Music News | verfasst 18.09.2015
Ausklang | New Music Friday
Neue Musik von LGoony, Hieroglyphic Being et al.
Text Florian Aigner, Philipp Kunze, Kristoffer Cornils

Hieroglyphic Being & J.I.T.U. Ahn-Sahm-Buhl - We Are Not The First »Civilization That Is Dying« by Hieroglyphic Being & J.I.T.U. Ahn-Sahm Buhl
taken from Hieroglyphic Being & J.I.T.U. Ahn-Sahm-Buhl’s new LP »We Are Not The First«, out October 30th on RVNG Intl.

Die gute Nachricht: Kunze ist endlich wieder da. Niemand weiß, wo er war oder ob er sich auf seinen Reisen auch mal die Haare gewaschen hat, wir aber freuen uns trotzdem. Die schlechte: Die Zivilisation stirbt. Behaupten zumindest Jamal Moss und J.I.T.U. Ahn-Sahm Buhl, ein Ensemble, das sich neben Liturgy-Drummer und Fetthaarikone Greg Fox auch den aktuellen Sun Ra Arkestra-Leader Marshall Allen umfasst und damit die Stoßrichtung klar gen outer space definiert. Verlassen die Ratten also das sinkende Schiff? Oder wechseln sie nur die kosmische Hausnummer? Egal. Fieberhafte Jazz-Rhythmen, Analog-Schnurren, Earth-Gedenk-Gitarrenglitzern und eine expressive Vocal-Performance, wie ich sie zuletzt so gekonnt bei Higuchi Keiko gehört habe. Wir sehen uns im letzten Speakeasy vorm Ende des Universums wieder! KC

Plain White Record Sleeve »Angel Of Porn II« by Nicole Dollanganger
Als ich, Kunze, zurückkam, sah’s in meinem Kühlschrank aus wie in Silent Hill. Der aktuell beste Schimmelbefall-Galore-O.S.T stammt von einer Stimme, die gleichzeitig unangenehm nach Einschulung und Nymphomaniac klingt: Nicole Dollanganger heißt die Dame dahinter. »My room smells like rotten food and I guess so do I« beginnt sie ihren Song und ich finde wiedermal Halt und Mitgefühl in den völlig falschen Sphären. Ach ja, und die Gute kann nicht nur außerirdisches Leben in Kühlschränken vertonen, sondern (so im dazugehörigen Musikvideo) auch die Eisschloz-Orgie einer emotionalisierten Biker-Gang. Strong. PK

Trust Image - Rory's World »Doing You Wrong« by Trust Image
taken from Trust Image »Rory’s World«, out today on cassette and digitally
Ein Song wie das Vorher/Nachher-Bild meines Kühlschranks übereinander gelegt: Einerseits ist das hier wuseliger Jungle, hinterhältig und dunkelgrün, gleichzeitig strahlen einem aus dem Track aber auch die Synths entgegen, warm und hell eröffnet sich einem der Anblick auf zwei Bier, eine Milch und eine Leberwurst. Ich liebe Leberwurst. PK

son of »Extrovert Them« by Son Of
Wenn die Synths auf »Doin You Wrong« Leberwurst sind, dann ist »Extrovert Them«…ach, keine Zeit für Lebensmittelmetaphern. Son Of jedenfalls liefert auf Opal Tapes den Helena Hauff Track nach, der gerne noch auf »Discreet Desires« vor dieses beatlose Finale hätte gepackt werden können. Alles da hier, von den unvermiedlichen kaltwelligen Synths bis zum Drexciya-Drumkit in der Beginner-Version. Klingt nicht spektakulär, geht aber immer. Ah, Moment: eine Salami von einem Track. FA

Jam City - Earthly Versions »Dream ’15« by Jam City
taken from Jam City’s new EP »Earthly Versions«, out October 1st on Night Slugs

Night Slugs-Releases klingen für mich immer wie eine Überdosis Gummiwürmer: Irgendwie ganz geil, aber dann zuviel und letzten Endes Bauchweh mit Ekelgefühlen. Ist vermutlich aber meine Schuld. Das hier zum Beispiel ist eher New Order-Reanimation im Post-Grime-Step-Gewand: Ein bisschen Pathos-Rock mit drin, ein bisschen viel laszives Leid und Overall-Peinlichkeit, die sich nichts schämt. »Dream ’15« ist Understatement-befreit und hat Bock drauf, nach dem Bumsen eine Runde zu weinen. Hätte Ben Khan nach seiner ersten EP diesen Weg eingeschlagen, anstatt sich zu wiederholen, ich würde heute noch meine Träume von ihm in die Bettdecke schießen. Und was geht eigentlich bei New Order? KC

Young Thug - Slime Season »Best Friend« by Young Thug
taken from his new mixtape »Slime Seasons«, available for free download here
Stichwort Gummiwürmer: Young Thug sieht für mich irgendwie aus wie einer. Irgendwie fremd, grotesk fast. Und wenn er auf seinen Songs in Bestform ist, dann klingt er sogar wie einer. Farbenfroh und abartig kann man ihn sich doch mit nur einem Zug einverleiben, diesen glitschigen, artifiziellen Sound. PK

Avalon Emerson - Shtum 009 »Constantly My Cure« by Avalon Emerson
taken from Avalon Emerson’s new EP »shtum009«, out now on shtum

Einen Abturner stellte für mich die neue Avalon Emerson-EP dar, das aber nur im ersten Moment. Es ist gerade das Tolle an der, wie sie eingangs den Watergate-Deckenfloor mit belanglos bouncender Kick andeutet und den Touris mit lakonischen Vocals im nächsten Moment das überteuerte Bier aus der Hand reißt. Nichts aber mit hands up: »Constantly My Cure« setzt zwischen Belanglosigkeitsclubkulturreproduktionsmechanismen und Popsensibilitätenvermeidungsstrategien einen fetten, eigenwilligen Akzent. Mit unaufdringlichem Acid, Non-Anthem-Piano und Nudel-FX-Gitarren-Sounds, die allem Punk den Finger zeigen ohne sich für Prog erwärmen zu können. Wie auch immer Avalon Emerson das macht, sie macht es richtig. KC

LGoony - Grape Tape »Sosa (feat. Harry Quintana)« by LGoony
taken from LGoony’s new Tape »Grape Tape«, out now

Und bevor der Cornils hier das nächste 40-Buchstaben-Monstrum reinballern kann, lassen wir doch noch schnell LGoony zu Wort kommen. Der hat zwar noch nie ein Wort benutzt, das länger wäre als Swarovski-Steine, aber genau deswegen ist »Sosa« auch wichtig, irgendwie. Natürlich ist das im Endeffekt weiterhin nur Leanismus von Jungs, die bei der Kölner Oberbürgermeisterwahl in vier Wochen vermutlich kichernd ein Kreuz für Team Sheeesh machen werden, aber verdammt: solche Beats hat in Deutschland seltsamerweise immer noch keiner. Und wenn Harry Quintana noch die ganzen Bieberallüren eines Mario Götze in einem Nebensatz so präzise auf die Schippe nimmt, wie ich das trotz zahlloser Versuche bisher nicht ansatzweise geschafft habe, dann kann man ja mal beginnen an das Goonyverse zu believen. FA

Dein Kommentar
Ähnliche Artikel
Music Liste | verfasst 11.08.2017
Ausklang | 2017KW32
8 essentielle neue Platten
Hunderte neue Releases, jede Woche. Davon viele sehr gut – und bereits von diversen Portalen vorgestellt. Wir präsentieren: die unvorgestelltesten, besten Releases der Woche. Ab vom Schuss, leicht daneben und tierisch geil: der Ausklang.
Music Review | verfasst 16.09.2015
LGoony
Grape Tape
Ein weiterer Ami-Swag-Rap-Abklatsch? Schon ja. Aber LGoony hebt sich in entscheidenden Dingen vom Rest ab.
Music Liste | verfasst 10.12.2015
Jahresrückblick 2015
Die 50 Alben des Jahres
Wir haben ein-, um- und aussortiert. Am Ende stehen die für uns besten/wichtigsten Alben des Jahres. Bei unsere Auswahl haben wir gemerkt: Sie sagen auch etwas darüber aus, wie das Jahr 2015 für uns war.
Music Essay | verfasst 19.04.2016
Humor im Deutschrap
Darum finden alle SSIO witzig
Deutschrap ist so komisch wie nie zuvor. Er ist es mal freiwillig, mal unfreiwillig, für jeden Geschmack was dabei. Nur ein Rapper aber besitzt eine Art von Humor, auf die sich scheinbar alle einigen können: SSIO. Warum?
Music Review | verfasst 03.10.2014
Hieroglyphic Being & the Configurative Modular Me Trio
The Seer of Cosmic Visions
Hieroglyphic Being erdet seine psychedelischen Weltraumexkursionen mit Funk. »The Seer of Cosmic Visions« versammelt frühere Produktionen.
Music Review | verfasst 10.11.2015
Hieroglyphic Being
The Acid Documents
Hieroglyphic Being trägt auf »The Acid Documents« Tracks zusammen, die dem Geist von Phuture, Adonis oder Lil’ Louis verpflichtet sind.
Music Review | verfasst 16.05.2016
Africains With Mainframes (Hieroglyphic Being & Noleian Reusse)
K.M.T.
Hieroglyphic Being und Noleian Reusse geben als Africains With Mainframes der guten alten Tante Acid eine frische Dreckigkeit.
Music Review | verfasst 05.08.2016
Hieroglyphic Being
The Disco's of Imhotep
Hieroglyphic Being widmet sich dieses Mal nicht den Freuden der Tanzfläche, sondern der heilenden Kraft elektronischer Musik
Music Review | verfasst 20.02.2018
Hieroglyphic Being
The Red Notes
»The Red Notes« widmet Hieroglyphic Being Thelonious Monk, John Coltrane, Herbie Hancock und anderen Repräsentanten des Blue Note-Jazz’.
Music Review | verfasst 12.12.2018
Hieroglyphic Being & The Truth Theory Trio
Journey Through The Outer Darkness From The Inner Light
»Journey Through The Outer Darkness From The Inner Light« ist der achte (!) Release von Hieroglyphic Being im Jahr 2018 – und sein bester.
Music Review | verfasst 14.09.2015
Avalon Emerson
Shtum009
Auch bei Avalon Emerson gilt: In Klischees denken kannste vergessen. Zierliches ist von der zierlichen Produzentin nicht zu erwarten.
Music Review | verfasst 08.03.2016
Avalon Emerson
The Frontier
Avalon Emersons Techno klingt nicht wie Techno. Sondern nach Wüste und dem »Good Life«. Auf das steuert ihre EP »Whities 006« hin.
Music Review | verfasst 25.11.2016
Avalon Emerson
Narcissus in Retrograde
Avalon Emerson’s »Narcissus in Retrograde« dürfte den Liebhabern des Frontalen und denen, die sich gerne in Geräuschen verlieren, gefallen.
Music Liste | verfasst 12.10.2015
Avalon Emerson
12 Bay Area Favs
Wir fragen Musiker nach 10.. ähh 12 Schallplatten, durch die sie geformt, gebessert und gebildet wurden und bitten sie, diese Auswahl zu kommentieren. Diesmal steuert die Produzentin und DJ Avalon Emerson eine persönliche Auswahl bei.
Music Kolumne | verfasst 12.12.2016
Jahresrückblick 2016
Top 20 12-inches
Was ist eine 12inch? Die Defintion ist schwammig, wir haben uns für Maxi-Singles und EPs entschieden. Damit standen wir vor einer unüberschaubaren Menge an Material – und haben uns für die 20 besten entschieden.
Music Review | verfasst 08.05.2015
Young Thug
Barter 6
Young Thug macht auf seinem nichts anderes als auf jedem anderen ignant ass mixtape track. Und mit diesen hat er Rap bereichert.
Music Liste | verfasst 28.12.2015
Jahresausklang 2015
Die besten Songs (50-31)
Woche für Woche picken unsere Redakteure im Ausklang ihre Lieblingssongs. Jeder für sich. Jetzt sollten sie gemeinsam die Top 50 des Jahres festlegen. Es wurden Existenzen in Frage gestellt bis Platz 1 alle vereinte.
Music Liste | verfasst 12.05.2017
Ausklang | 2017KW19
8 essentielle neue Platten
Hunderte neue Releases, jede Woche. Davon viele sehr gut – und bereits von diversen Portalen vorgestellt. Wir präsentieren: die unvorgestelltesten, besten Releases der Woche. Ab vom Schuss, leicht daneben und tierisch geil: der Ausklang.
Music Liste | verfasst 19.05.2017
Ausklang | 2017KW20
8 essentielle neue Platten
Hunderte neue Releases, jede Woche. Davon viele sehr gut – und bereits von diversen Portalen vorgestellt. Wir präsentieren: die unvorgestelltesten, besten Releases der Woche. Ab vom Schuss, leicht daneben und tierisch geil: der Ausklang.
Music Liste | verfasst 26.05.2017
Ausklang | 2017KW21
8 essentielle neue Platten
Hunderte neue Releases, jede Woche. Davon viele sehr gut – und bereits von diversen Portalen vorgestellt. Wir präsentieren: die unvorgestelltesten, besten Releases der Woche. Ab vom Schuss, leicht daneben und tierisch geil: der Ausklang.
Music Liste | verfasst 02.06.2017
Ausklang | 2017KW22
8 essentielle neue Platten
Hunderte neue Releases, jede Woche. Davon viele sehr gut – und bereits von diversen Portalen vorgestellt. Wir präsentieren: die unvorgestelltesten, besten Releases der Woche. Ab vom Schuss, leicht daneben und tierisch geil: der Ausklang.
Music News
Athletic Progression
Neues Album: »Athletic Progression«
Nach ihrem Debüt im letzten Jahr ist in diesen Tagen das selbstbetitelte zweite Album der Dänen von Athletic Progression bei Super Bad Disco erschienen.
Music News
Jake Sollo
Reissued: »Boogie Legs«
Das zuerst 1980 veröffentlichte Album »Boogie Legs« von Jake Sollo wird Ende Mai bei Tidal Waves wiederveröffentlicht. Exklusiv bei uns wird es eine Yellow Vinyl Edition geben.
Music News
Ben Lukas Boysen
Special Edition: »Mirage«
Mit »Mirage« kündigt Ben Lukas Boysen ein neues Album auf Erased Tapes für den Mai an. Exklusiv bei HHV Records wird es eine auf 100 Stück limitierte Clear Vinyl Edition geben.
Music News
Lord Akton
Neues Album: »Stone Loop Presence«
Das siebte Album von Lord Akton, »Stone Loop Presence«, ist soeben bei Super Bad Disco erschienen. Die Vinyl-Edition ist limitiert auf 300 Stück und exklusiv bei HHV Records erhältlich.
Music News
Brous One
Neues Album: »Juslikedat«
»Juslikedat« ist das neue Album des in Saarbrücken beheimateten Beatschmieds Brous One und gleichzeitig das fünfte Release unseres Labels Beats Jazz International. Limitiert auf 300 Stück. Kein Schnickschnack.
Music News
Clear Path Ensemble
Debüt auf Cosmic Compositions
Der Neuseeländer Cory Champion hat unter dem Namen Clear Path Ensemble ein selbstbetiteltes Album bei Cosmic Compositions veröffentlicht. Die Vinyl Edition ist exklusiv bei uns erhältlich.
Music News
Die Wilde Jagd
Neues Album: »Haut«
Die Wilde Jagd geht weiter. Das dritte Album des Düsseldorfers, »Haut«, wird am 17.4. bei Bureau B veröffentlicht. Exklusiv bei uns wird es davon eine limitierte Clear Vinyl Edition geben.
Music News
Monophonics
Exclusive: »It's Only Us«
Auf ihrem vierten Album »It’s Only Us« legen die Monophonics aus San Francisco in Bezug aus Arrangement, Produktion und Instrumentation noch eine Schippe drauf. Wir haben die Platte in einer Coloured Vinyl Edition exklusiv.
Music News
Ajate
Exclusive: »Alo«
Das zweite Album der nicht nur in ihrer Heimat Japan gefeierten Ajate wird am 6.3. bei 180g veröffentlicht. Wir haben exklusiv die limitierte Gold Vinyl Edition von »Ajo« am Start.
Music News
Die Gruppe OIL
Exclusive: »Naturtrüb«
Die Gruppe OIL ist der neue untergehende Stern am deutschen Pophimmel, das welke Blümchen im rissigen Asphalt, der Kurzschluss im System. »Naturtrüb« kannst du hören, kannst du lesen, aber nicht wegdiskutieren. Bei uns dann in Pink.
Music News
Black Market Brass
Exclusive: »Undying Thirst«
Black Market Brass interpretiert Afrobeat und Afrofunk der 1970er Jahre mit krassen Gitarrensounds, harschen Bläsersätzen und kurzgeschlossenen Synthesizern. Ihr zweites Album erscheint am 6.3. bei Colemine Records.
Music News
The Mystery Kindaichi Band
Soundtrack: »The Adventures Of Kindaichi Kosuke«
Erstmals seit 1977 wird der Soundtrack zu »The Adventures Of Kindaichi Kosuke« wiederaufgelegt. Nur bei uns wird es das Werk der The Mystery Kindaichi Band als limitierte Glow In The Dark Vinyl Edition geben.
Books News
Robert Winter
Beatmaker ins Bild gesetzt
Der Fotograf Robert Winter hat viele Jahre die Beatmakerszene in Deutschland begleitet und abgelichtet. Jetzt hat er daraus ein Buch gemacht. Bei uns wird »(Prod By)« als Bundle mit Schallplatte und T-Shirt erhältlich sein.
Music News
Ofege
Exclusive: »How Do You Feel«
MIt »How Do You Feel« veröffentlicht Tidal Waves am 14.2. das letzte von vier Alben der nigerianischen Band Ofege. Nur bei uns wird es die Schallplatte in einer Brown Vinyl Edition geben.
Music News
Takeleave
Neues Album: »Belonging«
Der in Berlin lebende Musiker, DJ und Producer Takeleave sieht sein zweites Album »Belonging« als Sinnbild für Ankunft und Heimweh sowie als einen weiteren wichtigen Schritt zu seinem ganz persönlichen Sound.
Music News
Body Count
Neues Album: »Carnivore«
Am 6.3. wird das neue Album von Body Count, der Rap und Metal verschränkenden Band um Ice-T veröffentlicht. »Carnivore« wird es exklusiv bei uns in einer Orange Vinyl Edition geben.
Music News
Marcos Valle & Azymuth
Wiederaufgelegt: »Fly Cruzeiro«
»Fly Curzeiro«, die 1972 entstandene gemeinsame Schallplatte der brasilianischen Legenden Marcos Valle und Azymuth wird heuer von Tidal Waves wiederaufgelegt. Die limitierte Green Vinyl Edition gibt es nur bei uns.
Music News
The Armed Gang
Zwei Reissues in exklusiven Editionen
Espacial Discos veröffentlicht dieser Tage zwei vielgesuchte Schallplatten der italienischen Disco-Kombo The Armed Gang. Beide wird es exklusiv bei uns auch in einer auf nur 100 Stück limitierten Gold Vinyl Edition geben.
Music News
Long Arm
Neues Album: »Silent Opera«
Am 31.1.2020 erscheint ein neues Album von Long Arm bei Project: Mooncircle. Mit »Silent Arm« wendet sich der russische Produzent von der Welt ab. Die Vinyl LP ist in einer limitierten Red Vinyl Edition erhältlich.
Music News
Madlib & Oh No
So ein Bruderding: »The Professionals«
Das Rapjahr 2020 beginnt stark: Madlib und Oh No, nicht nur Brüder im Geiste, bringen mit »The Professionals« ein gemeinsames Album raus. Exklusiv nur bei uns als limitierte Neon Green Vinyl Edition erhältlich.
Music News
The Düsseldorf Düsterboys
Exklusive Edition: »Nenn mich Musik«
Mit The Düsseldorf Düsterboys haben die Jungs von International Music eine weitere Spielwiese gefunden. Diesmal soll es wie ein wiederentdeckter Schatz der American Folk Music klingen. »Nenn mich Musik« erscheint am 25.10. nbei Staatsakt.
Music News
OG Keemo
Exclusive Edition: »Geist«
OG Keemo kam aus dem Nichts – und kann in Rap-Deutschland schon nach den wenigen Releases, die er seit 2017 via Chimperator herausbringt, unmöglich übersehen und überhört werden. Am 22.11. erscheint sein neues Album »Geist«
Music News
The Mighty Mocambos
White Vinyl Edition: »2066«
The Mighty Mocambos melden sich zurück. Auf ihrem neuen Album »2066« sind auch Gizelle Smith, Lee Fields und Ice-T zu hören. Exklusiv bei HHV Records wird es eine White Vinyl Edition geben.
Music News
Guilty Simpson x Dixon Hill
Bundle mit T-Shirt: »Actus Reus«
Auf den Schirm: Neuenglands Producer Dixon Hill bastelt Beats zwischen Lo Fi und Sci Fi – und tat sich für die Actus Reus« LP mit dem Detroiter Rapper Guilty Simpson für intergalaktische Boom Bap Tracks zzusammen.
Music News
GA-20
Neues Album: »Lonely Soul«
GA-20 aus Boston ziehen Blues anno 2019 noch mal von hinten auf und huldigen mit ihrem Sound Ikonen wie Lazy Lewis, Earl Hooker oder Otis Rush. Ihr Debüt »Lonely Soul« erscheint jetzt bei Karma Chief. Wir haben eine exklusive Edition.
Music News
Surfing
Exclusive Edition: »Emotion«
Das Duo Surfing aus Melbourne legt auf 100% electronica sein neues Album »Emotion« vor. Exklusiv bei HHV Records wird’s in einer auf 100 Exemplare limitierten Violet Vinyl Edition erhältlich sein.
Music News
OTTO
Exklusive Edition: »Over The Top Orchester«
Das Debütalbum der zwei Heimorgelvirtuosen OTTO erscheint am 4.10. bei Bureau B. Exklusiv bei uns wird es »Over The Top Orchester« als limitierte Silver Vinyl Edition geben.
Music News
Kreidler
Neues Album: »Flood«
Die Düsseldorfer Band Kreidler meldet sich mit einem neuen Album zurück. »Flood« erscheint am 25.10. bei Bureau B und wird es exklusiv bei HHV in einer Red Vinyl Edition geben.
Music News
Floating Points
Exclusive: »Crush«
Mit »Crush« veröffentlicht Floating Points nun sein zweites Album. Es ist das erste für Ninja Tune. Wir haben eine exklusive HHV Edition für dich im Angebot mit allerhand Schnickschnack.
Music News
»Boyz n the Hood«
Reissue des Soundtracks
Der Film »Boyz n the Hood« zählt zu den bedeutendsten Vertretern des New Black Cinemas. Ice Cube gab in dem Ghetto-Drama sein Schauspieldebüt. Im September wird der Soundtrack des kultigen Streifens neu auf Vinyl herausgebracht.
Music News
Common
Neues Album: » Let Love«
Common ist vielbeschäftigt. Neben seiner Laufbahn im Rap Game floriert vor allem seine Schauspielerkarriere. Für ein neues Album bleibt ihm trotzdem Zeit: »Let Love« erscheint am 27.9. – auch in einer limitierte Colored Vinyl Edition.
Music News
Jade
Special Edition: »In Pursuit«
Tidal Waves veröffentlicht das 1975 veröffentlichte »In Pursuit« von Jade neu. Hinter Jade verbergen sich einige der besten Studiomusiker dieseer Zeit. Exklusiv bei HHV wird’s die Schallplatte in einer limitierten Red Vinyl Edition geben.
Music News
Ghost Funk Orchestra
Special Edition: »A Song For Paul«
Am 23.8. wird auf Karma Chief Records das zweite Album von Seth Applebaum’s Ghost Funk Orchestra veröffentlicht. Europa-exklusiv wird es »A Song For Paul« bei HHV eeine Golden Vinyl Edition geben.
Music News
Submerse
Neues Album: »See You Soon«
Für seinen aktuellen Longplayer »See You Soon« arbeitete der englische Producer Submerse mit musikalischen Gästen aus Tokio und L.A. an seiner ganz eigenen Mischung aus instrumentellem Hip Hop, Soul und R&B.
Music News
Rocko Schamoni
Exklusive Edition »Musik für Jugendliche«
Nach zwölf Jahren ohne Plattenveröffentlichung und mit eigenen Songs bringt Rocko Schamoni eine neues Album heraus. Seine Tracks sind nicht für jeden. Es handelt sich explizit um »Musik für Jugendliche«.
Music News
Ofege
Exklusive Edition: »Higher Plane Breeze«
Tidal Waves legt erstmals überhaupt das dritte Album »Higher Plane Breeze« der nigerianischen Band Ofege aus dem Jahr 1977 wieder auf. Exklusiv bei HHV in einer limitierten Green Vinyl Edition erhältlich.
Music News
Alice Clark
Exklusive Edition: »Alice Clark LP«
Nach dem die erste Wiederauflage für den diesjährigen RSD ruckzuck vergriffen war, folgt nun eine weitere Edition auf rotem Vinyl von Alice Clark’s einzigem Album aus dem Jahre 1972.
Music News
Jordan Rakei
Exklusive Edition: »Origin«
Die Melodien hell, die Texte düster: Jordan Rakei veröffentlicht am 14.6.2019 sein neues Album »Origin« auf Ninja Tune. Exklusiv bei HHV in einer limitierten und signierten Clear Vinyl Edition erhältlich.
Music News
Gang Starr
Exklusive Reissue: »Step In The Arena«
Gang Starrs »Step In The Arena« kann als Blaupause für den US-Eastcoast-Sound der 1990er Jahre herhalten. Am 28.6.19 erscheint eine Reissue. Die limitierte Opaque White Edition ist exklusiv bei HHV erhältlich.
Music News
Two Door Cinema Club
Exklusive Edition: »False Alarm«
Drei Jahre nach der “Game Show” LP steht der Two Door Cinema Club nun mit der vierten LP “False Alarm” in den Startlöchern. Das, was als Future Pop begrifflich durch diverse Foren geistert, soll auf diesem eine gegenwärtige Form erhalten.
Music News
Peggy Gou
Kuratiert: »DJ-Kicks«
Die am 28.6.2019 erscheinende, nächste Ausgabe der »DJ-Kicks« wird von Peggy Gou kuratiert. Exklusiv bei HHV wird es die Schallplatte in einer auf nur 75 Stück limitierten Solid Red Vinyl Edition geben.