New York City
Nico (Musiker)
Nico (Christa Päffgen, 1938-1988) war eine deutsche Sängerin, Autorin und Model aus Köln. Sie wurde in den 1960er Jahren ein Star im Umfeld von Andy Warhol’s Factory und ist bekannt durch ihre Zusammenarbeit mit The Velvet Underground.
Nico in Features
Film Bericht | verfasst 21.01.2013
Nico
Zur Dokumentation »Nico: In Memoriam«
Bernd Gauls »Nico: In Memoriam« ist kein Dokumentarfilm, es sind vielmehr die Ruinen eines Dokumentarfilmversuchs. Kurze Konzertmitschnitte und Warhol-Material miteinander vereint ergeben zwar keinen Dokumentarfilm, aber ein Überraschungsgast bei der Vorführung im Lichtblick Kino in Berlin rettet den Tag… 1985 beschloss Bernd Gaul eine Dokumentation über The Velvet Underground zu machen. Lou Reed stieg aus und Nico starb. Was bleibt ist Gaul`s Sammlung von Clips.
Neueste Artikel
Music Interview | verfasst 14.10.2020
Makaya McCraven
»Ich grabe Sound aus«
Makaya McCraven ist einer der Jazzmusiker dieser Tage. Nicht nur seine Heimatstadt Chicago, sondern die ganze Welt scheint sich an dem freien Umgang mit dem Jazzerbe in seiner Musik zu inspirieren. Wir hatten die Chance zum Interview.
Music Review | verfasst 22.10.2020
Felbm
Tape 3 & 4
Der Niederländer Felbm veröffentlicht mit »Tape 3 & 4« vierzehn unaufgeregte Jazzminiaturen auf Soundway.
Music News | verfasst 09.10.2020
Knxwledge
Erstmals auf Vinyl: »Meek Vol.1-2«
Stones Throw veröffentlicht die »Meek«-Tapes von Knxwledge erstmals auf Vinyl. »Meek Vol.1-2« ist nur in ausgewählten Schallplattenläden erhältlich. HHV Records ist in der Auswahl.
Music Review | verfasst 22.10.2020
Kangding Ray
61 Mirrors / Music for SKALAR
Kangding Rays Musik für SKALAR, seine gemeinsame A/V-Installation mit Christopher Bauder, funktioniert prächtig als alleinstehendes Album.
Music News | verfasst 12.10.2020
Neuzeitliche Bodenbeläge
Exclusive Edition: »Der Große Preis«
Niklas Wandt und Joshua Gottmann legen ihr Debütalbum als Neuzeitliche Bodenbeläge vor. »Der Große Preis« erscheint am 13.11. bei Bureau B. Exklusiv bei HHV Records wird es eine auf 150 Stück limitierte Turquoise Vinyl Edition geben.