Music News | verfasst 10.08.2017
Jordan Rakei
Neues Album: »Wallflower«
Text Martin Silbermann , Fotos Hollie Fernando / © Ninja Tune
Jordan-rakei

Der Multiinstrumentalist, Songwriter und Produzent Jordan Rakei kündigt nach seinem letztjährigen Debüt »Cloak« umgehend sein zweites Album »Wallflower« für den 22.9.17 an. Es ist sein erstes Album für Ninja Tune. Das ist mal ein Arbeitsethos, den man nicht nur von jungen neuseeländischen Künstlern eher selten kennt – immerhin ist Jordan Rakei erst 25 Jahre alt. Dass sein äußerst smoother Mix aus Jazz und Soul irgendwo zwischen Aloe Blacc und The Internet auch im Jahr 2017 zündet, beweist die zweite Single »Nerve«. Warme Streicher und Bassläufe sowie ein entschleunigter Groove flankieren seinen einfühlsamen Gesang, der von den Backgroundsängerinnen mit süßlichen Harmonien geadelt wird. Zum Inhalt erklärt Jordan Rakei: »In dem Song geht es um das Konzept, einzig und allein sich selbst voll und ganz zu lieben, bevor man diese Liebe dann auch an andere abzweigt.«

Jordan Rakei - WallflowersWebshop ► Black Vinyl 2LP Clear Vinyl 2LP Tracklist

  • 01 Eye To Eye
  • 02 May
  • 03 Sorceress
  • 04 Nerve
  • 05 Goodbyes
  • 06 Clues Blues
  • 07 Chemical Coincidence
  • 08 Carnation
  • 09 Lucid
  • 10 Hiding Place
  • 11 Wallflower (ft.. Kaya Thomas-Dyke)
     

Zweites Album des gebürtigen Neuseeländers, das erste Album für das legendäre Label Ninja Tune.
Erscheint neben der Black Vinyl Edition auch als limitierte, 180 Gramm schwere Clear Vinyl Edition *
Das Artwork kommt von Stuart Hardie. MP3 Download Code ist auch dabei.
»Wallflower« von Jordan Rakei erscheint am 22.9.17 bei Ninja Tune.

Verlosung
Jordan Rakei - Berlin - 1 x 2 Tickets für das Konzert in Berlin zu gewinnen
Wir verlosen 1×2 Freikarten für die Jordan Rakei Show in Berlin. Du musst nichts weiter tun als dich einzuloggen und an der Verlosung teilnehmen. Die Gewinner werden ausgelost.

Die Verlosung läuft bis zum 23.10.2017.
Du musst eingeloggt sein um an einer Verlosung teilzunehmen. ― Login
Verlosung
Jordan Rakei - Hamburg und Köln - 1 x 2 Tickets für ein Konzert in Hamburg oder Köln zu gewinnen
Wir verlosen 1×2 Freikarten für eine Jordan Rakei Show deiner Wahl in Hamburg oder Köln. Du musst nichts weiter tun als dich einzuloggen und an der Verlosung teilnehmen. Die Gewinner werden ausgelost.

Die Verlosung läuft bis zum 23.10.2017.
Du musst eingeloggt sein um an einer Verlosung teilzunehmen. ― Login
Dein Kommentar
Ähnliche Artikel
27.
Oktober
Berlin
Music Tour | verfasst 09.08.2017
Jordan Rakei
Das Wunderkind aus Neuseeland
Mit einem phänomenalen Talent und einer unglaublichen Stimme ausgestattet, bereitet sich Multi-Instrumentalist, Songwriter und Produzent Jordan Rakei auf die Veröffentlichung seines neuen Albums vor. »Wallflower« erscheint am 22. September 2017 auf Vinyl, CD und digital bei Ninja Tune. Dieses Album vereint Soul und Jazz zu einem wahrlich pulsierenden Oeuvre, das sogleich an musikalische Vorgänger und Brüder im Geiste wie The Roots als auch an Wegbegleiter wie The Internet, Nick Hakim und Hiatus Kaiyote erinnert. Der in Neuseeland geborene und mittlerweile in London beheimatete Künstler bricht im September zu seiner ersten Headline-Tour in den USA auf und wird direkt im Anschluss seine Fans in Europa verzücken. Ab dem 27. Oktober 2017 ist Jordan mit seiner Band in Berlin, Hamburg, Köln und München zu Gast. Eins sei verraten: Live ist das Wunderkind eine Klasse für sich. Besser du sicherst dir dein Ticket jetzt. ###SIDETEXT:☛:symbol### ● Mehr Infos zur Tour findet ihr auf der Webseite von Zart-Agency.
Tickets findet ihr hier.
Das neue Album von Jordan Rakei findet ihr bei uns im Shop. ###SIDETEXT:☛:symbol### ● Leider musste Jordan seine Shows in München, Milan und Zürich absagen. Hier sein offizielles Statement:
»It is with a heavy heart that I have to cancel my upcoming shows in Munich, Milan and Zurich due to unforeseen circumstances. Hoping to re-schedule the shows in 2018 but in the meantime, please request a refund from your ticket vendor. Sorry folks, I’ll see you soon. Jrakz x« – Karten können ab sofort an den jeweiligen VVK Stellen zurückgegeben werden.
hhv.de präsentiert
Verlosung
― mehr
Music Review | verfasst 02.09.2016
Jordan Rakei
Cloak
Believe the Hype! Jordan Rakeis Debüt »Cloak« ist feinster Post-Dilla-Jazz gepaart mit gespenstischem Soul.
Music Liste | verfasst 18.09.2017
12 Organic Groovers,
die die letzten 12 Monate geprägt haben
Junge Menschen kaufen alte Platten, Hauptsache Kalimba, Conga, Hauptsache es klingt irgendwie erdverbunden. Wo doch alles so digital geworden ist. Aber man muss dafür gar nicht in der Vergangenheit diggen…
Music Review | verfasst 01.09.2010
Andreya Triana
Lost Were I Belong
Ein harter Weg war es, der bis zu diesem Album führte. Andreya Triana hat es zu einem guten Ende geführt.
Music Review | verfasst 15.10.2010
Eskmo
Eskmo
Eskmos neues Husarenstück wird sich in der Welt der Beats festbeißen und seine Fanbase rasant vergrößern.
Music Review | verfasst 17.09.2010
Various Artists
Ninja Tune XX
Ninja Tune ist ein kleines Wunder geglückt: Durch Herzblut und Innovation in 20 Jahren brandaktuell und gleichermaßen legendär zu sein. Glückwunsch!
Music Review | verfasst 28.02.2011
Stateless
Matilda
Das neue Album von Stateless hat sich die Prädikate »episch« oder »cineastisch« hingegen durchaus verdient.
Music Review | verfasst 17.03.2011
Spokes
Everyone I Ever Met
Das Debüt der Band aus Manchester strotzt vor Energie, doch hat leider auch nicht mehr zu bieten.
Music News
Jonny Nash & Lindsay Todd
Gemeinsame LP: »Fauna Mapping«
Die nächsten sind zurück von der Insel. Das Label Island Of The Gods wird im Rahmen ihrer Island Explorer-Reihe ein gemeinsames Album von Johnny Nash und Lindsay Todd veröffentlichen.
Music News
Ströer Bros.
Remix-12" von (fast) vergessenem Track
Die Ströer-Brüder kennt man vielleicht als Jazz- oder Disco-Musiker. Dass sie Ende der Achtziger experimentellen Proto-House für die Olympiade in Seoul produzierten, wissen allerdings nur wenige. »Night Falls« erscheint jetzt auf 12".
Music News
Jitwam
Debüt LP: »ज़ितम सिहँ (selftitled)«
»Music is a refuge. A shelter from the storm. A place you can go to close your eyes«: Wer seinen Sound mit diesen Worten beschreibt, flüchtet sich entweder in Plattitüden – oder hat, wie in diesem Fall Jitwam, etwas Meisterhaftes geschaffen
Music News
Reginald Omas Mamode IV
Neues Album: »Children Of Nu«
Der Süd-Londoner Bandleader Reginald Omas Mamode IV veröffentlicht am 3. November 2017 mit seinem Zweitling »Children Of Nu« eine groovende Mischung aus Afro Roots, Jazz und Soul auf Doppel-Vinyl.
Music News
Zazou / Bikaye / CY1
Reissue von »Noir Et Blanc«
»Fela Kuti trifft Kraftwerk auf dem Dancefloor« sagten die Kritiker. Klingt spannend, sagen wir auch heute noch. »Noir Et Blanc« von Zazou / Bikaye / CY1 ist ein Meisterwerk. Jetzt wird das längst vergriffene Album von 1983 neu aufgelegt.
Music News
Os Brazoes
Reissue des Debütalbums kommt
Das brasilianische Label Polysom legt ein im Original schwer gesuchtes Album neu auf. Schon im vergangenen Jahr hatte das Label mit gleich drei Reissues von Tim Maias Alben Sammler glücklich gemacht.
Music News
Herbert Bodzin
Wiederentdeckt: »Revival«
Nach 40 Jahren erscheint ein in Vergessenheit geratenes Fusion-Werk des Künstlers und Musikers Herbert Bodzin am 20.10.2017 bei The Artless Cuckoo in einer restaurierten und rein instrumentalen Version auf Vinyl 10".
Music News
Thee Oh Sees
Jubiläums-Album als OCS
Die Band aus San Francisco besinnen sich auf ihre musikalischen Wurzelnund veröffentlichen ihr zwanzigstes Album in zwanzig Jahren in einer auf 1.000 Exemplaren limitierten durchsichtig blauen Vinyl-Edition.
Music News
Mr Bongo Records
Neue Compilation: »Mr Bongo Record Club Vol.2«
In der neuen Mr Bongo Compilation steht Spaß im Vordergrund: Von unfindbaren internationalen Raritäten bis zu Dollar-Bin Disco, von französischem Boogie zu brasilianischem Pop. »Mr Bongo Record Club Volume 2« eint der Drang zum Dancefloor.
Music News
Tetsuo (High Risk Area)
Erste LP: »Erde II«
Ground Control an »Erde II«: Mit seiner ersten Solo LP legt High Risk Area-MC Tetsuo direkt mal ein Update unseres Heimatplaneten vor, einen Science Fiction-Mindfuck auf Boom Bap Beats.
Music News
Satoshi & Makoto
Sound-Exegese: »Cz-5000 Sounds And Sequences«
Das Amsterdamer Plattenlabel Safe Trip veröffentlicht mit »Cz-5000 Sounds And Sequences« in den 1990er Jahren aufgenommenes Ambient-Material von Satoshi & Makoto. Eingespielt ausschließlich auf dem gleichnamigen Vintage-Synthesizer.
Music News
NSRD
Ah, die Letten – erstmals auf Vinyl
Das belgische Plattenlabel STROOM veröffentlicht mit »NSRD« und »The Workshop For The Restoration Of Unfelt Feelings« erstmals experimentelle und tanzbare 80er-Jahre-Klänge des lettischen Künstlerkollektivs auf Vinyl.
Music News
Dillon
Neues Album: »Kind«
Mit »Kind« erscheint bereits das dritte Studioalbum der in Brasilien geborenen und in Berlin lebenden Sängerin, deren charakteristische Stimme von Kritikern sogar mit Björk und Lykke Li verglichen wurde.
Music News
Stephen Encinas
Repress: »Disco Illusion«
»Disco Illusion« von Stephen Encinas ist eine der besten Disco-Reissues der letzten Jahre. Jetzt lassen Invisible City Editions den Dancefloor-Kracher aus Trinidad endlich wieder nachpressen.
Music News
T9 (Torky Tork & Doz9)
Neues Album: »Plastik Aus Gold«
Torky Tork und Doz9 steigen wieder als Tag Team in den Ring: Ihr neues Album als T9 ist pures, hochkarätiges »Plastik Aus Gold« und erscheint am 1. Dezember auf unserem hhv.de Label.
Music News
Atmosphere
Erstmals auf Vinyl: »Overcast!«
Anlässlich des 20-jährigen Jubiläum ihres Debüts »Overcast!« bringen Atmosphere eine 20th Anniversary Edition heraus – erstmals auf Vinyl übrigens. Frisch remastered auch. Plus unveröffentlichter Songs.
Music News
Trettmann
Neues Album: »#DIY«
Trapsänger-Prototyp Trettmann und die Bauchgefühl-Vertoner von KitschKrieg haben´s schon wieder getan! Ihr gemeinsames Doppelalbum »#DIY« erscheint am 6. Oktober, via SoulForce und hhv.de!
Music News
Courtney Barnett & Kurt Vile
Gemeinsames Album: »Lotta Sea Lice«
Endlich Blue-Cheese-Gitarren für alle: Die Songwriter und partner in crime Courtney Barnett und Kurt Vile veröffentlichen ihr erstes gemeinsames Album. Warum sind sie da nicht eher drauf gekommen?
Music News
Zaid meets Parental (de Kalhex)
Deluxe Edition: »Linie 33: Impromptu«
Der rappende Eidgenosse Zaid hat sich für eine Doppel EP mit dem französischen Producer Parental (de Kalhex) zusammengetan. Am 27.10. erscheint ihre gemeinsame Doppel EP »Linie 33: Impromptu«.
Music News
Ebo Taylor And The Pelikans
Reissue auf Mr. Bongo Records
Ebo Taylor ist der Grandseigneur des Afro Funk – eine Rampensau im stolzen Alter von 80 Jahren. Bevor er nächstes Jahr sein neues Studioalbum veröffentlicht, bringt Mr Bongo eine Vinyl-Reissue der LP »Ebo Taylor And The Pelikans« heraus.
Music News
Omar Souleyman
Neues Album: »To Syria, With Love«
Omar Souleyman hat es mit seinen clubtauglichen Updates von syrischer Volksmusik auf sieben Studioalben gebracht. Er hat mit Four Tet, Björk und Modeselektor gearbeitet. Und bringt am 13.10. mit »To Syria, With Love« ein neues Album raus.
Music News
Cr7z
Neues Album: »Ult7ma«
Deeper Underground, tief aus dem Süden der Republik, tiefschürfende Texte.: Der Rosenheimer MC Cr7z ist eine Instanz für Raps, die neben Flows auch auf lyrischen Gehalt setzen. Am 24.11. erscheint sein neues Album »Ult7ma«.
Music News
Mine & Fatoni
Gemeinsame LP: »Alle Liebe Nachträglich«
Sängerin Mine und Rapper Fatoni haben vor ein paar Jahren bereits gemeinsame Tracks realisiert. Nun kommt ihr gemeinsames Album heraus: »Alle Liebe Nachträglich«. Es erscheint am 13. Oktober bei Caroline.
Music News
Connecticut Kartel
Erstmals auf Vinyl: »The Question Is?«
Was lange währt, wird endlich Vinyl: »The Question Is?«, das 1997er Album vom Connecticut Kartel, feiert am 20. Oktober sein Re-Release via Ozone Crew – auf unser aller Lieblingstonträger!
Music News
Savas & Sido
Gemeinsames Album: »Royal Bunker«
Das Berliner Freestyle-Café »Royal Bunker« ist längst Geschichte – und Legende. Zwei seiner ehemaligen Sprößlinge bringen nun ein gemeinsames Album raus: Savas & Sido. Der Titel ihrer LP? »Royal Bunker«.
Music News
Coil
Erstmals auf Vinyl: »Another Brown World / Baby Food«
Das belgische Label Sub Rosa veröffentlicht die beiden Coil-Tracks »Another Brown World« (1989) und »Baby Food« (1993) erstmals auf einer Schallplatte. Und zwar in einer limitieren marmorierten Version.
Music News
FLEE Project
Introducing: »Benga Music (A Signature Genre From Kenya)«
Das deutsch-schweizerische Projekt FLEE hat sich der Wiederentdeckung von nahezu vergessenen afrikanischen Musikstilen verschrieben. Ihre erste Veröffentlichung verbindet ein auf 200 Stück limitierte Vinyl LP mit einem 16-seitigen Magazin.
Music News
Prinz Pi
Neue LP: »Nichts war umsonst«
Es besteht kein Zweifel, drei Nummer-Eins-Alben in Folge inklusive edelmetallener Weihen sprechen eine deutliche Sprache. Für Prinz Pi heißt es heute umso mehr, analog zu seiner neuen LP: »Nichts war umsonst«.
Music News
Fatoni
Vinyl jetzt: »Im Modus«
»Im Modus«, das gefeierte Mixtape des Münchner Rappers Fatoni, erscheint am 8. September auf Vinyl, als Doppel LP – exklusiv auf unserem hhv.de Label. Die Gästeliste ist u.a. mit Edgar Wasser, Dexter und Retrogott besetzt.
Music News
Aesop Rock & Homeboy Sandman
Erstmals auf Vinyl: »Lice EPs«
Seit 2015 gibts Aesop Rock und Homeboy Sandman nun schon als Duo – als »Lice«. Aktuell ist ihre dritte gemeinsame EP digital verfügbar. Die beiden vorherigen gibt´s dagegen bald auf Vinyl.
Music News
Geinoh Yamashirogumi
Erstmals auf Vinyl: »Akira O.S.T.«
Sci-Fi und Action, Motorradgangs und Mutationen, Bombenterror und Laser: Der japanische Anime-Film »Akira« ist ein Klassiker – und ein unsterbliches Meisterwerk. Sein Soundtrack erscheint nun erstmals auf Vinyl!
Music News
Kelela
Debütalbum: »Take Me Apart«
Kelela kombiniert auf ihrem bei Warp Records erscheinenden, ersten »richtigen« Album »Take Me Apart« R&B, Hip Hop und Pop mit Elementen aus Grime-, Electronica und Gospel zu Tracks zwischen Ballade und Club Music.
Music News
Junior Byron
Classic Reissued: »Sunshine«
Nach mehr als 35 Jahren erscheint das einzige und gesuchte Album des kanadischen Modern Soul- und Disco-Sängers Junior Byron jetzt in bester Klangqualität als Doppel-Vinyl bei »Favorite Recordings«.
Music News
Megaloh, Musa & Ghanaian Stallion
Suchen als BSMG ihren »Platz an der Sonne«
Weil »Brüder schaffen mehr gemeinsam« tun sich Megaloh, Musa und Ghanaian Stallion als BSMG zusammen. Ihr gemeinsames Album »Platz an der Sonne« erscheint am 22. September auf Max Herres Label Nesola.
Music News
Actress X London Contemporary Orchestra
Neue EP: »Audio Track 5«
Für seine neueste musikalische Arbeit hat sich Actress mit dem London Contemporary Orchestra zusammengetan. Auf Ninja Tune erscheint nun am 2..9.17 zunächst die schlicht »Audio Track 5« betitelte Vinyl 12-inch.
Music News
Jordan Rakei
Neues Album: »Wallflower«
Mit seinem am 22.9. erscheinenden Album »Wallflower« ist Jordan Rakei, der Überflieger aus dem letzten Jahr, bei Ninja Tune gelandet. Musikalisch schließt er sich nahtlos an seinen Vorgänger an.
Verlosung
― mehr
Music News
Waxwork Records
Comic + Musik: »House Of Waxwork«
Das in New Orleans gegründete Label Waxwork Records präsentiert sein neues Imprint: Waxwork Comics. Der Name ist Programm. Dort verlegt es Comics. Und legt ihnen Soundtracks auf 7" Vinyls bei.
Music News
Thes One & DJ Day
Gemeinsame EP: »Náufrago«
»Náufrago« ist das portugiesische Wort für Schiffbrüchiger. Als solche empfinden sich Thes One und DJ Day – und senden mit ihrer gemeinsamen EP instrumentale Parolen gegen die Lethargie.
Music News
Antibalas
Neues Album: »Where The Gods Are In Peace«
»Where The Gods Are In Peace«, da neue Album von Antibalas, inszeniert sich als epischer Afro-Western in drei Akten – und dabei als ein gleichermaßen friedvolles wie kämpferisches Manifest gegen Ausbeutung und Unterdrückung.
Music News
Soundway Records
Wieder da: »Panama«-Compilations
Ende August erscheinen zwei Re-Releases als sommerliches Futter für den heimischen Panama-Kanal: Soundway Records bringt seine ursprünglich 2009 releasten Compilations »Panama II« und »Panama III« auf frischem Vinyl neu heraus!
Music News
MC Gels
Neue LP: »Everything's Bittersweet«
MC Gels bekam seine musikalische Sozialisation in die Wiege gelegt: 1997 in der New Yorker Bronx geboren, könnte sein Rap Sound direkt aus Hip Hops Golden Era stammen. Seine neue LP »Everything’s Bittersweet« belegt das denkbar dope.