Music Party | verfasst 26.03.2014
Der Bass macht den Beat - Hip Hop meets Electronic Music
DJ Haitian Star, MC Spyda & more live in Berlin
18. April 2014
Deutschland- Berlin- Berlin- Gretchen
HHV präsentiert
Der Bass macht den Beat - Hip Hop meets Electronic Music - DJ Haitian Star, MC Spyda & more live in Berlin

Der Bass macht den Beat bringt zwei lebende Legenden nach Berlin. Auf dem Mainfloor haben wir DJ Haitian Star aus Heidelberg zu Gast. Er selbst ist einer der Mitbegründer der Deutschen Hip Hop Szene und vielen geläufiger unter dem Namen Torch. Im Gepäck hat er die blauen Samthandschuhe und jede Menge Vinyl aus den guten alten Zeiten. Wir waren mal Stars ist seine Hymne und er wird an diesem Abend beweisen das er an den Turntables immer noch einer ist. Raw D und Dejoe reihen sich in das Lineup ein und zeigen das ein Plattenspieler mehr ist als ein antiker MP3 Player. Skillz & Technik stehen im Vordergrund, gepaart mit den Liedern die den Hip Hop groß gemacht haben. Auf dem zweiten Floor kommt die Drum’n’Bass Legende MC Spyda aus Nottingham direkt mit dem Flieger zu uns. Der Mann mit der markanten Stimme, bekannt durch den Song »Tarantula« und Begründer der Rawhill Crew, zusammen mit Navigator und Daddy Freddy, sorgte schon bei unserem zweijährigen Jubiläum für einen unvergesslichen Abend und einen vollen Dancefloor. Zusammen mit dem Master of Drum’n’Bass aka Diaz-Soto und Bumba Yeah aus dem Hause Machlauter werden die drei Tracks abfeuern bis die Hütte brennt! Burgeramt sorgt zur Abrundung des Programms für die kulinarischen Wünsche der tanzenden und veranstaltet ein leckeres BBQ auf dem Hof, damit alle genug Energie haben für eine lange Nacht der Genüsse. Möge der Bass mit euch sein! (Quelle: Der Bass macht den Beat)

Mehr Infos zur Veranstaltung findet ihr hier
Dein Kommentar
Ähnliche Artikel
Music Review | verfasst 28.09.2011
Torch
Blauer Samt (Re-Release)
Torch zählt zu den Symbolfiguren des deutschen Hip Hop. Sein einziges Soloalbum, Blauer Samt, wird jetzt wiederveröffentlicht.
Music Review | verfasst 09.08.2013
Bloc Party
The Nextwave Sessions EP
Die neue Bloc Party-EP kennzeichnet nicht einen weiteren Entwicklungsschritt der Band, sondern verharrt in der künstlerischen Stagnation.
Music Review | verfasst 27.01.2016
Bloc Party
Hymns
Unbeirrbar gehen Bloc Party ihren Weg und erfinden sich auf »Hymns« abermals neu, ohne sich selbst zu verleumden.
Music Review | verfasst 01.09.2010
Interpol
Interpol
»Interpol« ist die gelungenste Selbstfindung des Jetzt mit zehn unglaublich authentischen und brillanten Songs.
Music Review | verfasst 14.09.2010
Josiah Wolf
Jet Lag
Josiah Wolf, seines Zeichens Schlagzeuger von Why?, und älterer Bruder des Frontmanns selbiger Band, veröffentlicht sein Debüt.