Bristol
Young Echo (Plattenlabel)
Young Echo ist ein 2016 von Mitgliedern des gleichnamigen Kollektivs gegründetes, britisches Plattenlabel aus Bristol.
Young Echo in Features
Music Liste | verfasst 01.12.2020
Jahresrückblick 2020
Top 50 Albums
2020 war ein hartes Jahr für alle. Für die Kulturindustrie in besonderem Maße. Sprechen wir es aus: Musik ist in Gefahr, weil sie nicht gemeinsam erlebt werden kann und weil ihre Macher*innen sich seit Monaten in einer existenziellen Krise befinden. Und wir alle sind müde. Auf Schallplatte gab es dennoch einiges zu hören, wie diese 50 Alben, die uns am Morgen den Kaffee eingeschenkt und am Abend die Bettdecke bis zur Nasenspitze gezogen haben.
Young Echo in Reviews
Music Review | verfasst 16.11.2016
Rider Shafique
I-Dentity
Rider Shafiques EP »I-Dentity« enthalt keine Hits, sie wird nicht im Club gespielt werden. Sie schaut dich aber fest an und gibt sich preis.
Neueste Artikel
Music Kolumne | verfasst 16.06.2021
Records Revisited
The Smiths – The Queen Is Dead (1986)
Das 1986 veröffentlichte »The Queen Is Dead« ist der Höhepunkt der nur fünf Jahre und vier Studioalben währenden Karriere der britischen Band The Smiths. Es klingt auch nach so langer Zeit noch erfrischend eigenwillig.
Music Review | verfasst 17.06.2021
Flamingo Pier
Flamingo Pier LP
Zeit für gute Laune: das neuseeländische Dreigespann Flamingo Pier legt auf Soundway sein Debütalbum vor.
Music Review | verfasst 20.06.2021
Spellling
The Turning Wheel
Ihre Songs sind Gebilde, die allerlei wunderliche Triebe sprießen lassen. Spellling legt mit »The Turning Wheel« ein neues Album vor.
Music Liste | verfasst 27.05.2021
Record Store Day 2021 – 1st Drop
12 Releases nach denen du Ausschau halten solltest
Am 12.6.2021 findet nun der erste von zwei Record Store Days in diesem Jahr statt. Allein dafür sind wieder mehrere hundert exklusive Releases angekündigt. Wir haben daraus zwölf Schallplatten gepickt, die wir euch ans Herz legen wollen.
Music News | verfasst 10.06.2021
Evidence
Exclusive Edition: »Unlearning Vol.1«
Am 25.6. erscheint das neue Soloalbum von Dilated Peoples’ Evidence bei Rhymesayers. Exklusiv bei HHV Records wird es »Unlearning Vol.1« in einer limitierten Orange Vinyl Edition geben.