Music News | verfasst 01.03.2017
Piero Umiliani
Reissue von Disco-Rarität
Text Niklas Fucks
Piero-umiliani

Massiver Funk, experimentelles Exotica, Dixieland-Jazz und Proto-Techno – der gefeierte italienische Library- und Soundtrack-Komponist Piero Umiliani experimentierte in den 1960er und 1970er Jahren mit so ziemlich jedem vorstellbaren Genre. 1978 lieferte er als Kopf der Studioband The Sound-Workshoppers, in der auch bekannte Größen italienischer Library Music wie Giovanni Tommaso, Silvano Chimenti oder Franco D’Andrea spielten, seine Version von»Discomusic«. Das Label Schema aus Mailand lässt die (wie so ziemlich alle von Piero Umilianis Veröffentlichung) ultra-rare LP jetzt zum ersten Mal wieder pressen. Unter einem seiner zahlreichen Pseudonyme veröffentlichte Piero Umiliani die elektrisch aufgeladene Disco-Scheibe seinem Label Sound Work Shop, über das er in den 1970er Jahren Produktionsmusik und Soundtrack herausbrachte.

Auch wenn Piero Umilianis Library-Experimente und obskure Schmuddelfilm-Soundtracks zu seinen Lebzeiten recht wenig Aufmerksamkeit erfuhren, gelang ihm der Hit »Mah Ná Mah Ná«, vor allem dank des legendären Muppet-Covers. Seit seinem Tod 2001 wurde der Tausendsassa immer mehr Galionsfigur der Renaissance von Italiens Siebziger-Sound – auch wegen Schema, das mit »Il Corpo«, »To-Day’s Sound«, »Svezia Inferno E Paradiso« und »Psichedelica« einige von Umilianis gesuchtesten Werken der ungläubig dreinblickenden Masse zugänglich gemacht hat. Umilianis Ausflug in die »Discomusic« war übrigens schon damals ein erfolgreiches Library-Album: Der Titel »Discomania« war lange das Outro der Fußball-Sendung »90° Minuto«.

Rovi (Piero Umiliani) - Discomusic LPFind it at hhv.de: LP+CD Tracklist

  • A1 Carousel
  • A2 Discomania
  • A3 Optimist
  • A4 Hobby
  • A5 Odeon
  • B1 Skypass
  • B2 Impact
  • B3 Forcing
  • B4 Marlowe
  • B5 Happy End
     

»Discomusic« von Rovi (Piero Umiliani) erscheint am 7.4.17 bei Schema.

Dein Kommentar
Ähnliche Artikel
Music Review | verfasst 16.05.2013
Alex Puddu
The Golden Age Of Danish Pornography
Wann auch immer sich mal wieder jemand an einer Adult-Movie-Vertonung versucht, er muss sich an dieser Scheibe messen lassen.
Music Review | verfasst 07.10.2013
Jukka Eskola
Jukka Eskola Orquesta Bossa
Der Finne Jukka Eskola komponierte für sein neues Album Wohlfühl-Jazz für lauschige Sonntage.
Music Review | verfasst 13.05.2015
Joyce Elaine Yuille
Welcome To My World
Joyce Elaine Yuille Debütalbum »Welcome To My World« ist von einer eindringlichen Jazz-Attitüde geprägt.
Music Review | verfasst 11.05.2015
Alex Puddu
Soultiger
Alex Puddu gibt sich auf der Platte »Soultiger« mal lässig verspielt, dann wieder lasziv aufdringlich. Downtempo Funk voll von Wollust.
Music Review | verfasst 22.02.2016
Alex Puddu
In The Eye Of The Cat
Alex Puddu vertont wieder Filme, die niemals existierten. Mit »In The Eye Of The Cat« widmet er sich dem Giallo-Genre.
Music Review | verfasst 30.09.2016
Alex Puddu
The Golden Age Of Danish Pornography Vol.3
Die DVD-Reihe wird nicht weiter produziert, Alex Puddu legt trotzdem nach. »The Golden Age Of Danish Pornography Vol.3« ist erschienen.
Music Review | verfasst 09.09.2010
Danny Krivit
Edits By Mr. K Volume 2
Der unvergleichliche Danny Krivit legt den Nachfolger des 2003 erschienenden ersten Teils seiner »Edits« vor.
Music Review | verfasst 05.11.2010
Tensnake
In The House
Der Hamburger beehrt uns mit einem breitgefächerten, schön aufgebauten und schlüssig zusammengestellten DJ-Mix.
Music News
Brother Ali
Neues Album: »All The Beauty In This Whole Life«
Brother Ali will die Formen und Facetten von Schönheit als Blüte der Wahrheit und Wahrhaftigkeit verstanden wissen. Und formuliert diesen Anspruch gewohnt reflektiert auf seinem neuen Album »All The Beauty In This Whole Life«.
Music News
Marteria
Neues Album: »Roswell«
Nahe Roswell stürzte einst ein Ufo ab. Marteria hat sein neues Album nach der Stadt benannt. Und bringt das »Alien« gleich in der Vorabsingle, unterstützt von Beatsteaks-Shouter Teutilla aka Arnim.
Music News
Susana Estrada
Reissue: »Espacial«
Disco Segreta bringt »Espacial« von der spanischen B-Movie-Ikone Susana Estrada am 31.3.17 erstmals auf Vinyl heraus. Neben der Originalversion sind zwei neue Remixe darauf zu hören.
Music News
Audio88
Normale EP: »Sternzeichen Hass«
Audio88 kommt mit neuer Solo EP. Auf »Sternzeichen Hass« getauft, ist sie der Glückskeks unter den Tonträgern. Sie erscheint am 26.5. auf seinem gemeinsam mit Yassin geführten Label Normal Musik.
Music News
Jay Spaten
KEATS010: Schnitzelwood
Die instrumentale KEATS-Reihe feiert ihre zehnte Ausgabe. Mit 21 Tracks von Jay Spaten bespielt, verspricht sie einen gediegenen Spaziergang durch seine Hood, das Ostberliner Schnitzelwood.
Music News
Tony Allen
Neues Album: »A Tribute To Art Blakey & The Jazz Messengers«
»Ohne Tony Allen gäbe es keinen Afrobeat«, soll Fela Kuti einmal gesagt haben. Doch ohne Art Blakey gäbe es keinen Tony Allen, hat er selbst einmal gesagt. Deswegen widmet der Afrobeat-Begründer der Jazz-Legende jetzt eine Tribute-EP.
Music News
J Dilla
Weiteres Material: »Motor City«
Ein posthumes Lebenszeichen von J Dilla: Seine Mutter Ma Dukes, die sich um den Nachlass des viel zu früh verstorbenen Producers kümmert, hat mit dem Album »Motor City« eine Hommage an Detroit kompiliert.
Music News
Frauenarzt & Taktloss
Neue Erleuchtung: »GOTT«
Offenbar wurden einige Gebete erhört bzw ignoriert: Gott erscheint am 26. Mai. Als albumlange Ausgeburt der beiden Berlinr Rap-Urgesteine Taktloss und Frauenarzt. Das kann ja heiter werden.
Music News
Favorite Recordings
Charles Maurice kompiliert »AOR Global Sounds Vol. 3«
14 weitere rare Tracks aus dem Bereich Adult Orientated Rock (AOR). Zusammengestellt von DJ und Produzent Charles Maurice, liebevoll verpackt und aufbereitet von Favorite Recordings.
Music News
Alt-J
Neues Album: »Relaxer«
Die britische Band Alt J hat die Veröffentlichung ihres dritten Albums angekündigt. Drei Jahre sind seit der bis dato letzten Platte der Band, »This Is All Yours« vergangen. Das hat seine Gründe.
Music News
Dem Juju Poets
Neues Projekt von David Hanke
David Hanke hat ein neues Projekt. Es heißt Dem Juju Poets. Ende April erscheint das erste Album. Es schließt musikalisch nahtlos an sein letztes Album unter dem Namen Renegades Of Jazz an.
Music News
Jlin
Neues Album: »Black Origami«
Jlin veröffentlicht ihr lang erwartetes zweites Album »Black Origami«. Es ist der Nachfolger zum Kritikerliebling »Dark Energy«. Das Label Planet Mu beschreibt es als »a percussion led Tour de Force«.
Music News
Actress
Neues Album: »AZD«
Auf seinem neuen Album »AZD« will Actress nicht weniger als ein neues »Musikvitamin für die Metropolis« erschaffen. Wenn jemand qualifiziert ist, elektronische Musik in ihren Grundfesten zu erschüttern, dann er.
Music News
Gaussian Curve
Zweites Album: »The Distance«
»Clouds«, 2014 von Gigi Masin, Young Marco und Johnny Nash an einem Wochenende aufgenommen, wurde zu einem der meistgeliebten Ambientalben der vergangenen Jahre. Nun erscheint der Nachfolger.
Music News
Al Massrieen
Reissue: »Modern Egyptian Music«
Moderne ägyptische verbindet seine indigenene Traditionen gut und gerne mit türkischen, arabischen und westlichen Elementen. Das Label Habibi Funk weiß das. Und bringt bald eine Werkschau der Band Al Massrien.
Music News
El Michels Affair
Track Premiere: »Verbal Intercourse«
Hip Hop Heads, Jazz-Cats, Funk-Aficionados und (andere) Verbalerotiker, aufgepasst: Wir freuen uns, euch heute den neuesten Track aus »Return To The 37th Chamber« von El Michels Affair präsentieren zu dürfen.
Music News
Fünf Sterne deluxe
Reissues von »Sillium« und »Neo.Now«
Heftig heftig heftig: Ende März feiern »Sillium« und »Neo.Now«, die beiden Studioalben von Fünf Sterne Deluxe, ihr Rerelease. Deluxe-Box-Sets gibt´s keine, es mangelt aber dennoch an nichts: das Deluxe ist bei den Alben jeweils mit drin.
Music News
Roc Marciano
Neues Album: »Rosebud's Revenge«
Nach dreijähriger Albenpause schickt Roc Marciano mit »Rosebud’s Revenge« seinen vierten Langspieler ins Rennen. Die Beats stammen von Knxwledge, George Paulin, Animoss, Don C und Modus Op sowie von ihm selbst.
Music News
Der Täubling
Endlich das Debütalbum!
Der Täubling hat sich mit Sichtexot auf ein Album geeinigt. Der Deal: »Zitronen und Champagner gegen ein Album bei SXT.« Das Versprechen wird am 21.4.17 wahr gemacht. Wir nennen es: Kunscht.
Music News
Chaz Bundick meets The Mattson 2
Gemeinsames Album: »Star Stuff«
Kernkompetenz: Tiefenentspannung. Chaz Bundick alias Toro Y Moi bleibt auch für das erste offizielle Kollaborationsalbum mit den Jazz-Zwillingen The Mattson 2 bei seinen Leisten. »Star Stuff« kommt Ende März.
Music News
Sylabil Spill
Neues Album: »Der letzte weiße König«
Sylabil Spill lässt mit »Der letzte weiße König« seine erste LP bei seiner neuen Labelheimat Kopfticker Records von der Leine. Zeit also, den »Respekt vor Gewalt«-Hoody auszupacken und üben zu gehen.
Music News
Piero Umiliani
Reissue von Disco-Rarität
Der italienische Library-Tausendsassa Piero Umiliani hat zwischen Funk, Jazz, elektronischer Musik »Mah Na Mah Na« in jedem erdenklichen Genre komponiert. »Discomusic«, sein schwer gesuchter Disco-Abstecher, wird jetzt neu aufgelegt.
Music News
Li Garattoni
Reissue: »Find Out What I'm Dreaming«
»Find Out What I’m Dreaming« von Li Garattoni ist ein geheimnisvolles Alben, das nur alle paar Jahre auftaucht und Cosmic-Sammlern Tränen in die Augen treibt. Private Records sei Dank können sich jetzt auch alle anderen verzaubern lassen.
Music News
Wolf Müller
Lieblingslieder: »Tropical Drums Of Deutschland«
Jan Schulte, bekannt als Wolf Müller, hat für das Kopenhagener Label Music For Dreams einige seiner Lieblingsstücke ausgewählt. »Tropical Drums Of Deutschland« wird am 31.3.17 erscheinen.
Music News
Clark
Neues Album: »Death Peak«
Nach einem Serien-Soundtrack veröffentlicht Clark ein neues Album auf seinem Haus- und Hoflabel Warp Records. »Death Peak« verspricht ein Kippspiel zwischen Natur und Technik. Diesmal darf man sogar hören, dass Menschen beteiligt waren.
Music News
Kid Koala & Emiliana Torrini
Gemeinsames Album: »Music To Draw To: Satellites«
KId Koala und Emiliana Torrini machen eine gemeinsame Platte, nämlich »Music To Draw To: Satellites« Turntablism spielt da weniger eine Rolle, umso mehr aber Ambient-Moods und die betörende Stimme der Isländerin.
Music News
Retrogott & Motion Man
Brieffreunde für eine EP
Retrogott und Motion Man sind Brieffreunde. Irgendwie schön. Zumal sich die gegenseitige Zuneigung in Form von Beats und Raps ausdrückt und sich mit der »Pen Pals EP« auch physisch niederschlägt.
Music News
2Late
Debüt LP: »Waves«
2Late ist ein junger Musikproduznt aus London. Nach diversen Kollaborationen erscheint Anfang März sein Debütalbum. Es bezeugt sein blindes Verständnis für einen Instrumental Hip Hop-Entwurf, der keiner Schule verpflichtet ist.
Music News
El Michels Affair
Neue LP: »Return To The 37th Chamber«
»Bring da Ruckus«: Die New Yorker Instrumental-Band El Michels Affair kehrt auf atemberaubende Weise in die dunklen Kammern des Wu-Tang zurück – mit der neuen LP »Return To The 37th Chamber«.
Music News
Slowy & 12Vince
Neues Album: »Undercover Blues«
Mit »Undercover Blues« erscheint am 10.3.17 das zweite gemeinsame Album von Slowy und 12Vince. Die Platte erscheint sowohl in Reimform als auch in Reinform auf ihrem eigenen Label Akai47.
Music News
Lex de Kalhex
Neue LP: »Satori«
Lex (de Kalhex) hat die Arbeit an seinem dritten Album »Satori« erfolgreich abgeschlossen. An den Tracks arbeitete er zwischen 2014 und 2016. Ein Kunstbuch wurde via Crowdfunding-Kampagne auch realisiert.Nun erscheint beides.
Music News
Primary Perception
Neues Album: »Evidence of a Primary Perception«
Die in Berlin lebenden Brüder Herren Mahy and Nichel Cruz teilen sich das Studio, schaffen discoide House-Tracks. Über Slow Life erscheint nun ihre 2LP »Evidence of a Primary Perception«.
Music News
David Bowie
Die drei letzten Stücke
Noch mehr vom Erbe: Kurz nachdem David Bowie 70 Jahre alt geworden wäre, erscheinen nun auch die letzten drei Songs aus den Sessions zu seinem letzten Studioalbum »Blackstar« als Vinyl-EP.
Music News
Talaboman
John Talabot und Axel Boman debütieren
Deep House ist ein polarisierendes Genre, doch es gibt zwei Producer, auf die sich wirklich alle einigen können: Axel Boman und John Talabot. Im März kommt nach langer Warterei die Debüt-LP ihres Kollabo-Projekts Talaboman.
Verlosung
― mehr
Music News
Credit 00
Debüt-Album: »Game Over«
Credit 00 veröffentlicht »Game Over«. Nach vier EPs für Uncanny Valley ist die Zeit reif für den ersten Longplayer des Leipzigers. Einen ersten Höreindruck haben wir auch für dich.
Music News
Lusine
Neues Album: »Sensiromotor«
Der Texaner Lusine veröffentlicht am 3.3.17 sein neuntes Studioalbum (wenn wir uns nicht verzählt haben). »Sensiromotor« schließt musikalisch an »The Waiting Room« von 2013 an. Gäste sind Vilja Larjosto, Benoît Pioulard und seine Ehefrau.
Music News
Clutchy Hopkins & Fat Albert Einstein
Gemeinsame LP: »High Desert Low Tide«
Der mysteriöse Wüstenwanderer Clutchy Hopkins wandelt wieder unter den Lebenden. Nachdem die Instrumental-Gemeinde ihren eigenen Burial knapp 7 Jahre vermissen musste kommt jetzt »High Desert Low Tide« gemeinsam mit Fat Albert Einstein.
Music News
Nathan Fake
Neues Album: »Providence«
Nathan Fake veröffentlicht am 10.3. sein viertes Album. Es ist das erste für Ninja Tune. Auch neu: auf zwei Songs sind »echte« Vocals zu hören, von Raphaelle Standell-Preston und Vatican Shadow.
Music News
Lord Echo
Neues Album: »Harmonies«
Erst »Melodies«, dann »Curiosities«, jetzt »Harmonies«. Nach vier Jahren veröffentlicht Lord Echo ein neues Album. Diesmal auf Soundway Records. Weitere größere Veränderungen sind nicht zu erwarten.
Music News
Mac DeMarco
Neues Album: »This Old Dog«
Am 5.5.17 erscheint auf Captured Tracks »This Old Dog«, das dritte Studioalbum des kanadischen Sängers und Songwriters Mac DeMarco. Zwei neue Songs zeigen schon einmal, in welche Richtung es gehen wird.
Music News
BeatGeeks
Beatmaking Galore auf Vinyl
In losen Abständen wird der Kreuzbrger »Monarch« zur bevorzugten Wahlheimat der »Beatgeeks«. Den Soundtrack zur Party gibt´s nun auch für zuhause, auf limitiertem Vinyl inklusive Poster der »Wknd Spcls«.