Detroit
Jeff Mills (Musiker)
Jeff Mills (geb. 1963) ist ein amerikanischer Producer elektronischer Musik und DJ aus Detroit.
Jeff Mills in Features
Music Porträt | verfasst 20.05.2019
Jeff Mills & Axis Records
Tiefere Botschaften
Vor fast 30 Jahren rief Jeff Mills mit der Gründung von Axis Records ein Label und Gesamtkunstwerk ins Leben, dessen Entwicklung einer verschlungenen Dialektik folgt: Der Mensch und das All. Mills wollte nach dem freundschaftlichen Bruch mit Underground Resistance sein eigenes Ding drehen und gelangte dabei von der politischen Dimension des Detroiter DJ-Kollekivs zu seiner ganz eigenen metaphysischen Erzählung unseres kosmischen Schicksals.
Jeff Mills in News
Music News | verfasst 13.07.2018
Spiral Deluxe
Jazz von Jeff Mills: »Voodoo Magic«
»Voodoo Magic« zeigt Techno-Legende Jeff Mills in ungewohntem Rolle als Percussionist eines improvisierenden Electronic Jazz Fusion Quartetts namens Spiral Deluxe. Wir dürfen gespannt sein.
Neueste Artikel
Music Liste | verfasst 01.12.2021
Jahresrückblick 2021
Top 50 Albums
Lockdown-Limbo, dann Lockerungen – erst gar nichts, dann alles auf einmal. Dazwischen? Musik. Viele großartige Alben erschienen dieses Jahr. Das waren die 50 besten auf Schallplatte veröffentlichten Alben des Jahres 2021.
Music News | verfasst 04.01.2022
WaJazz
Spannende Compilation mit Jazz aus Japan
Yusuke Ogawa ist einer der Experten für japanischen Jazz. Im April erscheint die von ohm kuratierte Compilation »WaJazz Japanese Jazz Spectacle Vol.1«. Eine limitierte Edition wird es exlusiv bei HHV Records geben.
Music Liste | verfasst 01.12.2021
Jahresrückblick 2021
Top 20 12inches
12inches werden meistens, aber nicht immer für den Club hergestellt. Ein Blick auf die 20 besten Schallplatten dieser Art im Jahr 2021 zeigt, dass nicht nur Dance Music neu gedacht wurde – sondern auch ruhige Kontrapunkte gesetzt wurden.
Music News | verfasst 05.01.2022
Wet Leg
Debütalbum angekündigt
Ein erster Hinhörer des jungen Jahres: Wet Leg, das Indierock spielende Duo von der Isle of Wight, kündigt für den 8.4.2022 ihr Debütalbum auf Domino an. Zwei Singles sind in diesen Tagen außerdem erschienen.
Music News | verfasst 21.01.2022
Akira Ishikawa
Reissued: »Tsugaru Jongara Bushi«
Traditionalisten war »Tsugaru Jongara Bushi« aus dem Jahr 1973 ein Sakrileg, hat Akira Ishikawa doch die geliebte Langhalslaute mit Jazz fusioniert. Jetzt wurde das Album bei Cinedelic wiederveröffentlicht.