Hi-Hat Club (Labelreihe)
Hi-Hat Club ist eine seit 2009 von Melting Pot Music herausgegebene Serie mit Veröffentlichungen von HipHop-Produzenten.
Hi-Hat Club in Reviews
Music Review | verfasst 27.11.2015
Knowsum
Hi-Hat Club Vol.7: Hyasynthus
Melting Pot Music wiederbelebt seine »Hi-Hat Club«-Serie. Für den »Hyasynthus« betitelten siebten Teil darf Knowsum an den Knöpfchen drehen.
Music Review | verfasst 22.10.2010
FS Green & Full Crate
Hi-Hat Club 5: Eggs And Pancakes
Die Stärke dieses fünften Hi-Hat Club-Teils besteht in den mit Liebe herausgearbeiteten Bassläufen, die die fein gewählten Samples dezent in den Hintergrund rücken.
Hi-Hat Club in News
Music News | verfasst 04.07.2011
Brenk
Gumbo 2 erscheint September
Der Wiener Produzent Brenk veröffentlicht im September sein drittes Produzentenalbum. Gumbo 2 ist der Nachfolger des 2008 auf Supercity erschienenen gleichmaligen ersten Teils und wird beim Kölner Label Melting Pot Music veröffentlicht.
Music News | verfasst 25.03.2011
Twit One
16 neue Tracks des Kölners
Der Kölner Beatproducer Twit One kündigt eine neue Veröffentlichung, genauer das »erste 10inch-Album der Musikgeschichte« an. Lange haben Hip-Hop-Instrumentals aus Deutschland nicht mehr so erfrischend Retro geklungen.
Music News | verfasst 01.03.2011
Hi-Hat Club
Box-Set Deluxe
Bereits Ende nächster Woche erscheint ein beeindruckendes, limitiertes Box-Set des »Hi-Hat Clubs«: 5 LPs, Vol. 1 bis 4 im CD- Format und ein tolles, 52 Seiten umfassendes Booklet.
Neueste Artikel
Music Kolumne | verfasst 14.11.2020
Records Revisited
The Pharcyde – Labcabincalifornia (1995)
Pioniere im Andersdenken. Vor 25 Jahren wurden die überdrehten Klassenclowns von The Pharcyde auf ihrem zweiten Album »Labcabincalifornia« zu zynischen Antihelden. Daran trug auch ein damals unbekannter producer namens J Dilla Schuld.
Music Review | verfasst 27.11.2020
Yas-Kaz
Virgo Indigo
Nachdem zuletzt Yas-Kaz’ LP »Jomon-Sho« neu aufgelegt wurde, folgt nun ein Reissue von »Virgo Indigo« aus dem Jahr 1986.
Music Kolumne | verfasst 24.11.2020
Records Revisited
Coil – Musick to Play in the Dark (1999)
Magie als Klang, der lunare Energien ansammelt: Mit dem im Jahr 1999 veröffentlichten Album »Musick to Play in the Dark« schufen die Elektronik-Esoteriker Coil ihre größten Hymnen an die Nacht. Jetzt wurde es endlich neu veröffentlicht.
Music News | verfasst 15.10.2020
Hamburg Spinners
Exclusive Edition: »Skorpion Im Stiefel«
Carsten »Erobique« Meyer hat eine neue Band und die wiederum hat einen »Skorpion Im Stiefel«. Das Debüt der Hanseaten erscheint im Dezember bei a sexy. Exklusiv bei HHV Records gibt’s das Ding auf handgeknetetem schwarzrotem Vinyl.
Music Kolumne | verfasst 18.11.2020
Aigners Inventur
November & Dezember 2020
Das Virus? Nah, unser furchtloser Kolumnist fürchtet nur eines hinter jeder Straßenecke: Clueso. Aigner schmeißt sich in fiktive Nachtbusse und bückt sich n zu den REWE-Spaghetti runter, weil die von Barilla wieder weggepreppt wurden.