldorf Düsterboys haben die Jungs von International Music eine weitere Spielwiese gefunden. Diesmal soll es wie ein wiederentdeckter Schatz der American Folk Music klingen. »Nenn mich Musik« erscheint am 25.10. nbei Staatsakt.
Music News
OG Keemo
Exclusive Edition: »Geist«
OG Keemo kam aus dem Nichts – und kann in Rap-Deutschland schon nach den wenigen Releases, die er seit 2017 via Chimperator herausbringt, unmöglich übersehen und überhört werden. Am 22.11. erscheint sein neues Album »Geist«
Music News
The Mighty Mocambos
White Vinyl Edition: »2066«
The Mighty Mocambos melden sich zurück. Auf ihrem neuen Album »2066« sind auch Gizelle Smith, Lee Fields und Ice-T zu hören. Exklusiv bei HHV Records wird es eine White Vinyl Edition geben.
Music News
Guilty Simpson x Dixon Hill
Bundle mit T-Shirt: »Actus Reus«
Auf den Schirm: Neuenglands Producer Dixon Hill bastelt Beats zwischen Lo Fi und Sci Fi – und tat sich für die Actus Reus« LP mit dem Detroiter Rapper Guilty Simpson für intergalaktische Boom Bap Tracks zzusammen.
Music News
GA-20
Neues Album: »Lonely Soul«
GA-20 aus Boston ziehen Blues anno 2019 noch mal von hinten auf und huldigen mit ihrem Sound Ikonen wie Lazy Lewis, Earl Hooker oder Otis Rush. Ihr Debüt »Lonely Soul« erscheint jetzt bei Karma Chief. Wir haben eine exklusive Edition.
Music News
Surfing
Exclusive Edition: »Emotion«
Das Duo Surfing aus Melbourne legt auf 100% electronica sein neues Album »Emotion« vor. Exklusiv bei HHV Records wird’s in einer auf 100 Exemplare limitierten Violet Vinyl Edition erhältlich sein.
Music News
OTTO
Exklusive Edition: »Over The Top Orchester«
Das Debütalbum der zwei Heimorgelvirtuosen OTTO erscheint am 4.10. bei Bureau B. Exklusiv bei uns wird es »Over The Top Orchester« als limitierte Silver Vinyl Edition geben.
Music News
Kreidler
Neues Album: »Flood«
Die Düsseldorfer Band Kreidler meldet sich mit einem neuen Album zurück. »Flood« erscheint am 25.10. bei Bureau B und wird es exklusiv bei HHV in einer Red Vinyl Edition geben.
Music News
Floating Points
Exclusive: »Crush«
Mit »Crush« veröffentlicht Floating Points nun sein zweites Album. Es ist das erste für Ninja Tune. Wir haben eine exklusive HHV Edition für dich im Angebot mit allerhand Schnickschnack.
Music News
»Boyz n the Hood«
Reissue des Soundtracks
Der Film »Boyz n the Hood« zählt zu den bedeutendsten Vertretern des New Black Cinemas. Ice Cube gab in dem Ghetto-Drama sein Schauspieldebüt. Im September wird der Soundtrack des kultigen Streifens neu auf Vinyl herausgebracht.
Music News
Common
Neues Album: » Let Love«
Common ist vielbeschäftigt. Neben seiner Laufbahn im Rap Game floriert vor allem seine Schauspielerkarriere. Für ein neues Album bleibt ihm trotzdem Zeit: »Let Love« erscheint am 27.9. – auch in einer limitierte Colored Vinyl Edition.
Music News
Jade
Special Edition: »In Pursuit«
Tidal Waves veröffentlicht das 1975 veröffentlichte »In Pursuit« von Jade neu. Hinter Jade verbergen sich einige der besten Studiomusiker dieseer Zeit. Exklusiv bei HHV wird’s die Schallplatte in einer limitierten Red Vinyl Edition geben.
Music News
Ghost Funk Orchestra
Special Edition: »A Song For Paul«
Am 23.8. wird auf Karma Chief Records das zweite Album von Seth Applebaum’s Ghost Funk Orchestra veröffentlicht. Europa-exklusiv wird es »A Song For Paul« bei HHV eeine Golden Vinyl Edition geben.
Music News
Submerse
Neues Album: »See You Soon«
Für seinen aktuellen Longplayer »See You Soon« arbeitete der englische Producer Submerse mit musikalischen Gästen aus Tokio und L.A. an seiner ganz eigenen Mischung aus instrumentellem Hip Hop, Soul und R&B.
Music News
Rocko Schamoni
Exklusive Edition »Musik für Jugendliche«
Nach zwölf Jahren ohne Plattenveröffentlichung und mit eigenen Songs bringt Rocko Schamoni eine neues Album heraus. Seine Tracks sind nicht für jeden. Es handelt sich explizit um »Musik für Jugendliche«.
Music News
Ofege
Exklusive Edition: »Higher Plane Breeze«
Tidal Waves legt erstmals überhaupt das dritte Album »Higher Plane Breeze« der nigerianischen Band Ofege aus dem Jahr 1977 wieder auf. Exklusiv bei HHV in einer limitierten Green Vinyl Edition erhältlich.
Music News
Alice Clark
Exklusive Edition: »Alice Clark LP«
Nach dem die erste Wiederauflage für den diesjährigen RSD ruckzuck vergriffen war, folgt nun eine weitere Edition auf rotem Vinyl von Alice Clark’s einzigem Album aus dem Jahre 1972.
Music News
Jordan Rakei
Exklusive Edition: »Origin«
Die Melodien hell, die Texte düster: Jordan Rakei veröffentlicht am 14.6.2019 sein neues Album »Origin« auf Ninja Tune. Exklusiv bei HHV in einer limitierten und signierten Clear Vinyl Edition erhältlich.
Music News
Gang Starr
Exklusive Reissue: »Step In The Arena«
Gang Starrs »Step In The Arena« kann als Blaupause für den US-Eastcoast-Sound der 1990er Jahre herhalten. Am 28.6.19 erscheint eine Reissue. Die limitierte Opaque White Edition ist exklusiv bei HHV erhältlich.
Music News
Two Door Cinema Club
Exklusive Edition: »False Alarm«
Drei Jahre nach der “Game Show” LP steht der Two Door Cinema Club nun mit der vierten LP “False Alarm” in den Startlöchern. Das, was als Future Pop begrifflich durch diverse Foren geistert, soll auf diesem eine gegenwärtige Form erhalten.
Music News
Peggy Gou
Kuratiert: »DJ-Kicks«
Die am 28.6.2019 erscheinende, nächste Ausgabe der »DJ-Kicks« wird von Peggy Gou kuratiert. Exklusiv bei HHV wird es die Schallplatte in einer auf nur 75 Stück limitierten Solid Red Vinyl Edition geben.
Music News
Flying Lotus
Neues Album: »Flamagra«
Nach ganzen fünf Jahren erscheint mit »Flamagra« ein neues Album von Flying Lotus. Das erste Video hat David Lynch zum Hauptdarsteller und macht Lust auf das am 24.5. kommende sechste Album. HHV hat dann eine exklusive White Vinyl Edition.
Music News
Andreas Dorau
Violet Edition: »Das Wesentliche«
Andreas Dorau reduziert die Songs auf »Das Wesentliche« auf das Wesentliche. Das Ergebnisse sind 15 knackige Stücke ohne Strophen, nur Refrains. Wir haben die Vinyl 2LP als limitierte Violet Vinyl Edition erhältlich.
Music News
Derya Yildirim & Grup Şimşek
Blue Vinyl Edition: »Kar Yagar«
Am 24.5.2019 wird auf Bongo Joe das Debüt der mit allerhand Vorschusslorbeeren bedachten, anatolischen Band Derya Yildirim & Grup Şimşek erscheinen. Wir haben exklusiv eine Blue Vinyl Edition der Schallplatte im Angebot.
Music News
Von Spar
Pink Vinyl Edition: »Under Pressure«
Am 10.5.2019 wird das neue Album der Kölner Band Von Spar bei Bureau B veröffentlicht. Darauf sind allerhand illustre Gäste wie Laetita Sadier, Eiko Ishibashi oder R Stevie Moore. Exklusiv bei uns wird’s eine Pink Vinyl Edition geben.
Music News
Back In Black
Phil empfiehlt: ROB – Funky Rob Way
Jede Woche kürt Radio Eins eine Vinyl der Woche. Dafür befragt der Radiosender Plattendealer ihres Vertrauens. In Person von Phil aus unserem Store gehören auch wir dazu. Diesmal stellt er die Reissue von »Funky Rob Way« von Rob vor.
Music News
Wendell Harrison
White Vinyl Edition: »Dreams Of A Love Supreme«
Tidal Waves veröffentlicht Wendell Harrisons Klassiker »Dreams Of A Love Supreme« aus dem Jahr 1980 neu. Auf 180 Gramm schwerem Vinyl und mit Bonus Track. Wir haben die Reissue exklusiv in einer imitierten White Vinyl Edition für euch.
Music News
HGich.T
Turquoise Vinyl Edition: »Jeder Ist Eine Schmetterlingin«
Zum zehnjährigen Jubiläum veröffentlicht das Hamburger Performance-Kollektiv sein fünftes Album »Jeder ist eine Schmetterlingin«, Bei uns exklusiv in einer auf 100 Exemplare limitierten Turquise Vinyl Edition erhältlich.