Music News | verfasst 01.04.2016
Ausklang | New Music Friday
Neue Musik von Kim Brown, Amrit, Mr Fingers et al.
Text Kristoffer Cornils

Kim Brown - Wisdom Is A Dancer »Transparent« by Kim Brown
from Kim Brown’s new LP »Wisdom Is A Dancer«, out April 22nd on Just Another Beat

Wir beginnen mit Geständnissen. Genauer gesagt einem Geständnis. Genauer gesagt einem Liebesgeständnis an so viele Dinge: an das Licht, die Transparenz glücklicher Momente oder eines perligen Weißweins, an die Abendsonne über der dänischen Küste oder nur den Moment, wenn die Vorderräder des Flugzeugs von der Landebahn abheben. An Freundschaften, die sich nicht durch Intensität, sondern Ausdauer auszeichnen und ihre Wärme selbst über schärfste Erdkrümmungen hinweg ausstrahlen. »April is the cruellest month«, pah, von wegen, wir stellen uns Lilien auf den Kaffeetisch und warten rauchend auf den nächsten Moment, in welchem der Wind die Gardinen anhebt. KC

Listen

Roger West - En Asie »Aji« by Roger West
from Rogert West’s new EP »En Asie«, out April 16th on In Paradisum

Der Jingle des traurigsten Eiskremwerbespots der Welt, Readymade-Exotimus aus dem Waffenarsenal der 1980er Jahre, der Grund für Discogs-Preisjagden zu dem Reissue einer Platte, deren Erstauflage nicht erschienen ist. Wenn die Sprichwörter recht behalten, dann ist die aufrichtigste Form von Liebe doch die gegen jede Vernunft und hier gibt es wirklich keinen vernünftigen Grund, nicht absolut dagegen zu sein. Aber bitte, ach, nimm meine PayPal-Penunzen für deinen cultural appropriation-Pop und mein vertrocknetes Herz gleich mit. Du darfst es an der Biegung eines Flusses vergraben, den wir beide nie zuvor gesehen haben, nachdem die letzte Folge von Klinik unter Palmen ausgefadet ist. KC

Listen

DJ Rum vs Struction »Untitled 09« by DJ Rum
from DJ Rum vs. Strcution’s new EP »Struktur«, out now on Ilian Tape
get it at hhv.de: 12inch

Ach, wäre Burial doch nicht irgendwann ausgezogen, um den Menschen erst Selbsthilfekurse mit Coca-Cola-Weihnachts-Spot-Flavour zu bescheren und dann grobkörnigen CGI-Delfinen auf harten Wellenkämmen nachzureiten. Wäre er bei seinem Hardcore Continuum-Channeling durch die Knister-Filter Audacitys geblieben und hätte nur etwas Grime vom Rinnstein abgeschöpft. Ach, dann könnte er jetzt Synkro so flapsig verprügeln, dass die durch den Aufprall entstehenden Reese-Bässe den gesamten Globus aus der Laufbahn ballern. So aber bleibt es bei DJ Rum, das zu übernehmen, große Geschichten zu erzählen und zugleich zurück zum Beton wie zur Natur zu wollen. Da habt ihr sie wieder, eure nachts-durch-den-Regen-laufen-Musik oder euren morgens-mit-dem-Bus-vom-Club-nach-Hause-zurückfahren-Soundtrack, oder was auch immer damals in eurer StudiVZ-Über-Mich-Sektion beim Punkt Musik stand. KC

Listen

Oliver Barrett - Jouhls »Nils Frahm Chugging Budget Scotch« by Oliver Barrett
from Oliver Barrett’s new album »Jouhls«, out now on Bandcamp

Ich habe ja aus Prinzip keinen Spaß und erst recht kein Empfinden, welches sich nach konventionellen Maßstäben als Freude interpretieren ließe. Dieser Track aber hat mir das ermöglicht, was Megan Mullally für Nick Offerman tat: Er hat meine milchsauren Gesichtszüge zu einem Lachen verbreitert. Erst mit seinem Titel, dann mit diesen engelsgleichen, trüffelbutterzarten Sounds und letztlich mit dem #Classical-Hashtag. So schön wie das Zusammentreffen eines eines Lineals mit einem kaputten Kleiderbügel auf einem Cello. Und selbst in meinen Ohren ein bisschen extrem. Es gibt Kopfhörermusik, das hier aber ist Gehörschutzmusik. Alles andere ist #pianoday und also für menschgewordene Pullunder. KC

Listen

Mall Grab - Father »Father« by Mall Grab
Mall Grab zweitverwertet Kanyes zweitverwertetes »Every Nigger Is A Star«-Analogon mit Bum-Tschak-House-Beat, als wäre das nicht völlig überflüssig und das ist es dann nicht. Wir können uns jetzt drüber streiten, ob Pastor T. L. Barrett nun auf The Lulz Of Pepe oder diesem Niedriglohn-Tool am besten kommen, so wie wir das genauso mit Malas und Mall Grabs jeweiligen Alicia Keys-Variationen gemacht haben, aber irgendwie ist das Leben doch zu kurz und, na ja, manchmal zu okay für sowas. Hands up, Herzvorhöfe öffnen, Bier nach vier. KC

Listen

Isaac Tichauer - Higher Level (Bicep Remix) »Higher Level (Bicep Remix)« by Isaac Tichauer
Noch mehr Strukturfäule: Relativ sicher, dass Bicep eigentlich nur ein Vocal-Sample mit einer Arp-Sequenz zwischen den Beat von »Just« und die Akkorde von »Dahlia« gesandwicht haben, bockt aber eben wie blöde. Wir müssen uns nach Cazion, J Choirboy und all den anderen Verwahrern der Rave-Coolness sowieso an den Bau eines zweiten Fantazias sprich dem dritten Summer of Love machen, das hier sollte beim Warm-Up dazu laufen. KC

Listen

Amrit - Mouth »MOUTH (prod. by Sene)« by Amrit
Der klassische Pop-Song hat bekanntlich zwei bis drei Deutungsebenen und das Problem, dass nach dem vierten Sektchen der interpretatorische Weg des geringsten Widerstands genommen wird. Böse Ahnungen stellen sich bezüglich Amrits Doppeldeutigkeiten wider die Doppelmoral ein, hoffentlich bleiben aber auf den Dancefloors die Hosenschlitze zu. Hier ist sowieso swaying angesagt, nicht schwinging. KC

“Listen:”https://soundcloud.com/amritmusic/mouth-1

Simoncino - Mr Fingers »Beyond The Dance (Mr. Fingers Dark Mix)« by Simoncino
from Simoncino and Mr. Fingers’ remix EP »Beyond The Dance«, out soon on L.I.E.S.

Letztens in einem Berliner Plattenladen, zwei Ausklang-Redakteure beim Record Store Crawl durch Kreuzberg und anrainende Gebiete: »Heh, hast du eigentlich schon die neue Mr. Fingers gehört?« – »Jo, ist ganz geil, oder?« – »Weiß ich nicht, hab sie immer noch nicht gehört.« – »Hm, achso.« – Ja, hm und nein, immer noch nicht. Dafür aber diesen Langstreckenmix aus den Heardschen Fingers, der Kurs aufs Wochenende und schlechte Entscheidungen in mies beleuchteten Räumlichkeiten nimmt. Dürfte meine angeschlagene Street Cred sowieso mit mehr Darkness-Sternchen auffüllen. Oder? KC

Listen

Ähnliche Artikel
Music Liste | verfasst 28.12.2015
Jahresausklang 2015
Die besten Songs (50-31)
Woche für Woche picken unsere Redakteure im Ausklang ihre Lieblingssongs. Jeder für sich. Jetzt sollten sie gemeinsam die Top 50 des Jahres festlegen. Es wurden Existenzen in Frage gestellt bis Platz 1 alle vereinte.
Music Review | verfasst 08.12.2015
Mall Grab
Alone
Die dritte Mall Grab-EP »Alone« verweigert sich den Diktaten der Dance Music. Leider aber nicht konsequent genug.
Music Review | verfasst 19.12.2017
Mall Grab
Feel U EP
Collect-Call kramt die »Feel U EP« von Mall Grab wieder aus. Sie gehört in jeder gut sortierte Plattensammlung.
Music Review | verfasst 12.11.2018
Mall Grab
How The Dogs Chill Vol.1
Der australische Überflieger Mall Grab hat etwas zu beweisen und deshalb mit Looking For Trouble ein eigenes Label gestartet.
Music Review | verfasst 19.05.2014
Petrels
The Silver Chimney Club/Wat Tyler
Mit »The Silver Chimney Club/Wat Tyler« untermauert Oliver Barrett als Petrels seinen Status als einer der Komponisten dieser Tage.
Music Review | verfasst 01.02.2016
Skee Mask
Shred
Skee Mask liebt elektronische Musik. Das wird ganz klar, wenn man »Shred«, sein neues Album auf Ilian Tape hört.
Music Review | verfasst 23.02.2017
Various Artists
A Decade Of Ilian Tape
Zehn Jahre Ilian Tape, eine satte Compilation. Selbst auf die hauseigenen Konventionen gibt die Clique um die Zenker Brothers wenig Wert.
Music Review | verfasst 12.12.2019
Stenny
Upsurge
Konzentriertes Hören lohnt bei »Upsurge«, dem Debüt des aus Italien stammenden Produzenten Stenny.
Music Review | verfasst 26.10.2020
Zenker Brothers
Cosmic Transmission
Auf »Cosmic Transmission«, dem neuen Album der Zenker Brothers, ist eher eine ruhigere Gangart angesagt. Ausnahmen bestätigen die Regel.
Music Review | verfasst 05.06.2021
Skee Mask
Pool
Im diffusen Genrebrei zwischen IDM, Techno und Dub klingt niemand wie Skee Mask. Sein neues Album »Pool« unterstreicht die Ausnahmestellung.
Music Kolumne | verfasst 29.06.2018
Halbjahresrückblick 2018
50 best Vinyl Records so far
Techno ohne Kick und Snare, kunstvolles Gurgeln, Musik, zu der Buckelwale ihre Babys beisetzen: alles drin unter den 50 Schallplatten, die uns die erste Jahreshälfte 2018 bislang besonders versüßt haben.
Music Kolumne | verfasst 29.01.2020
Aigners Inventur
Januar & Februar 2020
Der Rap Game Berti Vogts hat es ins neue Jahrzehnt geschafft. Angemessen woke und tiefmüde zugleich startet unser Kolumnist Aigner in 2020 und zieht Alben von Stormzy, Ramzi und Bufiman in Mitleidenschaft.
Music Liste | verfasst 12.05.2017
Ausklang | 2017KW19
8 essentielle neue Platten
Hunderte neue Releases, jede Woche. Davon viele sehr gut – und bereits von diversen Portalen vorgestellt. Wir präsentieren: die unvorgestelltesten, besten Releases der Woche. Ab vom Schuss, leicht daneben und tierisch geil: der Ausklang.
Music Liste | verfasst 19.05.2017
Ausklang | 2017KW20
8 essentielle neue Platten
Hunderte neue Releases, jede Woche. Davon viele sehr gut – und bereits von diversen Portalen vorgestellt. Wir präsentieren: die unvorgestelltesten, besten Releases der Woche. Ab vom Schuss, leicht daneben und tierisch geil: der Ausklang.
Music Liste | verfasst 26.05.2017
Ausklang | 2017KW21
8 essentielle neue Platten
Hunderte neue Releases, jede Woche. Davon viele sehr gut – und bereits von diversen Portalen vorgestellt. Wir präsentieren: die unvorgestelltesten, besten Releases der Woche. Ab vom Schuss, leicht daneben und tierisch geil: der Ausklang.
Music Liste | verfasst 02.06.2017
Ausklang | 2017KW22
8 essentielle neue Platten
Hunderte neue Releases, jede Woche. Davon viele sehr gut – und bereits von diversen Portalen vorgestellt. Wir präsentieren: die unvorgestelltesten, besten Releases der Woche. Ab vom Schuss, leicht daneben und tierisch geil: der Ausklang.
Music Liste | verfasst 09.06.2017
Ausklang | 2017KW23
8 essentielle neue Platten
Hunderte neue Releases, jede Woche. Davon viele sehr gut – und bereits von diversen Portalen vorgestellt. Wir präsentieren: die unvorgestelltesten, besten Releases der Woche. Ab vom Schuss, leicht daneben und tierisch geil: der Ausklang.
Music Liste | verfasst 16.06.2017
Ausklang | 2017KW24
8 essentielle neue Platten
Hunderte neue Releases, jede Woche. Davon viele sehr gut – und bereits von diversen Portalen vorgestellt. Wir präsentieren: die unvorgestelltesten, besten Releases der Woche. Ab vom Schuss, leicht daneben und tierisch geil: der Ausklang.
Music Liste | verfasst 23.06.2017
Ausklang | 2017KW25
8 essentielle neue Platten
Hunderte neue Releases, jede Woche. Davon viele sehr gut – und bereits von diversen Portalen vorgestellt. Wir präsentieren: die unvorgestelltesten, besten Releases der Woche. Ab vom Schuss, leicht daneben und tierisch geil: der Ausklang.
Music Liste | verfasst 07.07.2017
Ausklang | 2017KW27
8 essentielle neue Platten
Hunderte neue Releases, jede Woche. Davon viele sehr gut – und bereits von diversen Portalen vorgestellt. Wir präsentieren: die unvorgestelltesten, besten Releases der Woche. Ab vom Schuss, leicht daneben und tierisch geil: der Ausklang.
Music News
Girlwoman
Das Große Ganze
Jetzt geht’s um »Das Große Ganze«. Die Songwriterin Girlwoman aus Bielefeld veröffentlicht ihr Debüt auf Staatsakt. Exklusiv bei HHV Records gibt’s eine limitierte Red Vinyl Edition.
Music News
Windows彡96
Exclusive Edition: »Magic Peaks«
Mit Heimwehflimmern: Der aus Sao Paulo stammende Musiker Windows彡96 veröffentlicht am 12.11.2021 sein neues Album »Magic Peaks« auf 100% Electronica. Bei HHV Records gibt’s eine limitierte Farbedition.
Music News
Dexter
Jetzt auf Vinyl: »Pandemie und Freunde«
Tracks gegen den Stress: Bei unserem HHV LABEL erscheint die EP »Pandemie & Freunde« des Stuttgarter Beat-Produzenten Dexter nun in einer limitierten Auflage von 500 Stück auf Vinyl.
Music News
Ross From Friends
Green Vinyl Edition: »Tread«
Am 5.11.2021 wird das neue Album »Tread« von Ross From Friends bei Brainfeeder veröffentlicht. Exklusiv bei HHV Records wird es eine limitierte Green Vinyl Edition geben.
Music News
Das Lunsentrio
Exclusive: »69 Arten Den Pubrock Zu Spielen«
Auf Tapete Records erscheint am 22.10.2021 das neue Album »69 Arten Den Pubrock Zu Spielen« vom Lunsentrio. Exklusiv bei HHV Records wird’s die Platte in einer Green Vinyl Edition geben.
Music News
Ulrich Schnauss & Mark Peters
Exclusive Edition: »Destiny Waiving«
»Destiny Waiving«, die dritte Zusammenarbeit von Ulrich Schnauss und Mark Peters, ist bei Bureau B für den 24.9. als Veröffentlichung anberaumt. Exklusiv bei HHV Records wird’s die Platte in einer limitierten Coloured Vinyl Edition geben.
Music News
Niklas Wandt
Exclusive Edition: »Solar Müsli«
Nach diversen Kooperationen und Band-Projekten veröffentlicht der Kölner Niklas Wandt mit »Solar Müsli« am 17.9.2021 sein erstes Soloalbum. Exklusiv bei HHV Records wird es eine Curacao Vinyl Edition geben.
Music News
Cid Rim
Neues Album: »Songs Of Vienna«
Cid Rim kündigt für den 15.10.2021 sein zweites Album »Songs Of Vienna« auf LuckyMe an. Dort setzt er sich intensiv mit seiner Heimatstadt auseinander und wird auch erstmals selbst als Sänger zu hören sein.
Music News
Isolation Berlin
Exclusive Edition: mehr als »Geheimnis«
»Geheimnis«, das neue Album von Isolation Berlin, erscheint am 8.10.2021 bei Staatsakt. Exklusiv bei HHV Records wird es eine exklusive Vinyledition geben: in Farbe und mit »Live In Ho Chi Minh City« als Extra-LP.
Music News
Holy Hive
Zweites Album als Exclusive Edition
Das zweite Album von Holy Hive aus New York City wird am 27.9.2021 bei Big Crown veröffentlicht. Mary Lattimore, Fleet Foxes’ Robin Pechnold, sowie Musiker von Antibalas und El Michels Affair halfen. Exclusive Edition bei HHV Records.
Music News
Damu The Fudgemunk
Exclusive: »Conversation Peace«
Für »Conversation Peace« durfte sich Damu The Fudgemunk in der KPM Music Library bedienen. Mit Blu, Raw Poetic, Nitty Scott und Insight bekommt er tatkräftige Unterstützung am Mikrofon. Bei HHV Records gibt’s eine exklusive Vinyl Edition.
Music News
Big Red Machine
Exclusive Edition: »How Long Do You Think It´s Gonna Last?«
»How Long Do You Think It´s Gonna Last?«, das zweite Album von Big Red Machine, wird am 2.9. bei Jagjaguar erscheinen und mit erlesenen Gästen brillieren. Exklusiv bei HHV Records gibt’s das Album in einer limitierten Edition.
Music News
The Bug
Neues Album: »Fire«
Kevin Martin hat für den 27.8.2021 bei Ninja Tune mit »Fire« ein hoch-intensives neues Album angekündigt. Exklusiv bei HHV Records wird es »Fire« in einer exklusiven transparent rot-gelben Version geben.
Music News
Jordan Rakei
Exclusive Edition: »What We Call Life«
Der neuseeländische Soulsänger Jordan Rakei hat für den 17.9.2021 sein neues Album »What We Call Life« auf Ninja Tune angekündigt. Exklusiv für HHV Records signiert er seine Transculent Green Vinyl Edition.
Music News
Vaovao
Exclusive Edition des Solodebüts
Das Solodebüt von Hanitra Wagner, bekannt von Bands wie Ωracles und Die Heiterkeit, wird am 3.9.2021 bei Staatsakt veröffentlicht. Exklusiv bei HHV Records wird es eine auf limitierte White Vinyl Edition der Schallplatte geben.
Music News
40 Winks
Neues Album: »Field Recordings«
Völlig unabsichtlich: Mit »Field Recordings« erscheint am 3.9. nach zehn Jahren ein neues Album des belgischen Beatmaker-Duos 40 Winks bei Project: Mooncircle.
Music News
School Of Zuversicht
Neues Album: »An Allem Ist Zu Zweifeln«
»An Allem Ist Zu Zweifeln«, außer an pinkfarbenem Vinyl. Das gibt es von dem neuen Album der Hamburger Band School Of Zuversicht exklusiv bei HHV Records. Limitiert auf 100 Stück.
Music News
Raheem Devaughn & Apollo Brown
Exclusive Edition: »Lovesick«
Auf »Lovesick« kollaborieren der Soulsänger Raheem Devaughn und der Beatmaker Apollo Brown erstmals. Exklusiv wird es eine limitierte Vinyl-Edition bei HHV Records davon geben.
Music News
Knarf Rellöm Trinity
Erstmals auf Vinyl: »Move Your Ass And Your Mind Will Follow«
Fünfzehn Jahre nachdem »Move Your Ass And Your Mind Will Follow« nur als CD erschien, gibt’s ab dem 13.8.2021 auch eine Vinyl-Edition. Eine auf 100 Stück limitierte Auflage in neongelbem Vinyl ist exklusiv bei HHV Records erhältlich.
Music News
The Free Design
Exclusive Edition: »Heaven/Earth«
»Heaven/Earth«, das dritte Album der amerikanischen Folkband The Free Design wird neu aufgelegt. Exklusiv bei HHV Records wird es eine Green Vinyl Edition der ursprünglich 1969 erschienenen Schallplatte geben.
Music News
Jaubi
Exclusive Edition: »Nafs At Peace«
»Nafs At Peace«, das starke Debüt des pakistanischen Jazzquartetts Jaubi ist soeben bei Astigmatic erschienen. Exklusiv bei HHV Records wird es die Schallplatte auch auf Vinyl geben.
Music News
Betty Lou Landreth
Exclusive Edition: »Betty Lou«
Das 1979 veröffentlichte Album »Betty Lou« sollte das einzige für Betty Lou Landreth bleiben. Nun wurde es wiederveröffentlicht. Bei HHV Records in einer exklusiven Coloured Edition erhältlich.
Music News
Evidence
Exclusive Edition: »Unlearning Vol.1«
Am 25.6. erscheint das neue Soloalbum von Dilated Peoples’ Evidence bei Rhymesayers. Exklusiv bei HHV Records wird es »Unlearning Vol.1« in einer limitierten Orange Vinyl Edition geben.
Music News
Lee Moses
Exclusive Edition: »Time And Places«
»Time And Places«, erstmals 1971 veröffentlichtes, vielbeachtetes Album von Lee Moses, wird am 11.6.2021 in einer limitierten, nur bei HHV Records erhältlichen Red Vinyl Edition wiederveröffentlicht.
Music News
Lee Perry & Subatomic Sound System
Exclusive Edition: »Super Ape Returns To Conquer«
Soeben ist »Super Ape Returns To Conquer« von Lee Perry & Subatomic Sound System neu, iner einer Purple Vinyl Edition aufgelegt worden. Und diese ist exklusiv nur bei HHV Records erhältlich.
Music News
Bacao Rhythm & Steel Band
Exclusive Edition: »Expansions«
Mit »Expansions« erscheint jetzt bereits das dritte Album der Hamburger Bacao Rhythm & Steel Band mit ganz speziellen groovigen Coverversionen von Grace Jones, Ike Turner, Jay-Z und Minnie Riperton.
Music News
Ohbliv
Exclusive Edtion: »Rugged Tranquillity Vol.1&2«
»Rugged Tranquillity Vol.1&2« lässt das Debüt und 16 neue Tracks des amerikanischen Beat-Producers Ohbliv hochleben. Exklusiv bei HHV Records wird’s das Release in einer limitierten Farbedition geben.
Music News
Henryk Debich
Exclusive Edition: »Monika / Zabawa«
»Monika / Zabawa«, des unbedingt zu entdeckenden polnischen Komponisten Henryk Debich, erscheint am 23.7. in einer zweiten, limitierten, exklusiv bei HHV Records erhältlichen Edition.
Music News
Mieke Miami
Exclusive Edition: »Montecarlo Magic«
Die in Berlin lebendes Musikerin veröffentlicht im Juli ihr zweites Album »Montecarlo Magic« auf Fun In The Church. Exklusiv bei HHV Records gibt es eine auf 150 Stück limitierte Sonderedition.
Music News
Fehlfarben
Exclusive Edition: »Supergen/Kontakt«
Die Düsseldorfer Legenden von Fehlfarben melden sich zurück. Ihre Single »Supergen/Kontakt« erscheint am 28.5. bei Staatsakt. Exklusiv bei HHV Records in einer Pink Vinyl Edition erhältlich
Music News
Squarepusher
Reissue: »Feed Me Weird Things«
»Feed Me Weird Things«, vor 25 Jahren bei Rephlex erschienenes Debüt von Squarepusher, wird am 4.6.2021 in einer erweiterten Edition bei Warp Records wiederveröffentlicht.
Music News
Patrick Paige II
Exclusive Edition: »If I Fail Are We Still Cool?«
Patrick Paige II legt mit »If I Fail Are We Still Cool?« sein zweites Album vor. Exklusiv bei HHV Records wird es das Vinyl auch in einer limitierten Coke Bottle Clear Vinyl geben.
Music News
Portico Quartet
Exclusive Edition: »Terrain«
»Terrain«»Terrain« heißt das für den 28.5. angekündigte neue Album der britischen Jazzer Portico Quartet. Exklusiv bei HHV Records wird es eine Green Vinyl Edition geben.
Music News
Hiatus Kaiyote
Exclusive Edition: »Mood Valiant«
Nach sechs langen Jahren veröffentlicht die australische Band Hiatus Kaiyote ihr neues Album. Exklusiv bei HHV Records wird es »Mood Valiant« in einer limitierten Dark Green Vinyl Edition geben.
Music News
Ozan Ata Canani
Exclusive Edition: »Warte Mein Land, Warte«
Nach knapp vierzig Jahren erscheint Ozan Ata CananisLiederzyklus anatolischer Musik in deutscher Sprache jetzt bei Fun In The Church. Exklusiv bei uns auch als Beige Vinyl Edition erhältlich.
Music News
Elias Rahbani
Exclusive Edition: »Mosaic Of The Orient«
Im Januar ist der große libanesische Songwriter Elias Rahbani verstorben. Sein Album »Mosaic Of The Orient« wird jetzt noch einmal aufgelegt. Bei uns ist sie in einer limitierten Red Vinyl Edition erhältlich.
Music News
Leon Vynehall
Exclusive Edition: »Rare Forever«
Leon Vynehall veröffentlicht am 30.4. sein neues Album »Rare Forever« auf Ninja Tune. Exklusiv bei HHV Records ist es in einer speziellen Farbvinyl-Edition zu bekommen.
Music News
International Music
Ein »Ententraum« in Braun
International Music, die fleißigen Aufwerter des Popstandorts Deutschland, werden am 23.4. ihr zweites Album »Ententraum« auf Staatsakt veröffentlichen. Wir haben exklusiv eine Brown Vinyl Edition der Schallplatte.
Music News
Alfa Mist
Exclusive Edition: »Bring Backs«
Mit »Bring Backs« veröffentlicht Alfa Mist am 23.4. sein bislang ausgeklügelstes Album. Exklusiv bei HHV Records ist die Schallplatte in einer limitierten Peach Vinyl Edition erhältlich.
Music News
180g Records
Compilation: »Wamono A To Z Vol.2«
Auf »Wamono A To Z Vol.2« haben Yoshizawa Dynamite und Chintam weitere zehn japanische, in en 1970er Jahren bei Nippon Columbia veröffentlichte Groove-Klassiker zusammengestellt.
Music News
Altin Gün
Exclusive Edition: »YOL«
Am 26.2. wird das neue Album von Altin Gün erscheinen. Es wird anders sein als die Schallplatten vorher. Exklusiv bei HHV Records wird es »YOL« in einer limitierten Purple Vinyl Edition geben.