Welt
Behind The Lens (Kategorien)
Die Kategorie Behind The Lens versammelt Interviews mit Fotografen und anderen Menschen mit einer Kamera.
Behind The Lens in Features
Art Bericht | verfasst 24.03.2015
Jamel Shabazz
Ausstellung in der Hardhitta Gallery in Köln
Die Hardhitta Gallery hat vom 7. bis zum 29. März in Köln aufgeschlagen und zeigt Fotografien von Jamel Shabazz. »Reflections From The ’80s« ist die erste Einzelausstellung des Fotografen. Jamel Shabazz zeigt in mit seinen Fotografien das New York der 1980er: die Outfits, die Besonderheiten der Kultur, die unverwechselbare Architektur im Hintergrund. Doch etwas anderes macht seine Fotografien so beeindruckend.
Film Porträt | verfasst 25.02.2014
Warp Films
Filme mit Gespür für Musik
Skinheads in der englischen Provinz, dilettantische islamische Selbstmordattentäter, ein paranoider Toningenieur und australische Serienmörder. Die Figuren die das Universum von Warp Films bevölkern sind sicherlich alles andere als die klassischen Kinohelden. Im Rahmen des British Shorts Festivals wurde eine Auswahl an Kurzfilmen zum zehnjährigen Bestehen der unabhängigen Produktionsfirma aus Sheffield präsentiert.
Art Interview | verfasst 31.10.2013
Matt Lambert
Die große Synthese
Matt Lambert ist Filmemacher und Fotograf. Ein visueller Künstler, dessen Arbeit und Arbeitsweise am Ende nur seinen eigenen persönlichen Blick als Fluchtpunkt kennen. Kurzfilme, Dokumentarfilme, Modevideos, Musikvideos, experimentelle Mixed-Media Arbeiten, Live Visuals. Matt Lambert’s Arbeit ist unabhängig von der Form und seines kommerziellen Kontextes vor allem eine Suche nach Identität und Sexualität in (vermeintlichen) Subkulturen.
Film Interview | verfasst 02.05.2013
Tyler T. Williams
Die Magie des Musikvideos
Der junge Regisseur Tyler T. Williams ist einer der faszinierendsten Musikvideofilmer unserer Zeit. Das mag daran liegen, dass er es mit seinen Clips vermag, in knapp 5 Minuten komplexe Geschichten zu erzählen. Insbesondere für den amerikanischen Musiker Youth Lagoon sind in der Vergangenheit einige kleine Meisterwerke entstanden. Wir sprachen mit ihm über die Möglichkeiten des Musikvideos heute und die Besonderheit seines Schaffens.
Art Interview | verfasst 09.11.2012
Geordie Wood
Auge in Auge mit dem Betrachter
Der 27-jährige, in Boston geborene und in Brooklyn lebende Fotograf Geordie Wood Verfechter der traditionellen Fotografie. Er vermeidet alles Trendige und Überflüssige bei seinen Aufnahmen. Dennoch sind seine Motive stark mit dem Moment verbunden. Dieser Clash gibt seinen Fotografien Kanten, die sie in einer Branche, die schon zu viele Porträts mit lässig gegen Backsteinmauern gelehnten Musikern gesehen hat, hervorheben.
Neueste Artikel
Music News | verfasst 04.01.2022
WaJazz
Spannende Compilation mit Jazz aus Japan
Yusuke Ogawa ist einer der Experten für japanischen Jazz. Im April erscheint die von ohm kuratierte Compilation »WaJazz Japanese Jazz Spectacle Vol.1«. Eine limitierte Edition wird es exlusiv bei HHV Records geben.
Music News | verfasst 20.01.2022
Chisato Yamada
Reissued: »Suite Nihonkai«
Das italienische Reissuelabel Cinedelic legt erstmals »Suite Nihonkai« des japanischen Langhalslauten-Zupfers Chisato Yamada neu auf. Exklusiv bei HHV Records in einer limitierten Farbedition.
Music Porträt | verfasst 20.01.2022
Records Revisited
Daft Punk – Homework (1997)
1997 hat das französische Duo Daft Punk ihr Debütalbum »Homework« veröffentlicht und seit dem eine beispiellose Karriere hingelegt. Das Album war damals noch kein Mainstream, sondern knarzende, knisternde House-Music.
Music Review | verfasst 20.01.2022
Bill Fay
Still Some Light Part 1
Mit »Piano, Guitar, Bass & Drums« hat Bill Fay diese puristischen Aufnahmen betitelt, die jetzt als »Still Some Light Pt.1« erschienen sind.
Music Review | verfasst 21.01.2022
Freestyle Fellowship
Innercity Griots
Freestyle Fellowships »Innercity Griots« ist das Erscheinungsjahr 1993 anzuhören, beeindruckend klingen die Raps und Beats aber immer noch.