Juju & Jordash (Musiker)
-
Juju & Jordash in Features
Music Kolumne | verfasst 09.10.2012
Zwölf Zehner
September 2012
Willkommen im Oktober. Doch vorher lassen unsere Kolumnisten vom Dienst den September musikalisch Revue passieren und destillieren in ihrer Kolumne Zwölf Zehner die wichtigsten zehn Tracks des Monats. Zwölf Zehner seziert monatlich den Musikmarkt, blickt über den Tellerrand und konzentriert sich auf die Tracks, die im September offiziell einen digitalen oder physischen Releasetermin erblickt haben. Die Ausnahme bestätigt die Regel. Es geht nicht anders.
Juju & Jordash in Reviews
Music Review | verfasst 13.10.2017
Juju & Jordash
Sis-Boom-Bah
Auf »Sis-Boom-Bah« geht alles. Und weil Juju & Jordash so viel drauf haben, klingt das nicht nach Beliebigkeit, sondern nach Offenheit. Großer Wurf.
Music Review | verfasst 29.10.2015
Moufang / Czamanski
Live In Seattle
Live-Alben sind im Techno noch immer die Ausnahme. David Moufang (Move D) und Jordan Czamanski (von Juju & Jordash) haben 2013 live in Seattle was mitgeschnitten. Das ist ein Ding.
Juju & Jordash in News
Music News | verfasst 16.08.2011
Future Times
Labelsampler kommt im Oktober
Gerade mal zehn Future Times Katalognummern gab es bisher, für Nummer Elf darf es nun etwas mehr sein: neun sensationelle Tracks, verteilt auf zwei Schallplatten und mit Vibe 2 durchaus passend tituliert.
Neueste Artikel
Music Liste | verfasst 01.07.2020
Halbjahresrückblick 2020
50 best Vinyl Records so far
Wahrscheinlich wird man in 40 Jahren zwei Fragen beantworten müssen: Was man 2020 selbst gegen das Leid und die Ungerechtigkeit getan und welche Platten man gehört hat. Bei der Beantwortung der zweiten Frage, können wir behilflich sein.
Music Review | verfasst 06.07.2020
Vague Imaginaries
L'ile Sous L'eau
Nur kurz nach Erscheinen seines Albums »L’Île D’or« legt Vague Imaginaries mit »L’ile Sous L’eau« eine EP nach.
Music Review | verfasst 09.07.2020
Yumiko Morioka
Resonance
Mit »Resonance«, ihrem einzigen Album aus dem Jahr 1987, lässt Yumiko Morioka Teile postklassischer Musik jüngerer Machart obsolet wirken.
Music Kolumne | verfasst 08.07.2020
Aigners Inventur
Juli & August 2020
Hier werden persönliche Anekdoten zu programmatischen Allegorien: Aigners Inventur verabschiedet sich schlussendlich mit einem Wimmern in die Sommerferien. Es ist schließlich 2020.
Music Porträt | verfasst 07.07.2020
International Anthem Recordings
Die Suche nach dem Echten
Seit sechs Jahren liefert das Label International Anthem aus Chicago zuverlässig Jazz mit ganz eigener Attitüde. Wobei sich die Gründer fast jeder Zuschreibung verweigern. Für sie gilt: Der schönste Klang ist stets das Echte.