Music Konzert | verfasst 28.10.2020
Nubya Garcia
Konzerte in Köln und Berlin
21. November 2021 - 26. November 2021
Deutschland
HHV präsentiert
Nubya Garcia - Konzerte in Köln und Berlin

Schon drei Mal mussten die Shows verschoben werden, nun ein vierter Versuch (mit Zuversicht, dass diesmal alles gut geht): Nubya Garcia ist im Winter 2021 zurück in Deutschland, nachdem sie zuletzt Ende 2019 erstklassige Shows hierzulande ablieferte. Die Britin mit karibischen Wurzeln ist unbestritten, eine der gefragtesten Personen der aktuellen Jazz-Welt. Zusammen mit ihrer Band durchbricht die multitalentierte Komponistin immer wieder die Grenzen des Jazz und setzt diese neu. Nubyas Konzerte haben nichts mit schnöden Abenden in verrauchten Jazz-Kellern zu tun. Mit ihrer energetischen Coolness wird sie den Kölner Club Bahnhof Ehrenfeld und das Berliner Gretchen einmal mehr zum Beben bringen. Wir hatten zudem letztes Jahr die Möglichkeit ein Interview mit der 30-jährigen zu führen.



Tickets für Köln und Berlin sind ab sofort erhältlich.
Musik von Nubya Garcia findest du bei uns im Shop.

Event-Daten für Nubya Garcia:
21.
November.
Music Konzert
Nubya Garcia
Konzerte in Köln und Berlin
Deutschland- Berlin- Berlin- Gretchen
26.
November.
Music Konzert
Nubya Garcia
Konzerte in Köln und Berlin
Deutschland- Nordrhein-Westfalen- Köln- Club Bahnhof Ehrenfeld
Dein Kommentar
Ähnliche Artikel
Music Essay | verfasst 24.06.2019
Britischer Jazz
On The Hot Spot
Der Jazz auf den Britischen Inseln steckt 2019 im Generationenumbruch. Neue Talente von Manchester bis London revidieren festgefahrene Konventionen und loten selbstbewusst die Grenzen des Genres aus. Warum gerade jetzt?
Music Interview | verfasst 25.08.2020
Nubya Garcia
Verwobene Erinnerungen
Die Saxophonistin Nubya Garcia ist Teil der regen Londoner Jazzszene. An ihrem Instrument ist sie eine der energetischsten Musikerinnen der Welt. Ansonsten ruht sie in sich. Sie ist so cool, wie die Musik, die sie spielt. Ein Interview.
Music Review | verfasst 11.10.2012
The Pyramids
Otherworldly
35 Jahre nach ihrem letzten Album kann man The Pyramids jetzt neu entdecken: World Music im besten, umfassenden und experimentellen Sinne.
Music Review | verfasst 21.01.2013
Various Artists
Feten - Rare Jazz Recordings from Spain 1961-1974
Unter der bis 1975 währenden Diktatur als denaturierte »Negermusik« deklariert, hatte es Jazz schwer in Spanien. Doch es gab ihn…
Music Review | verfasst 25.02.2013
BRZZVLL
Polemicals
Jazz, Funk, Weltmusik, Soul, Afrobeat – BRZZVLL bespielen zuverlässig das Feld der Organic Grooves und setzen dort spannende Akzente.