Paris
Akromegalie Records (Plattenlabel)
Akromegalie Records ist ein 2008 von Lex de Kalhex und Parental gegründetes Plattenlabel aus Paris.
Akromegalie Records in News
Music News | verfasst 07.09.2017
Zaid meets Parental (de Kalhex)
Deluxe Edition: »Linie 33: Impromptu«
Der rappende Eidgenosse Zaid hat sich für eine Doppel EP mit dem französischen Producer Parental (de Kalhex) zusammengetan. Am 27.10. erscheint ihre gemeinsame Doppel EP »Linie 33: Impromptu«.
Music News | verfasst 17.02.2017
Lex de Kalhex
Neue LP: »Satori«
Lex (de Kalhex) hat die Arbeit an seinem dritten Album »Satori« erfolgreich abgeschlossen. An den Tracks arbeitete er zwischen 2014 und 2016. Ein Kunstbuch wurde via Crowdfunding-Kampagne auch realisiert.Nun erscheint beides.
Music News | verfasst 28.06.2016
Lex (de Kalhex)
Neu aufgelegt: »Perfect Picture«
»Perfect Picture« von Lex kennen viele Beatnicks vor allem als diese eine grandiose verpasste Scheibe, die jetzt dreistellige Beträge kostet. Wer das nicht zahlen will, kann sich über eine Reissue freuen.
Neueste Artikel
Music Review | verfasst 20.01.2022
Barnt
ProMetal Fan Decor Only Product
»ProMetal Fan Decor Only Product«, das neue Mini-Album des Kölner Produzenten Barnt, ist schlicht und ergreifend unvorhersehbar.
Music Liste | verfasst 01.12.2021
Jahresrückblick 2021
Top 50 Reissues
Neues Jahr, neue Liste von Visionen von Zukünften, die bisher noch nicht Realität geworden sind. Diese 50 Schallplatten träumten in diesem Jahr aus der Vergangenheit am lautesten von einem besseren Morgen.
Music News | verfasst 04.01.2022
WaJazz
Spannende Compilation mit Jazz aus Japan
Yusuke Ogawa ist einer der Experten für japanischen Jazz. Im April erscheint die von ohm kuratierte Compilation »WaJazz Japanese Jazz Spectacle Vol.1«. Eine limitierte Edition wird es exlusiv bei HHV Records geben.
Music Review | verfasst 21.01.2022
Dali Muru & the Polyphonic Swarm
Dali Muru & the Polyphonic Swarm
Das bei STROOM 〰 erschienene, selbstbetitelte Album von Dali Muru & the Polyphonic Swarm ist ein ziemliches Ausrufezeichen.
Music News | verfasst 21.01.2022
Akira Ishikawa
Reissued: »Tsugaru Jongara Bushi«
Traditionalisten war »Tsugaru Jongara Bushi« aus dem Jahr 1973 ein Sakrileg, hat Akira Ishikawa doch die geliebte Langhalslaute mit Jazz fusioniert. Jetzt wurde das Album bei Cinedelic wiederveröffentlicht.