Kassel | nonplace.de
Nonplace (Plattenlabel)
Nonplace ist ein von Burnt Friedman gegründetes, deutsches Plattenlabel aus Kassel.
Nonplace in Reviews
Music Review | verfasst 15.10.2015
Flanger
Lollopy Dripper
Von Flanger war eine Weile nichts mehr zu hören gewesen. Zehn Jahre, um genau zu sein. Jetzt sind die Jazzer zurück und hörbar reifer geworden. Und das kann sogar funky sein.
Music Review | verfasst 16.10.2014
Burnt Friedman w/ Daniel Dodd-Ellis
Cease To Matter
Für seinen neuesten Release hat sich der Kasseler Musiker Burnt Friedman mit dem texanischen Sänger und Schauspieler Daniel Dodd-Ellis zusammengetan.
Music Review | verfasst 05.06.2013
Friedman & Liebezeit
Secret Rhythms 5
Friedman und Liebezeit mit ihrer mittlerweile fünfte Anleitung für Astralreisen: ins unendliche gesponnene Traktate abseits vom Puls unseres Zeitgeistes.
Music Review | verfasst 02.02.2012
Burnt Friedman
Bokoboko
Den Verstand abschalten darf man hier nicht: Das neue Album von Burnt Friedman lässt sich als IDM mit den Mitteln der Weltmusik beschreiben.
Neueste Artikel
Music Review | verfasst 20.11.2020
Jabu
Sweet Company
Auf »Sweet Company« zeigt sich das Trio Jabu ausnahmsweise gut gelaunt. Der Musik fehlt trotzdem etwas. Das ist das Tolle daran.
Music Porträt | verfasst 24.11.2020
Sault
Black is …
Sault sind die inoffizielle musikalische Stimme der Black Lives Matter Bewegung. Voll radiotauglichem Soul und Jazz, hinter dem die längst überfällige Revolution steht.
Music News | verfasst 13.10.2020
Elzhi
Exclusive Edition: »7 Times Down 8 Times Up«
Deutlich gereift präsentiert sich der Elzhi auf seinem dritten Soloalbum »7 Times Down 8 Times Up« als Elder Statesman des Conscious Rap. Exklusiv bei HHV Records gibt’s eine limitierte Ruby Red Vinyl Edition.
Music Kolumne | verfasst 24.11.2020
Records Revisited
Coil – Musick to Play in the Dark (1999)
Magie als Klang, der lunare Energien ansammelt: Mit dem im Jahr 1999 veröffentlichten Album »Musick to Play in the Dark« schufen die Elektronik-Esoteriker Coil ihre größten Hymnen an die Nacht. Jetzt wurde es endlich neu veröffentlicht.
Music Review | verfasst 26.11.2020
Tunes Of Negation
Like the Stars Forever and Ever
Sam Shackletons Projekt Tunes Of Negation ist mit »Like the Stars Forever and Ever« nicht nur far out, sondern auch seiner Zeit weit voraus.