Music | verfasst 06.06.2017
Noga Erez
Off The Radar
Genau wie auf Noga Erez’ »Off The Radar« so muss sich relevante Popmusik im Jahr 2017 anhören: energisch, wütend, politisch und tanzbar.
Music | verfasst 06.06.2017
The Kills
Echo Home
The Kills, das Lieblingspaar der küngeren Indierockgeschichte, feiert ihr fünfzehnjähriges Bestehen und veröffentlicht die EP »Echo Home«.
Music | verfasst 13.06.2017
Porter Ricks
Anguilla Electrica
Porter Ricks veröffentlichen mit »Anguilla Electrica« ihr erstes Album seit 18 Jahren. Das sitzt. Aber richtig.
Music | verfasst 05.06.2017
Richard Dawson
Peasant
Irgendwo zwischen Iron Maiden und Qawwali lässt sich diese Musik locker einordnen. Doch auch »Peasant« ist vor allem eins: Richard Dawson.
Music | verfasst 05.06.2017
Kraftklub
Keine Nacht für Niemand
Mit »Keine Nacht für Niemand« treiben Kraftklub das Antisein auf die Spitze. Für ein gutes deutschsprachiges Rockalbum reicht’s so noch.
Music | verfasst 01.06.2017
Kondi Band
Salone
Kondi Band, das sind der Daumenklavierspieler Sorie Kondi und DJ Chief Boima. »Salone« heißt ihr bei Strut erschienenes Album.
Music | verfasst 01.06.2017
Various Artists
Boombox 2
Die Compilation »Boombox 2« steht seinem Vorgänger in nichts nach, und der war einer der besten Soul-Jazz-Releases seit Jahren.
Music | verfasst 30.05.2017
Dauwd
Theory Of Colours
Mit »Theory Of Colours« veröffentlicht Dauwd endlich sein Debütalbum. Es ist die unheimliche Geradlinigkeit, die dieses Album ausmacht.
Music | verfasst 30.05.2017
Charlemagne Palestine & Grumbling Fur Time Machine Orchestra
Omminggg and Schlomminggg
Charlemagne Palestine und Grumbling Fur Time Machine Orchestra machen auf »Omminggg and Schlomminggg« gemeinsame Sache.
Music | verfasst 29.05.2017
Crescent
Resin Pockets
Nach zehn Jahren Pause melden sich Crescent mit einem neuen Album zurück. Das Warten auf »Resin Pockets« hat sich durchaus gelohnt.
Music | verfasst 26.05.2017
Tony Allen
A Tribute To Art Blakey & The Jazz Messengers
Tony Allen, einer der größten Schlagzeuger unserer Zeit, würdigt mit »A Tribute To Art Blakey & The Jazz Messengers« einem anderen Drummer.
Music | verfasst 25.05.2017
Adolf Stern
More… I Like It - 12"
Adolf Stern hat 1979 diese zwei infektiösen Italo-Nummern veröffentlicht. Nun ist die 7" wieder erhältlich.
Music | verfasst 24.05.2017
Wavves
You're Welcome
Das sechste Album der kalifornischen Rockband erscheint in Eigenregie. Mit dem Ergebnis können sie zufrieden sein: »You’re Welcome«.
Music | verfasst 24.05.2017
Husten
Husten
Gisbert zu Knyphausen und Moses Schneider sind mit ihrem Projekt Husten so gestrig-unoriginell, dass es schon wieder sympathisch wird.
Music | verfasst 23.05.2017
Cluster
Konzerte 1972/1977
Im Boxset »Cluster 1971-1981« waren die beiden Konzertmitschnitte schon zu haben. Nun sind »Konzerte 1972/1977« auch losgelöst erhältlich.
Music | verfasst 22.05.2017
Robert Hood
Paradygm Shift
Robert Hoods erste LP seit »Motor: Nighttime World 3« bedeutet keine Rückkehr zur alten Form. »Paradygm Shift« updatet aber alte Formeln.
Music | verfasst 19.05.2017
T.Raumschmiere
Heimat
Es muss ja in der Musik nicht immer brachial zugehen, um einen Effekt zu erzielen. Mit »Heimat« ist T-Raumschmiere zurück bei Kompakt.
Music | verfasst 19.05.2017
Skepta
Konnichiwa
Hören wir Skeptas fünftes Album nochmal vom Hype ausgenüchtert und mit einem Jahr Abstand. Es ist jetzt besser.
Music | verfasst 18.05.2017
The Lloyd McNeil Quartet
Asha
1969 in sehr kleiner Auflage veröffentlicht, wird »Asha« von Lloyd McNeill nun bei Soul Jazz Records wiederveröffentlicht.
Music | verfasst 18.05.2017
!!!
Shake The Shudder
Schütteln hilft. !!! (Chk Chk Chk) haben mit »Shake The Shudder« das passende Album aufgenommen.
Meist besucht in Reviews
Music Review | verfasst 20.09.2017
Lee Ranaldo
Electric Trim
Nichts also mit müdem Alterswerk: »Electric Trim« zeigt Lee Ranaldo so flexibel und spannend, wie selten zuvor.
Music Review | verfasst 21.09.2017
Hypnobeat
Prototech
Hypnobeat können mit dieser Wiederveröffentlichung – zum Teil auch Erstveröffentlichung – ihrer Vergangenheit gar nicht zeitgemäßer sein.
Music Review | verfasst 21.09.2017
Beard In Dust
BAH038
Für »BAH038«, dem neuesten Release des Labels Bahnsteig 23, darf Leonid Lipelis als Beard In Dust sein Können zeigen.
Music Review | verfasst 22.06.2017
Jeff Tweedy
Together At Last
Wilcos Jeff Tweedy spielt auf »Together At Last« eine Auswahl seiner eigenen Songs auf einer Akustikgitarre nach.
Music Review | verfasst 23.06.2017
Laurel Halo
Dust
Überraschenderweise ist »Dust« erst das dritte Album von Laurel Halo. Diesmal sind mit Julia Holter oder Eli Keszler auch Gäste dabei.