A Tribe Called Red (Musiker)
A Tribe Called Red ist eine Elektronische Muskgruppe aus Kanada die stark von Instrumental Hip Hop, Reggae, Moombahton und Dubstep beeinflusst ist.
A Whisper In The Noise (Musiker)
A Whisper In The Noise ist eine amerikanische Indierockband aus Hanska, Minnesota, bestehend aus West Thordson und Sonja Larson.
A Winged Victory For The Sullen (Musiker)
A Winged Victory For The Sullen ist ein Komponistenduo aus New York City, bestehend aus Dustin O’Halloran und Adam Wiltzie.
A$AP Mob (Musiker)
A$AP Mob ist eine amerikanische Rap Crew aus Harlem, New York.
A-Team (Musiker)
A-Team war eine 1982 gegründete, britische Kombo aus London.
A-Ton (Plattenlabel)
A-Ton ist ein 2016 gegründetes Plattenlabel aus Berlin. Es ist ein Sublabel von Ostgut Ton.
A-Trak (Musiker)
A-Trak (geb. 1982) ist ein kanadischer DJ aus Montreal.
A.G. (Musiker)
A.G. (Andrè the Giant) ist ein US-amerikanischer MC aus New York City. Er ist Teil des Hip Hop-Kollektivs Diggin’ in the Crates.
A.K. Klosowski (Musiker)
A.K. Klosowski (Arnd Kai Klosowski) ist ein deutscher Musiker aus Düsseldorf.
A.U.D.D.A. Records (Plattenlabel)
A.U.D.D.A. (Augenringe unter dem dritten Auge) Records ist ein von Twit One gegründetes Kölner Hiphop-Label.
A7 (Musiker)
A7 (Joel Covington) ist ein US-amerikanischer Emcee aus Baltimore, Maryland. Er lebt und arbeitet in Jerusalem, Israel. Er ist Frontmann der Gruppe Coolooloosh.
A7pha (Musiker)
A7pha ist ein Hip Hop-Duo aus Los Angeles, bestehend aus Doseone und Mestizo.
AAAA (Musiker)
AAAA (Gabo Barranco) ist ein französischer Producer elektronischer Musik aus Paris.
AACM (Musiker)
Die Association for the Advancement of Creative Musicians (AACM) ist eine 1965 von Muhal Richard Abrams in Chicago gegründete Musikervereinigung im Bereich des Free Jazz. Die AACM organisierte sich zum Zweck der Kontrolle ihrer individuellen und kollektiven musikalischen Selbstbestimmung. Sie ist entsprechend ihrer Charta der Pflege, Aufführung und Herstellung von wirklich origineller Musik verpflichtet. Ihr Motto ist: »Great Black Music, Ancient to the Future.«
Aaliyah (Musiker)
Aaliyah (Aaliyah Dana Haughton, 1979-2002) war eine amerikanische R&B-Sängerin, Schauspielerin und Foto-Model aus New York. Sie begann ihre Musikkarriere 1991 im Alter von 12 Jahren mit Unterstützung von R. Kelly, einem Plattenvertrag bei Jive Records und dem Album Age Ain’t Nothing But A Number. 1996 wechselte sie mit dem Album One In A Million zum Label Atlantic Records. 2001 starb sie bei einem Flugzeugabsturz auf den Bahamas, nachdem sie dort den Videodreh zu der Singleauskopplung Rock The Boat von ihrem Album Aaliyah abgeschlossen hatte.
Aardvarck (Musiker)
Aardvarck (Mike Kivits) ist ein niederländischer DJ und Produzent aus Amsterdam, der auf experimentelle elektronische Musik im IDM-Bereich spezialisiert ist.
Ab-Soul (Musiker)
Ab-Soul ist ein US-amerikanischer Rapper aus Los Angeles, Kalifornien.
Àbáse (Musiker)
Àbáse ist eine von dem ungarischen Keyboarder und Pianisten Szabolcs Bognar gegründetes Bandprojekt aus Berlin..
ABB Records (Plattenlabel)
ABB Records ist ein 1997 von Beni B gegründetes, auf Hip Hop spezialisiertes Plattenlabel aus Oakland. Beni B ist seit den frühen Neunzigern Radio-DJ beim kalifornischen Sender KALX 90,7 FM und bekannt durch seine Beni B Show. Sein Label ABB Records ist dafür bekannt, seinen Künstlern wie Defari, Planet Asia, Dilated Peoples, Sound Providers und Foreign Legion ein Höchstmaß an künstlerischer Freiheit und Individualität einzuräumen.
Abdulla Rashim (Musiker)
Abdulla Rashim ist ein schwedischer Producer elektronischer Musik aus Stockholm.
Neueste Artikel
Music Review | verfasst 01.07.2020
The Exaltics & Heinrich Mueller
Dimensional Shifting
The Exaltics macht erstmal mit Heinrich Mueller alias Gerald Donald gemeinsame Sache. »Dimensional Shifting« ist eins nicht: vorgestrig.
Music Kolumne | verfasst 08.07.2020
Aigners Inventur
Juli & August 2020
Hier werden persönliche Anekdoten zu programmatischen Allegorien: Aigners Inventur verabschiedet sich schlussendlich mit einem Wimmern in die Sommerferien. Es ist schließlich 2020.
Music Review | verfasst 06.07.2020
Vague Imaginaries
L'ile Sous L'eau
Nur kurz nach Erscheinen seines Albums »L’Île D’or« legt Vague Imaginaries mit »L’ile Sous L’eau« eine EP nach.
Music Review | verfasst 07.07.2020
Rie Murakami
Sahara
»Sahara« von der ansonsten unbekannten Japanerin Rie Murakami wurde 1984 veröffentlicht. Ein Album ohne Eigenschaften, doch voller Hits.
Music News | verfasst 24.06.2020
Apollo Brown & Che' Noir
Exclusive Edition: »As God Intended«
Apollo Brown hat sich mit Che’ Noir für das am 4.9.2020 bei Mello Music Group erscheinende »As God Intended« zusammengetan. Exklusiv bei uns ist das Album in einer Coloured Vinyl Edition erhältlich.
Music Review | verfasst 02.07.2020
Skudge
Time Tracks
Mit »Time Tracks« will Elias Landberg alias Skudge mal wieder die Zeit anhalten. Doof nur, dass er sie manchmal zurückdreht.
Music News | verfasst 17.06.2020
Arca
Exclusive Edition: »KiCk i«
Auf eine 62-minütige Single folgt mit »KiCk i« der nächste Paukenschlag von Arca. Die nähert sich auf dem Album Pop aus den musikalisch unwahrscheinlichsten Perspektiven an. Exklusiv bei HHV Records wird es die Platte auf Clear Vinyl geben.
Music News | verfasst 22.06.2020
Kamaal Williams
Exclusive Edition: »Wu Hen«
Kamaal Williams veröffentlicht am 24.7.2020 sein neues Album »Wu Hen«, auf dem sich moderner Jazz mit Einflüssen aus Grime und UK-Garage vermischt. Die Exclusive Edition auf silbernem Vinyl gibt’s in Deutschland nur bei HHV Records.
Music Porträt | verfasst 18.06.2020
upsammy
Das Kleine im Großen
Die Niederländerin Thessa Torsing hat unter dem Pseudonym upsammy in den letzten Jahren die gefragtesten Dancefloors bespielt. Aber auch ihre eigenen Soundproduktionen haben über transkontinentale Wege hinaus Gehör gefunden.
Music Review | verfasst 09.07.2020
Julianna Barwick
Healing Is A Miracle
Julianna Barwick lässt auf »Healing Is A Miracle« den einen oder anderen Fremdkörper in ihrer Musik zu. Tut das nur wohl oder sogar Not?
Music Porträt | verfasst 25.06.2020
Roy Ayers
Vibrationen zum Wohlfühlen
Er zählt zu den meistgesampelten Musikern der Gegenwart. Mit Songs wie »Everybody Loves The Sunshine« wurde Roy Ayers, der im September seinen 80. Geburtstag feiert, zur Legende. Auf Jazz Is Dead sind nun neue Songs von ihm erschienen.
Music News | verfasst 23.06.2020
A Japanese Groove Disc Guide
Exclusive Edition: »Wamono A To Z«
Für den Auftakt der Reihe »Wamono A To Z« haben DJ Yoshizawa Dynamite und Chintam zehn Perlen von japanischem Rare Groove der Sechziger und Siebziger zusammengestellt. Wir haben eine exklusive, goldene Vinyl Edition im Sortiment.
Music Interview | verfasst 16.06.2020
Gary Bartz
»Wir sehen die Realität nicht mehr«
Der Grammy-prämierte Sopransaxophonist Gary Bartz stand mit Miles Davis, Art Blakey und Max Roach auf der Bühne. Jetzt hat er mit der britischen Band Maisha eine Platte aufgenommen – und Neues entdeckt.
Music News | verfasst 12.05.2020
Lugatti & 9ine
Jetzt auf Vinyl: »Tempo«
Immer auf’s Gaspedal: Lugatti & 9ine bringen »Tempo« auf Beats von Funkvater Frank. Die erfrischende EP erscheint exklusiv auf Vinyl bei HHV Records. Die Instrumentals gibt es oben drauf.
Music Review | verfasst 03.07.2020
Haiyti
Sui Sui
Das Prädikat Pop reicht hierfür nicht aus: »Sui Sui«, das vierte Album von Haiyti, ist eine Machtdemonstration.
Music Kolumne | verfasst 22.06.2020
Records Revisited
Prefab Sprout – Steve McQueen (1985)
Eigentlich wollte Paddy McAloon Priester werden, Menschen von den Worten Gottes berichten. Stattdessen gründete er eine Band. 1985 veröffentlichten Prefab Sprout »Steve McQueen«, das wahrscheinlich schönste Popalbum der Achtziger Jahre.
Music Review | verfasst 01.07.2020
Mulatu Astatke & Black Jesus Experience
To Know Without Knowing
Auch auf »To Know Without Knowing«, seinem neuen Album mit Black Jesus Experience, ist Mulatu Astatke unverkennbar.
Music Review | verfasst 03.07.2020
Alhousseini Anivolla & Girum Mezmur
Afropentatonism
Verschmelzen der Welten: Auf »Afropentatonism« treffen Alhousseini Anivolla aus dem Niger und Girum Mezmur aus Äthiopien zusammen.
Music News | verfasst 26.05.2020
Fiona Apple
Exclusive Edition: »Fetch the Bolt Cutters«
Jetzt schon der Soundtrack zur Apokalypse und mindestens das Indie-Album des Jahres: Fiona Apple gelang mit »Fetch the Bolt Cutters« ein fulminantes Comeback. Im Juli erscheint es exklusiv auf Opaque Pearl Vinyl.
Music News | verfasst 06.07.2020
Skyzoo
Exclusive Edition: »Milestones«
Auf »Milestones«, dem im Herbst auch auf Vinyl erscheinenden neuen Album des New Yorker Rappers Skyzoo, dreht sich alles ums Thema Vaterschaft. Wir haben das Vinyl exklusiv in einer limitierten Coloured Edition.