Music News | verfasst 04.09.2015
Ausklang | New Music Friday
Neue Musik von DJ Richard, Call Super, Kelela und anderen
Text Sebastian Hinz, Florian Aigner

dj richard »Savage Coast« by DJ Richard
taken from DJ Richard’s Debutalbum »Grind«, out now on Dial

Wir fangen heute mal hinten an. DJ Richard zimmert einen dermaßen sinistren Post-Peaktime-Not-Quite-Done-Yet-Fiesling von einem Track zusammen, dass du dicht zurecht fragen darfst, ob Savage Coast nicht viel zu bösartig für Dial und das zur Toilette torkelnde Flurvolk ist. Geil auch diese synapsensprengende Stotter-Acid-Synthline, die dir eigentlich sagen will: geh endlich nach Hause. FA

call super »Meltintu« by Call Super
taken from Call Super’s new 12inch »Migrant/Meltintu«, out September 25th on Houndstooth

Dabei hattest du doch gerade Call Super und dessen Versöhnung mit dem Flur verarbeitet, nachdem er mit seinem letztjährigen Album auch die Sesselpupsintellektuellen für sich gewinnen konnte und mittlerweile vermutlich genau so viele Anfragen für »Vinissagen« wie für Clubnächte bekommen dürfte. Noch stolz auf diesen Vergleich, klopft auf einmal diese Topfschlag-Percussion an, die die Synth-induzierte Paranoia nur noch verstärkt. FA

CVN - Concrete Virus Nu »es« by CVN
taken from the Cassette »Concrete Virus Nu«, out on Baba Vanga

Bei Paranoia muss ich kurz hineingrätschen, auch wenn ich das Storytelling meines Kollegen für einen Augenblick ins Wanken bringe. Denn »es« von CVN (man weiß nicht viel, wohnt in Tokyo, das erklärt einiges) klingt, als würde der beschriebene Clubabend, im Taxi nach Hause, fast rewind noch einmal durchlebt, einige Filmrisse inbegriffen. Micro-geschnippsel für Rückwärtstänzer. SH

alice cohen »Backwards« by Alice Cohen
taken from Alice Cohen’s new album »Into The Grey Salons«, out in September on Olde English Spelling Bee

Zehn Stunden vorher: große Verwunderung wie einfach es dir Olde English Spelling Bee mit Backwards macht. Alice Cohen tänzelt sich beschwingt und wunderbar unverbindlich durch Italians Do It Better Fixpunkte und klingt dabei sogar noch poppiger als die Chromatics hier, während du das erste Mal diese Woche gutgelaunt spülst. FA

Shopping - Why Choose »Straight Lines« by Shopping
taken from the LP »Why Choose?«, rereleased October 2 on Fat Cat

Find it at hhv.de: LP
Und während Alice Cohen auf das Jahr 1985 referenziert, gehen Shopping gleich ins Jahr 1979 zurück. Und klingen dabei mit ihren gängelnden Gitarren, dem hüpfenden Bass und einem scheinbar nur aus Hi-Hat und Snare bestehendem Schlagzeug genauso ›cool‹ wie Gang Of Four, Delta 5 oder Joy Division anno dazumal. Was sagt es über das Jahr 2015, dass diese Art von Musik wieder so eine Dringlichkeit besitzt? SH

dj scream »Grippin’ Grain (feat. 8 Ball, Scotty ATL & Big K.R.I.T.)« by DJ Scream
Noch ein Kapitel früher: DJ Scream hilft dir beim Heimweg aus dem Büro bei der Einsicht, dass ein U-Bahn-Monatsticket gefühlsmäßig nicht mit einem tiefergelegten Cadillac mit Holzlenkrad zu vergleichen ist und dein Rewe um die Ecke kein Liquor Store in Atlanta ist. FA

kelela »Rewind« by Kelela
taken from Kelela’s new EP »Hallucinogen«, out October 9th on Cherry Coffee

Dabei hattest du dir doch kurz zuvor noch erfolgreich eingeredet, dass eine Jermaine Dupri-Clubnacht das ist, was deiner Stadt gefehlt hat und du all das ganz geschmackssicher inszenieren würdest. Nur wegen dieser Kelela. FA

Fela Kuti - Everything Scatter »Everything Scatter« by Fela Kuti & Africa 70
taken from the originally in 1975 released LP »Everything Scatter«, rereleasd on Knitting Factory, October 16

Was reimt sich auf Kelela? Mit viel Fantasie vielleicht: Fela! Diese zehn Minuten aus dem Jahre 1975 erzählen dir einmal mehr, wieso du statt all den jüngst wiedergefundenem und auf Vinyl zugänglich gemachtem Afrobeat, dem Jazz aus Nairobi, dem Psychedelic Rock aus Abuja und dem Funk aus den Sowetos einfach auch nur eine Schallplatte von Fela Kuti hören müsstest. Wahrscheinlich reicht auch nur ein einziges Stück. Wie dieses hier. SH

Dein Kommentar
Ähnliche Artikel
Music Review | verfasst 09.10.2015
Kelela
Hallucinogen
Kelelas »Hallucinogen« ist in gekonnte Pop-Formate gegossenes, amorphes Gefühl. Wer will da schon noch von Future R’n’B schwafeln?
Music Review | verfasst 05.10.2017
Kelela
Take Me Apart
»Take Me Apart«, das Debütalbum von Kelela, kann sich schon mal für den Titel Pop-Album des Jahres warmlaufen.
Music Essay | verfasst 11.03.2015
The Moving Still
Kelelas »A Message«
Kelela ist mit das Interessanteste, was R&B derzeit zu bieten hat. Mit »A Message« ist es der Sängerin aus L.A. gelungen, den bildlichen Ausdruck für das zu finden, was ihre Musik so faszinierend macht.
Music Liste | verfasst 29.12.2015
Jahresausklang 2015
Die besten Songs (30-11)
Woche für Woche picken unsere Redakteure im Ausklang ihre Lieblingssongs. Jeder für sich. Jetzt sollten sie gemeinsam die Top 50 des Jahres festlegen. Es wurden Existenzen in Frage gestellt bis Platz 1 alle vereinte.
Music Essay | verfasst 20.01.2016
Jahresrückblick 2015
Am Ende der Echtzeit
Die Welt fühlte sich 2015 zunehmend realer an. Ganz im Gegenteil die Pop-Musik: Sie war so künstlich wie nie zuvor. Wir blicken auf ein Jahr, in dem das Unechte zur Gewohnheit wurde und nur noch eines so richtig echt blieb: die Sehnsucht.
Music Liste | verfasst 05.04.2019
Record Store Day 2019
12 Releases nach denen du Ausschau halten solltest
Wir haben uns durch die Liste der diesjährigen exklusiv zum Record Store Day 2019 veröffentlichten Releases gewühlt und euch eine Auswahl von zwölf Schallplatten zusammengestellt, die wir als mögliche Highlights entlarvt haben.
Music Interview | verfasst 09.08.2012
Big K.R.I.T.
»Life is leaving the comfort zone«
Big K.R.I.T. ist der am wenigsten künstliche Hype des Jahres. Der Rapper aus Mississippi verleiht den 808s des Südens wieder Wärme und Soul. Seine Mixtapes wurden bejubelt und mit »Live from the Underground« rappte er sich zu Conan O‘Brien.
Music Review | verfasst 05.06.2014
Call Super
Depicta/Acephale II
Achtziger ade, Neunziger juchhee: Call Super baut auf »Depicta/Acephale II« die elektronische Musik des vorvergangenen Jahrzehnt nach.
Music Review | verfasst 15.09.2014
Call Super
Suzi Ecto
Auf »Suzi Ecto« arbeitet Joe Seaton mit Fieldrecordings, akustischen Elementen und digitalen Sounds. Spannend!
Music Review | verfasst 06.03.2017
Telephones
Vibe Remixes
Die süße Unschuld von Telephones’ Debütalbum wird auf den »Vibe Remixes« von Call Super und DJ Fett Burger eingestampft.
Music Review | verfasst 14.11.2017
Call Super
Arpo
Überraschen geht immer noch. Auch in der elektronischen Musik. »Arpo«, das neue Album von Call Super, überrascht.
Music Review | verfasst 26.06.2019
Call Super
All We Have Is Speed / All We Have Is Glue – 12"
Simpel, doch voller Details: Die Vinyl 12" »All We Have Is Speed / All We Have Is Glue« ist das erste musikalische Hallo seit 2017.
Music Liste | verfasst 15.12.2014
2014
Die 50 Alben des Jahres (Teil 1)
Dieses Jahr war es schwer wie selten, sich auf 50 Alben zu reduzieren. Viele Newcomer und viele Comebacker haben das Jahr bestimmt. Und immer wieder und in allen Genres wurde am Sound der Zukunft geschraubt. Lest hier Teil 1 der Liste…
Music News
The Düsseldorf Düsterboys
Exklusive Edition: »Nenn mich Musik«
Mit The Düsseldorf Düsterboys haben die Jungs von International Music eine weitere Spielwiese gefunden. Diesmal soll es wie ein wiederentdeckter Schatz der American Folk Music klingen. »Nenn mich Musik« erscheint am 25.10. nbei Staatsakt.
Music News
OG Keemo
Exclusive Edition: »Geist«
OG Keemo kam aus dem Nichts – und kann in Rap-Deutschland schon nach den wenigen Releases, die er seit 2017 via Chimperator herausbringt, unmöglich übersehen und überhört werden. Am 22.11. erscheint sein neues Album »Geist«
Music News
The Mighty Mocambos
White Vinyl Edition: »2066«
The Mighty Mocambos melden sich zurück. Auf ihrem neuen Album »2066« sind auch Gizelle Smith, Lee Fields und Ice-T zu hören. Exklusiv bei HHV Records wird es eine White Vinyl Edition geben.
Music News
Guilty Simpson x Dixon Hill
Bundle mit T-Shirt: »Actus Reus«
Auf den Schirm: Neuenglands Producer Dixon Hill bastelt Beats zwischen Lo Fi und Sci Fi – und tat sich für die Actus Reus« LP mit dem Detroiter Rapper Guilty Simpson für intergalaktische Boom Bap Tracks zzusammen.
Music News
GA-20
Neues Album: »Lonely Soul«
GA-20 aus Boston ziehen Blues anno 2019 noch mal von hinten auf und huldigen mit ihrem Sound Ikonen wie Lazy Lewis, Earl Hooker oder Otis Rush. Ihr Debüt »Lonely Soul« erscheint jetzt bei Karma Chief. Wir haben eine exklusive Edition.
Music News
Surfing
Exclusive Edition: »Emotion«
Das Duo Surfing aus Melbourne legt auf 100% electronica sein neues Album »Emotion« vor. Exklusiv bei HHV Records wird’s in einer auf 100 Exemplare limitierten Violet Vinyl Edition erhältlich sein.
Music News
OTTO
Exklusive Edition: »Over The Top Orchester«
Das Debütalbum der zwei Heimorgelvirtuosen OTTO erscheint am 4.10. bei Bureau B. Exklusiv bei uns wird es »Over The Top Orchester« als limitierte Silver Vinyl Edition geben.
Music News
Kreidler
Neues Album: »Flood«
Die Düsseldorfer Band Kreidler meldet sich mit einem neuen Album zurück. »Flood« erscheint am 25.10. bei Bureau B und wird es exklusiv bei HHV in einer Red Vinyl Edition geben.
Music News
Floating Points
Exclusive: »Crush«
Mit »Crush« veröffentlicht Floating Points nun sein zweites Album. Es ist das erste für Ninja Tune. Wir haben eine exklusive HHV Edition für dich im Angebot mit allerhand Schnickschnack.
Music News
»Boyz n the Hood«
Reissue des Soundtracks
Der Film »Boyz n the Hood« zählt zu den bedeutendsten Vertretern des New Black Cinemas. Ice Cube gab in dem Ghetto-Drama sein Schauspieldebüt. Im September wird der Soundtrack des kultigen Streifens neu auf Vinyl herausgebracht.
Music News
Common
Neues Album: » Let Love«
Common ist vielbeschäftigt. Neben seiner Laufbahn im Rap Game floriert vor allem seine Schauspielerkarriere. Für ein neues Album bleibt ihm trotzdem Zeit: »Let Love« erscheint am 27.9. – auch in einer limitierte Colored Vinyl Edition.
Music News
Jade
Special Edition: »In Pursuit«
Tidal Waves veröffentlicht das 1975 veröffentlichte »In Pursuit« von Jade neu. Hinter Jade verbergen sich einige der besten Studiomusiker dieseer Zeit. Exklusiv bei HHV wird’s die Schallplatte in einer limitierten Red Vinyl Edition geben.
Music News
Ghost Funk Orchestra
Special Edition: »A Song For Paul«
Am 23.8. wird auf Karma Chief Records das zweite Album von Seth Applebaum’s Ghost Funk Orchestra veröffentlicht. Europa-exklusiv wird es »A Song For Paul« bei HHV eeine Golden Vinyl Edition geben.
Music News
Submerse
Neues Album: »See You Soon«
Für seinen aktuellen Longplayer »See You Soon« arbeitete der englische Producer Submerse mit musikalischen Gästen aus Tokio und L.A. an seiner ganz eigenen Mischung aus instrumentellem Hip Hop, Soul und R&B.
Music News
Rocko Schamoni
Exklusive Edition »Musik für Jugendliche«
Nach zwölf Jahren ohne Plattenveröffentlichung und mit eigenen Songs bringt Rocko Schamoni eine neues Album heraus. Seine Tracks sind nicht für jeden. Es handelt sich explizit um »Musik für Jugendliche«.
Music News
Ofege
Exklusive Edition: »Higher Plane Breeze«
Tidal Waves legt erstmals überhaupt das dritte Album »Higher Plane Breeze« der nigerianischen Band Ofege aus dem Jahr 1977 wieder auf. Exklusiv bei HHV in einer limitierten Green Vinyl Edition erhältlich.
Music News
Alice Clark
Exklusive Edition: »Alice Clark LP«
Nach dem die erste Wiederauflage für den diesjährigen RSD ruckzuck vergriffen war, folgt nun eine weitere Edition auf rotem Vinyl von Alice Clark’s einzigem Album aus dem Jahre 1972.
Music News
Jordan Rakei
Exklusive Edition: »Origin«
Die Melodien hell, die Texte düster: Jordan Rakei veröffentlicht am 14.6.2019 sein neues Album »Origin« auf Ninja Tune. Exklusiv bei HHV in einer limitierten und signierten Clear Vinyl Edition erhältlich.
Music News
Gang Starr
Exklusive Reissue: »Step In The Arena«
Gang Starrs »Step In The Arena« kann als Blaupause für den US-Eastcoast-Sound der 1990er Jahre herhalten. Am 28.6.19 erscheint eine Reissue. Die limitierte Opaque White Edition ist exklusiv bei HHV erhältlich.
Music News
Two Door Cinema Club
Exklusive Edition: »False Alarm«
Drei Jahre nach der “Game Show” LP steht der Two Door Cinema Club nun mit der vierten LP “False Alarm” in den Startlöchern. Das, was als Future Pop begrifflich durch diverse Foren geistert, soll auf diesem eine gegenwärtige Form erhalten.
Music News
Peggy Gou
Kuratiert: »DJ-Kicks«
Die am 28.6.2019 erscheinende, nächste Ausgabe der »DJ-Kicks« wird von Peggy Gou kuratiert. Exklusiv bei HHV wird es die Schallplatte in einer auf nur 75 Stück limitierten Solid Red Vinyl Edition geben.
Music News
Flying Lotus
Neues Album: »Flamagra«
Nach ganzen fünf Jahren erscheint mit »Flamagra« ein neues Album von Flying Lotus. Das erste Video hat David Lynch zum Hauptdarsteller und macht Lust auf das am 24.5. kommende sechste Album. HHV hat dann eine exklusive White Vinyl Edition.
Music News
Andreas Dorau
Violet Edition: »Das Wesentliche«
Andreas Dorau reduziert die Songs auf »Das Wesentliche« auf das Wesentliche. Das Ergebnisse sind 15 knackige Stücke ohne Strophen, nur Refrains. Wir haben die Vinyl 2LP als limitierte Violet Vinyl Edition erhältlich.
Music News
Derya Yildirim & Grup Şimşek
Blue Vinyl Edition: »Kar Yagar«
Am 24.5.2019 wird auf Bongo Joe das Debüt der mit allerhand Vorschusslorbeeren bedachten, anatolischen Band Derya Yildirim & Grup Şimşek erscheinen. Wir haben exklusiv eine Blue Vinyl Edition der Schallplatte im Angebot.
Music News
Von Spar
Pink Vinyl Edition: »Under Pressure«
Am 10.5.2019 wird das neue Album der Kölner Band Von Spar bei Bureau B veröffentlicht. Darauf sind allerhand illustre Gäste wie Laetita Sadier, Eiko Ishibashi oder R Stevie Moore. Exklusiv bei uns wird’s eine Pink Vinyl Edition geben.
Music News
Back In Black
Phil empfiehlt: ROB – Funky Rob Way
Jede Woche kürt Radio Eins eine Vinyl der Woche. Dafür befragt der Radiosender Plattendealer ihres Vertrauens. In Person von Phil aus unserem Store gehören auch wir dazu. Diesmal stellt er die Reissue von »Funky Rob Way« von Rob vor.
Music News
Wendell Harrison
White Vinyl Edition: »Dreams Of A Love Supreme«
Tidal Waves veröffentlicht Wendell Harrisons Klassiker »Dreams Of A Love Supreme« aus dem Jahr 1980 neu. Auf 180 Gramm schwerem Vinyl und mit Bonus Track. Wir haben die Reissue exklusiv in einer imitierten White Vinyl Edition für euch.
Music News
HGich.T
Turquoise Vinyl Edition: »Jeder Ist Eine Schmetterlingin«
Zum zehnjährigen Jubiläum veröffentlicht das Hamburger Performance-Kollektiv sein fünftes Album »Jeder ist eine Schmetterlingin«, Bei uns exklusiv in einer auf 100 Exemplare limitierten Turquise Vinyl Edition erhältlich.
Music News
Guts
Red Vinyl Edition: »Philanthropique«
Auf seinem neuen Album »Philanthropique« erarbeitete Guts seine zwischen Afro-Trance, brasilianischem Jazz und Funk angesiedelten Tracks gemeinsam mit einer gut eingespielten Liveband, sowie diversen Gastmusikern aus aller Welt.
Music News
Back In Black
Phil empfiehlt: UNKLE – Psyence Fiction
Jede Woche kürt Radio Eins eine Vinyl der Woche. Dafür befragt der Radiosender Plattendealer ihres Vertrauens. In Person von Phil aus unserem Store gehören auch wir dazu. Diesmal stellt er zum 20. Jubiläum »Psyence Fition« von UNKLE vor.
Music News
Little Simz
Neues Album: »Grey Area«
Am 1.3.2019 wird da neue Album der britischen Musikerin Little Simz erscheinen. »Grey Area« soll auf die gewohnte Mischung von Grime mit Jazz Breaks, Soul mit R&B-Einflüssen setzen. Exklusiv bei uns wird’s eine signierte Version geben.
Music News
Carsten Erobique Meyer & Jacques Palminger
Evergreen: »Wann strahlst du?«
Der Hit alles Hits, »Wann strahlst du?«, von Carl Erobique Meyer und Jacques Palminger wird jetzt erneut auf Vinyl veröffentlicht. Wir haben das gute Stück in einer limitierten Edition.
Music News
Botschaft
Exklusive Edition: »Musik Verändert Nichts«
Nächste Woche erscheint das Debütalbum »Musik Verändert Nichts« der Hamburger Band Botschaft. Exklusiv bei HHV Records wird es die Schallplatte als eine auf 100 Exemplare limitierte transparent-blaue Vinyl-Edition geben.
Music News
NxxxxxS
Exklusive Reissue: »Fujita Scale«
»Fujita Scale« des Pariser Producers NxxxxxS wird am 1.2. ergänzt um sechs weitere Tracks und mit aktualisiertem Cover Artwork als Vinyl 2LP neu aufgelegt. In Europa gibt’s das ganze dann exklusiv bei uns.
Music News
Tiger & G.G.B.
Neue LP: »Tag Team«
Tiger & G.G.B. von der Nordachse CashGroup tun sich erneut für ein gewinnträchtiges Release zusammen – und lassen als »Tag Team« per gleichnamigem Album die Sonne schon Anfang Februar aufgehen.
Music News
Waving The Guns
Silver Vinyl Edition: »Das muss eine Demokratie aushalten können«
Die Rostocker Waving The Guns veröffentlichen am 15.3.19 ihr neues Album. Bei HHV Records wird es »Das muss eine Demokratie aushalten können« dann als limitierte Silver Vinyl Edition geben.
Music News
Back In Black
Phil empfiehlt: »Satan In Love«-Compilation
Jede Woche kürt Radio Eins eine Vinyl der Woche. Dafür befragt der Radiosender Plattendealer ihres Vertrauens. In Person von Phil aus unserem Store gehören auch wir dazu. Diesmal: »Satan In Love – Rare Finnish Synth-Pop & Disco 1979-1992« .
Music News
Czarface & Ghostface
Yellow Vinyl Edition: »Czarface meets Ghostface«
Der Kampf zwischen Gut und Böse geht weiter: Mit »Czarface meets Ghostface«: trifft die Rap-Supergroup um 7L & Esoteric und Wu Tangs Inspectah Deck auf Ghostface Killah aka Tony Starks.
Music News
FloFilz
Green Vinyl Edition: »Speakthru«
Blu, Co$$, Ivan Ave und Barney Artist waren 2015 auf FloFilz’ »Speakthru« zu hören. Jetzt ist das bei Jakarta veröffentlichte Album exklusiv bei HHV Records in einer auf 300 limiitierten Green Vinyl Edition wieder verfügbar.
Music News
Cotonete
Exklusive Red Vinyl Edition: »Super-Villains«
Mit einem Mix aus schwer groovendem 1970er-Jahre Jazz-Funk, Filmscores sowie Musik aus Afrika und Südamerika präsentiert das französische Oktett Cotonete seine Musik erstmals im Langspiel-Format auf Vinyl.
Music News
Die Türen
Exklusive White Vinyl Edition: »Exoterik«
Die Superband des Staatsakt-Labels veröffentlicht am 25.1.2019 ihr neues Album »Exoterik«. Exklusiv bei HHV Records wird es das neue Album de Berliner Diskursrocker in einer White Vinyl Edition geben.