Music | verfasst 19.07.2019
Thom Yorke
Anima
War das zu erwarten? Thom Yorke hat mit »Anima« sein bislang eingenständigstes künstlerisches Statement als Solokünstler abgegeben.
Music | verfasst 19.07.2019
TRjj
Music Compilation: 12 Dances
Die »Music Compilation: 12 Dances« von TRjj weckt Erinnerungen an die jüngere Vergangenheit und ist ganz und gar gegenwärtig.
Music | verfasst 18.07.2019
Shabason & Gunning
Muldrew
»Muldrew« heißt die erste gemeinsame Arbeit der kanadischen Musiker Joseph Shabason und Ben Gunning.
Music | verfasst 18.07.2019
Michael Stearns
Planetary Unfolding
Michael Stearns ist 1981 mit »Planetary Unfolding« ein kleines New-Age-Meisterwerk gelungen. Es wurde jetzt wiederveröffentlicht.
Music | verfasst 17.07.2019
George Otsuka Quintet
Physical Structure
Mit »Physical Structure« vom George Otsuka Quintet wurde jetzt via Le Trés Jazz Club ein mächtiger Fusion-Wurf aus dem Jahr 1976 geborgen.
Music | verfasst 17.07.2019
Upperground Orchestra
Euganea
Nach sieben Jahren Ruhepause kehrt das von Rabih Beaini geführte Upperground Orchestra mit dem neuen Album »Euganea« zurück.
Music | verfasst 16.07.2019
EABS & Tenderlonious
Slavic Spirits
Die polnische Jazzformation EABS haben mit »Slavic Spirits« einen tollen Zweitling vorgelegt. Tenderlonious war auch daran beteiligt.
Music | verfasst 16.07.2019
Too Smooth Christ
Density Of Horizon
Sicherlich wird auf Too Smooth Christ’s »Desntiy Of Horizon« das Rad nicht neu erfunden, aber das alte Rad wird neu in Schwung gebracht.
Music | verfasst 15.07.2019
Gwakasonné
Vwayajé
Séance Centre veröffentlichen mit »Vwayajé« eine Zusammenstellung mit Highlights der aus Guadeloupe stammenden Band Gwakasonné.
Music | verfasst 15.07.2019
Amato & Adriani
Presence Du Futur
Michel Amato, bekannt als The Hacker, und Alessandro Adriani, bekannt als Labelboss von Mannequin, veröffentlichen »Presence Du Futur«.
Music | verfasst 12.07.2019
Wilson Tanner
II
Wilson Tanner sind angetreten, um dem Hörer eine gewisse Ruhe zu injizieren. Auf »II« ist ihnen das noch mal besser gelungen.
Music | verfasst 12.07.2019
Stereo Total
Ah! Quel Cinéma!
Stereo Total bleiben Stereo Total. Unvergleichlich und sehr, sehr kurzweilig. So auch auf ihrem zwölften Album »Ah! Quel Cinéma!«.
Music | verfasst 12.07.2019
Bill Ryder-Jones
Yawny Yawn
Bill Ryder-Jones macht den Brian Wilson und veröffentlicht mit »Yawny Yawn« eine alternative Version seines Albums »Yawn«.
Music | verfasst 11.07.2019
Various Artists
Scores
Jordan GCZ, Upsammy, Suzanne Kraft und Parrish Smith liefern die »Scores« für vier kurze Stummfilme aus dem Jahr 1921 nach.
Music | verfasst 11.07.2019
S. Moreira
It All Comes Back To Patterns
»It All Comes Back in Patterns«, das Debüt von S. Moreira, ist nichts für Deep House-Apologeten, aber für alle anderen.
Music | verfasst 10.07.2019
Bella Vista
Mister Wong
Michel Esteban hat Punk über den Ärmelkanal gebracht, ZE Records gegründet und genau einen Song, »Mister Wong«, als Bella Vista aufgenommen.
Music | verfasst 10.07.2019
Nepumuk
Fuereinbreiterespublikum
Auf »Fuereinbreiterespublikum« mag der Rapper Nepumuk kleinlich sein, seiner Kunst schadet es allerdings nicht.
Music | verfasst 09.07.2019
Pedro Ruy-Blas
Cyber Dolores
Mit »Cyber Dolores« veröffentlicht Jazzaggression überwiegende instrumentale Aufnahmen des in Spanien populären Sängers Pedro Ruy-Blas.
Music | verfasst 09.07.2019
Broken English Club
White Rats II
»White Rats II« ist der zweite Teil einer Trilogie, die der Brite Oliver Ho unter dem Pseudonym Broken English Club veröffentlicht.
Music | verfasst 08.07.2019
Sachiko Kanenobu
Misora
Folk aus Japan hat noch keinen großen Verbreitungsgrad. Light In The Attic versuchen dem mit »Misora« von Sachiko Kanenobu entgegenzuwirken
Meist besucht in Reviews
Music Review | verfasst 23.04.2019
Various Artists
Elsewhere LVI
MIt »Elsewhere LVI« hat DJ soFa zum vierten Mal etwas krude, obskure groovende, retrofuturistische Tracks zum Entdecken zusammengestellt.
Music Review | verfasst 30.04.2019
Jimi Bazzouka
Edits Vol.6
Joakim liefert als Jimi Bazzouka neue »Edits Vol.6« und mischt exotische Field Recordings, schamanistische Gesänge & treibende Percussions.
Music Review | verfasst 22.05.2019
Harry Mosco
Peace & Harmony
Mehr Disco als Afrobeat: MIt »Peace & Harmony« ging Harry Mosco, bislang als Sänger der Funkees bekannt, eigene Wege.
Music Review | verfasst 24.04.2019
Jensen Interceptor
Delayed Response
»Delayed Response«, bereits im letzten Jahr bei Power Station erschienen, zeigt Jensen Interceptor in seinen bislang souveränsten Momenten.
Books Review | verfasst 13.05.2019
FLEE
Benga, A Kenyan Kaleidoscope
Mit dem Sammelband »Benga, A Kenyan Kaleidoscope« wirft das Kollektiv FLEE wichtige Fragen zur globalen Auseinandersetzung mit Benga auf.