New York City | paltoflats.com
Palto Flats (Plattenlabel)
Palto Flats ist ein amerikanisches Plattenlabel aus New York City.
Palto Flats in Features
Music Interview | verfasst 31.01.2019
Yasuaki Shimizu
»Ich liebe Musik«
Lange Zeit blieb japanische Musik der Weltöffentlichkeit verschlossen. Das hat sich in den letzten Jahren geändert. Immer mehr Schallplatten, die vor 30, 40 Jahren entstanden sind, können nun auch hierzulande auf Vinyl gehört werden. Besonders beliebt sind dabei die Werke von Yasuaki Shimizu. Besonders »Kakashi«, dass bei dem kleinen Label Palto Flats wiederveröffentlicht wurde, hat es Musikliebhabern angetan. Wir trafen den sympathischen Musiker zum Interview.
Palto Flats in Reviews
Music Review | verfasst 15.05.2021
Roland P. Young
Hearsay I-Land
Mitte der 1980er legte sich der Jazzmusiker Roland P. Young eine neue Identität als New-Wave-Crooner zu. »Hearsay I-Land« versammelt seine Releases aus dieser Zeit.
Music Review | verfasst 11.01.2019
Foodman
Moriyama
Die Tracks auf Foodman’s »Moriyama« existieren in einem Reich, in dem weder Clubregeln noch Ambient-Ruheraum-Gepflogenheiten herrschen.
Music Review | verfasst 24.11.2017
Conga Square
Secada Mondatta
»Secada Mondatta« dürfte seinen Platz in den Sets der Ivkovices und Wilikensens finden. Ohne großartig aufzufallen. Wie ein Schiri in einem Spiel, in dem eh keiner foult.
Palto Flats in News
Music News | verfasst 20.06.2018
R. Girardin
Synthetisiert: »Emotional Music«
Sein Brot verdient R. Girardin in dem er in Hollywood Locations für Filme scoutet. Auf »Emotional Music« scoutet er nun ausdrucksstarke Sounds. Das Ganze erscheint dann am 27.7.18 bei Palto Flats.
Music News | verfasst 25.10.2017
Yasuaki Shimizu
Reissue: »Kakashi«
»Kakashi« von Yasuaki Shimizu ist eines dieser japanischen Alben, die man niemals, niemals finden wird. Jetzt gibt es endlich eine Reissue – vom Labelteam, das schon Midori Takadas »Through The Looking Glass« neu auflegte.
Neueste Artikel
Music Essay | verfasst 22.09.2021
Die Beat-Ära in der DDR
Feindliche Übernahme
Schallplatten des Amiga-Labels sind weit verbreitet. Neben Pressungen internationaler Stars war auch jede Menge Musik aus der DDR selbst auf Platte verewigt worden. Manches davon lohnt wiederentdeckt zu werden.
Music Review | verfasst 23.10.2021
Ka Baird & Pekka Airaksinen
FRKWYS Volume 17: Hungry Shells
Auf »FRKWYS Volume 17: Hungry Shells« trifft die Stimmperformerin Ka Baird auf einen Toten: den finnischen Komponisten Pekka Airaksinen.
Music Kolumne | verfasst 23.09.2021
Records Revisited
Primal Scream – Screamadelica (1991)
1991 – was für ein Jahr für die Rockmusik. Die am 24.9.1991 veröffentlichten Alben von Nirvana, Soundgarden und Red Hot Chili Peppers haben Rock wieder populär gemacht. Aber »Screamadelica« von Primal Scream hat das Genre verändert.
Music News | verfasst 17.09.2021
Ross From Friends
Green Vinyl Edition: »Tread«
Am 5.11.2021 wird das neue Album »Tread« von Ross From Friends bei Brainfeeder veröffentlicht. Exklusiv bei HHV Records wird es eine limitierte Green Vinyl Edition geben.
Music News | verfasst 27.09.2021
Windows彡96
Exclusive Edition: »Magic Peaks«
Mit Heimwehflimmern: Der aus Sao Paulo stammende Musiker Windows彡96 veröffentlicht am 12.11.2021 sein neues Album »Magic Peaks« auf 100% Electronica. Bei HHV Records gibt’s eine limitierte Farbedition.