Music News | verfasst 13.05.2016
Ausklang | New Music Friday
Neue Musik von Yung Hurn, Portable et al.
Text Kristoffer Cornils, Pippo Kuhzart

Plain White Record Sleeve »Bianco« by Yung Hurn & Rin
taken from their collaborative album »Mafia Der Liebe«, due out soon on Live From Earth
Yung hurn liefert einen seiner uninspiriertesten, abgeschmacktesten Parts überhaupt ab und es ist wurscht, egal, nichtig. »Bianco« ist ein Hit. Das liegt a Rin, der als Kind wohl in Futuresaft gefallen ist. Vor allem aber liegt es am: BEAT! Ein Beat zum reinlegen, ein Beat den man anfassen will, wie glatte asiatische Glocken in einem Wald aus Porzellan. Ein Beat, der sich neben einen legt, ein geübter Verführer, selbst als männliches Wesen fühlt man sich geborgen und bebt, wenn er einem direkt und nur die Hosen auszieht. Unten ohnen, oben das weiße T-Shirt. Ein Horrorzustand. Nicht mit diesem Beat; mit diesem Beat und T-Shirt und ohne Hosen will ich im Schneidersitz sitzend gedankenverloren buntes Plastikspielzeug über einen Glastisch schieben. PK

Plain White Record Sleeve »Feles« by Mei
taken from Mei’s new album »Partura«, out soon on Oval

Ja, ja, zugegeben: WTF. Selbst wenn wir mal vom Video absehen, ist das hier so schräg wie zwei Kontinentalplatten, die sich gewaltig querstellen anstatt sich aneinander zu schmiegen. Aber wo Reibung ist, da ist bekanntlich auch irgendein kluges und physikalisch nicht ganz abwegiges Sprichwort dringend angebracht. Hier zumindest: Björk-Hommage knirscht an einer glattgeleckten Arhythmik, für die PC Music zu pinkbleich sind und die Gobstopper aus dem Grime-Sumpf heraus nur nach dem fünften Vodka-Red-Purp hinbekämen. »Feles« aber dreht Musik einmal um, stopft sie in den Teilchenbeschleuniger und am Ende kommt eine neue Ordnung raus. Auch das ja eine Bauernregel: WTF ist nur ein Anagramm von FTW. KC

Listen

Plain White Record Sleeve »Dog_meme.avi« by Mike Diva
RIP Cats On Synthesizers In Space, RIP Pepe The Frog, RIP Dat Boi (oh shit, nuttin up anymo’). Die Hunde haben das Heft wieder in der Hand, den Pfoten, whatever. Find’s okay, eigentlich sogar sehr geil und das, obwohl ich sonst immer eher für die Nyan Cat (im Übrigen, ähem, untersterblich) zu haben bin. It’s a doggy dog life, oder wie auch immer das heißt. Jedenfalls: Wenn das die Nachwüchse von Vaporwave sind, kann uns Hardvapour einfach mal gestohlen bleiben. Arff! KC

Listen

Carla Dal Forno - Fast Moving Cars »Fast Moving Cars« by Carla Dal Forno
taken from her debut 7inch with the same title, out now on Blackest Ever Black

Kommen wir zum glatten Gegenteil der Nyan Cat: einem Faultier auf Tranquilizern. Taub und angstlos, dickbauchig und schwerelos wie dieser Song. Ihm steckt der warme Waden in einer langen Unterhose, seine Gedanken lecken gleichgültig an der Unendlichkeit. Aber klar, alte Bauernregel: Sedativ ist auch nur ein Anagram für Dasei-TV. PK

Suso Saiz - Odisea »Hombre Oscuro« by Suso Saiz
taken from the album »Odisea«, out now on Music From Memory
find it at hhv.de on Vinyl

Danach im Program von Dasei-TV: Schwebende Rehe und alte Boote mit merkwürdigen Namen, die über stilles Gewässer schippern. Von irdischen Problemen gelöste Jüngline in weißen T-Shirts und fliegenden Schniedeln, selbst dass sie Socken tragen, macht dieser Song so kosmisch unwichtig. PK

Portable - As For Me »As For Me (feat. Kinoo and Alexey Kochetkov)« by Portable
taken from Portable’s new album, out soon on !k7

Letztens erst traf ich in einem Berliner Club während der Sonntagnachmittagsschicht einen Typen, der mich freudig grüßte: Wir hatten uns vor dreieinhalb Jahren mal eine Viertelstunde lang über japanischen Math Rock unterhalten. Danach habe ich ihm sofort abgenommen, bei Portables Überhit »Surrender« die Finger mit im Spiel gehabt zu haben. »As For Me« geht nach all dem Depri-Rüttel-House der letzten Zeit wieder genau in diese Richtung, soll heißen: elegisch-melancholischer Crooner-House mit Schulterklappen und Sehnsuchtsstreichern. Würde sogar ich mich zumindest selbst nach dreieinhalb Jahren noch dran erinnern, rotweinschwenkend und vergangenheitsverliebt. KC

Ähnliche Artikel
Music Liste | verfasst 19.05.2017
Ausklang | 2017KW20
8 essentielle neue Platten
Hunderte neue Releases, jede Woche. Davon viele sehr gut – und bereits von diversen Portalen vorgestellt. Wir präsentieren: die unvorgestelltesten, besten Releases der Woche. Ab vom Schuss, leicht daneben und tierisch geil: der Ausklang.
Music Liste | verfasst 15.09.2017
Ausklang | 2017KW37
8 essentielle neue Platten
Hunderte neue Releases, jede Woche. Davon viele sehr gut – und bereits von diversen Portalen vorgestellt. Wir präsentieren: die unvorgestelltesten, besten Releases der Woche. Ab vom Schuss, leicht daneben und tierisch geil: der Ausklang.
Music Liste | verfasst 20.10.2017
Ausklang | 2017KW42
8 essentielle neue Platten
Hunderte neue Releases, jede Woche. Davon viele sehr gut – und bereits von diversen Portalen vorgestellt. Wir präsentieren: die unvorgestelltesten, besten Releases der Woche. Ab vom Schuss, leicht daneben und tierisch geil: der Ausklang.
Music Review | verfasst 01.09.2010
Oval
O
O erschließt sich weniger als geschlossenes Album, denn als Bibliothek wohl durchdachter kompositorischer Skizzen.
Music Review | verfasst 03.01.2012
Oval
DNA
DNA ist das fehlende Glied zwischen Oval’s früheren Aufnahmen und seinem letztjährigen Album O.
Music Review | verfasst 25.10.2016
Oval
Popp
Thesen zu »Popp«: Das neue Album von Oval ist Clubmusik. Es ist glichty Instrumental-Pop. Es ist experimentell. Stimm alles. Nicht.
Music Review | verfasst 17.01.2020
Oval
Scis
Mit dem Album »Scis« macht Oval das, was Markus Popps Arbeit schon immer auszeichnete – und nebenbei gesagt noch einen Heidenspaß.
Music Review | verfasst 24.09.2013
Tropic Of Cancer
Restless Idylls
Aus Post-Rock, Ambient und Dream-Pop baut Tropic Of Cancer ein Album rund um stoisch ertragene Trauer.
Music Review | verfasst 07.11.2016
Carla dal Forno
You Know What It's Like
Was Carla dal Forno auf ihren Debüt »You Know What It’s Like« macht, das wäre in den 1980er Jahren als Sound von Berlin durchgegangen.
Music Review | verfasst 03.11.2016
Ashtray Navigations
To Make A Fool Ask, And You Are The First
So herausfordernd und einnehmend wie »To Make A Fool Ask, And You Are The First« ist, werden Ashtray Navigations wieder ihr Publikum finden.
Music Porträt | verfasst 04.12.2015
Blackest Ever Black
Im Wendekreis des Bierdeckels
Blackest Ever Black ist mehr als nur düstere Musik. Eigensinnige Klangexperimente treffen darin auf einen visuellen Gestaltungswillen. Anlässlich des fünfjährigen Jubiläums blickt der Labelgründer Kiran Sande auf seine Anfänge zurück.
Music Kolumne | verfasst 15.12.2016
Jahresrückblick 2016
Top 50 Reissues
Wir hatten in diesem Jahr mehr Schwierigkeiten uns auf die essentiellen Reissues festzulegen als auf die besten Neuerscheinungen. So viel teures Wishlist-Material wurde dieses Jahr wiederveröffentlicht. Aber hier ist sie nun: unsere Top 50.
Music Kolumne | verfasst 27.02.2019
Vinyl-Sprechstunde
Ossia – Devil's Dance
Diesmal sind sich alle einig: »Devil’s Dance«, das Debütalbum des britischen Produzenten Ossia, hat das Zeug zum Album des Jahres. Ein Track hat es den dreien ganz besonders angetan.
Music Kolumne | verfasst 02.12.2019
Jahresrückblick 2019
Top 50 Albums
Ein Jahr verstreicht, ein Jahrzehnt ist zuende. Der wichtigste Rohstoff dieser Zeit? Einigkeit. Auf diese 50 Schallplatten konnten wir uns einigen. Friedlich! Hurrah! Diese Liste ist die Welt, in der wir leben wollen. So einfach ist das.
Music Porträt | verfasst 17.01.2020
Blackest Ever Black
Suche nach Entfremdung
Unter Connaisseuren abgefuckter Klänge wurde Blackest Ever Black geschätzt wie kein zweites. Ende des Jahres 2019 war plötzlich Schluss. Wir blicken zurück auf ein Label, das musikalisch die 2010er Jahre bestimmte wie nur wenige andere.
Music Kolumne | verfasst 29.01.2020
Aigners Inventur
Januar & Februar 2020
Der Rap Game Berti Vogts hat es ins neue Jahrzehnt geschafft. Angemessen woke und tiefmüde zugleich startet unser Kolumnist Aigner in 2020 und zieht Alben von Stormzy, Ramzi und Bufiman in Mitleidenschaft.
Music Liste | verfasst 28.12.2015
Jahresausklang 2015
Die besten Songs (50-31)
Woche für Woche picken unsere Redakteure im Ausklang ihre Lieblingssongs. Jeder für sich. Jetzt sollten sie gemeinsam die Top 50 des Jahres festlegen. Es wurden Existenzen in Frage gestellt bis Platz 1 alle vereinte.
Music Liste | verfasst 12.05.2017
Ausklang | 2017KW19
8 essentielle neue Platten
Hunderte neue Releases, jede Woche. Davon viele sehr gut – und bereits von diversen Portalen vorgestellt. Wir präsentieren: die unvorgestelltesten, besten Releases der Woche. Ab vom Schuss, leicht daneben und tierisch geil: der Ausklang.
Music News
Girlwoman
Das Große Ganze
Jetzt geht’s um »Das Große Ganze«. Die Songwriterin Girlwoman aus Bielefeld veröffentlicht ihr Debüt auf Staatsakt. Exklusiv bei HHV Records gibt’s eine limitierte Red Vinyl Edition.
Music News
Windows彡96
Exclusive Edition: »Magic Peaks«
Mit Heimwehflimmern: Der aus Sao Paulo stammende Musiker Windows彡96 veröffentlicht am 12.11.2021 sein neues Album »Magic Peaks« auf 100% Electronica. Bei HHV Records gibt’s eine limitierte Farbedition.
Music News
Dexter
Jetzt auf Vinyl: »Pandemie und Freunde«
Tracks gegen den Stress: Bei unserem HHV LABEL erscheint die EP »Pandemie & Freunde« des Stuttgarter Beat-Produzenten Dexter nun in einer limitierten Auflage von 500 Stück auf Vinyl.
Music News
Ross From Friends
Green Vinyl Edition: »Tread«
Am 5.11.2021 wird das neue Album »Tread« von Ross From Friends bei Brainfeeder veröffentlicht. Exklusiv bei HHV Records wird es eine limitierte Green Vinyl Edition geben.
Music News
Das Lunsentrio
Exclusive: »69 Arten Den Pubrock Zu Spielen«
Auf Tapete Records erscheint am 22.10.2021 das neue Album »69 Arten Den Pubrock Zu Spielen« vom Lunsentrio. Exklusiv bei HHV Records wird’s die Platte in einer Green Vinyl Edition geben.
Music News
Ulrich Schnauss & Mark Peters
Exclusive Edition: »Destiny Waiving«
»Destiny Waiving«, die dritte Zusammenarbeit von Ulrich Schnauss und Mark Peters, ist bei Bureau B für den 24.9. als Veröffentlichung anberaumt. Exklusiv bei HHV Records wird’s die Platte in einer limitierten Coloured Vinyl Edition geben.
Music News
Niklas Wandt
Exclusive Edition: »Solar Müsli«
Nach diversen Kooperationen und Band-Projekten veröffentlicht der Kölner Niklas Wandt mit »Solar Müsli« am 17.9.2021 sein erstes Soloalbum. Exklusiv bei HHV Records wird es eine Curacao Vinyl Edition geben.
Music News
Cid Rim
Neues Album: »Songs Of Vienna«
Cid Rim kündigt für den 15.10.2021 sein zweites Album »Songs Of Vienna« auf LuckyMe an. Dort setzt er sich intensiv mit seiner Heimatstadt auseinander und wird auch erstmals selbst als Sänger zu hören sein.
Music News
Isolation Berlin
Exclusive Edition: mehr als »Geheimnis«
»Geheimnis«, das neue Album von Isolation Berlin, erscheint am 8.10.2021 bei Staatsakt. Exklusiv bei HHV Records wird es eine exklusive Vinyledition geben: in Farbe und mit »Live In Ho Chi Minh City« als Extra-LP.
Music News
Holy Hive
Zweites Album als Exclusive Edition
Das zweite Album von Holy Hive aus New York City wird am 27.9.2021 bei Big Crown veröffentlicht. Mary Lattimore, Fleet Foxes’ Robin Pechnold, sowie Musiker von Antibalas und El Michels Affair halfen. Exclusive Edition bei HHV Records.
Music News
Damu The Fudgemunk
Exclusive: »Conversation Peace«
Für »Conversation Peace« durfte sich Damu The Fudgemunk in der KPM Music Library bedienen. Mit Blu, Raw Poetic, Nitty Scott und Insight bekommt er tatkräftige Unterstützung am Mikrofon. Bei HHV Records gibt’s eine exklusive Vinyl Edition.
Music News
Big Red Machine
Exclusive Edition: »How Long Do You Think It´s Gonna Last?«
»How Long Do You Think It´s Gonna Last?«, das zweite Album von Big Red Machine, wird am 2.9. bei Jagjaguar erscheinen und mit erlesenen Gästen brillieren. Exklusiv bei HHV Records gibt’s das Album in einer limitierten Edition.
Music News
The Bug
Neues Album: »Fire«
Kevin Martin hat für den 27.8.2021 bei Ninja Tune mit »Fire« ein hoch-intensives neues Album angekündigt. Exklusiv bei HHV Records wird es »Fire« in einer exklusiven transparent rot-gelben Version geben.
Music News
Jordan Rakei
Exclusive Edition: »What We Call Life«
Der neuseeländische Soulsänger Jordan Rakei hat für den 17.9.2021 sein neues Album »What We Call Life« auf Ninja Tune angekündigt. Exklusiv für HHV Records signiert er seine Transculent Green Vinyl Edition.
Music News
Vaovao
Exclusive Edition des Solodebüts
Das Solodebüt von Hanitra Wagner, bekannt von Bands wie Ωracles und Die Heiterkeit, wird am 3.9.2021 bei Staatsakt veröffentlicht. Exklusiv bei HHV Records wird es eine auf limitierte White Vinyl Edition der Schallplatte geben.
Music News
40 Winks
Neues Album: »Field Recordings«
Völlig unabsichtlich: Mit »Field Recordings« erscheint am 3.9. nach zehn Jahren ein neues Album des belgischen Beatmaker-Duos 40 Winks bei Project: Mooncircle.
Music News
School Of Zuversicht
Neues Album: »An Allem Ist Zu Zweifeln«
»An Allem Ist Zu Zweifeln«, außer an pinkfarbenem Vinyl. Das gibt es von dem neuen Album der Hamburger Band School Of Zuversicht exklusiv bei HHV Records. Limitiert auf 100 Stück.
Music News
Raheem Devaughn & Apollo Brown
Exclusive Edition: »Lovesick«
Auf »Lovesick« kollaborieren der Soulsänger Raheem Devaughn und der Beatmaker Apollo Brown erstmals. Exklusiv wird es eine limitierte Vinyl-Edition bei HHV Records davon geben.
Music News
Knarf Rellöm Trinity
Erstmals auf Vinyl: »Move Your Ass And Your Mind Will Follow«
Fünfzehn Jahre nachdem »Move Your Ass And Your Mind Will Follow« nur als CD erschien, gibt’s ab dem 13.8.2021 auch eine Vinyl-Edition. Eine auf 100 Stück limitierte Auflage in neongelbem Vinyl ist exklusiv bei HHV Records erhältlich.
Music News
The Free Design
Exclusive Edition: »Heaven/Earth«
»Heaven/Earth«, das dritte Album der amerikanischen Folkband The Free Design wird neu aufgelegt. Exklusiv bei HHV Records wird es eine Green Vinyl Edition der ursprünglich 1969 erschienenen Schallplatte geben.
Music News
Jaubi
Exclusive Edition: »Nafs At Peace«
»Nafs At Peace«, das starke Debüt des pakistanischen Jazzquartetts Jaubi ist soeben bei Astigmatic erschienen. Exklusiv bei HHV Records wird es die Schallplatte auch auf Vinyl geben.
Music News
Betty Lou Landreth
Exclusive Edition: »Betty Lou«
Das 1979 veröffentlichte Album »Betty Lou« sollte das einzige für Betty Lou Landreth bleiben. Nun wurde es wiederveröffentlicht. Bei HHV Records in einer exklusiven Coloured Edition erhältlich.
Music News
Evidence
Exclusive Edition: »Unlearning Vol.1«
Am 25.6. erscheint das neue Soloalbum von Dilated Peoples’ Evidence bei Rhymesayers. Exklusiv bei HHV Records wird es »Unlearning Vol.1« in einer limitierten Orange Vinyl Edition geben.
Music News
Lee Moses
Exclusive Edition: »Time And Places«
»Time And Places«, erstmals 1971 veröffentlichtes, vielbeachtetes Album von Lee Moses, wird am 11.6.2021 in einer limitierten, nur bei HHV Records erhältlichen Red Vinyl Edition wiederveröffentlicht.
Music News
Lee Perry & Subatomic Sound System
Exclusive Edition: »Super Ape Returns To Conquer«
Soeben ist »Super Ape Returns To Conquer« von Lee Perry & Subatomic Sound System neu, iner einer Purple Vinyl Edition aufgelegt worden. Und diese ist exklusiv nur bei HHV Records erhältlich.
Music News
Bacao Rhythm & Steel Band
Exclusive Edition: »Expansions«
Mit »Expansions« erscheint jetzt bereits das dritte Album der Hamburger Bacao Rhythm & Steel Band mit ganz speziellen groovigen Coverversionen von Grace Jones, Ike Turner, Jay-Z und Minnie Riperton.
Music News
Ohbliv
Exclusive Edtion: »Rugged Tranquillity Vol.1&2«
»Rugged Tranquillity Vol.1&2« lässt das Debüt und 16 neue Tracks des amerikanischen Beat-Producers Ohbliv hochleben. Exklusiv bei HHV Records wird’s das Release in einer limitierten Farbedition geben.
Music News
Henryk Debich
Exclusive Edition: »Monika / Zabawa«
»Monika / Zabawa«, des unbedingt zu entdeckenden polnischen Komponisten Henryk Debich, erscheint am 23.7. in einer zweiten, limitierten, exklusiv bei HHV Records erhältlichen Edition.
Music News
Mieke Miami
Exclusive Edition: »Montecarlo Magic«
Die in Berlin lebendes Musikerin veröffentlicht im Juli ihr zweites Album »Montecarlo Magic« auf Fun In The Church. Exklusiv bei HHV Records gibt es eine auf 150 Stück limitierte Sonderedition.
Music News
Fehlfarben
Exclusive Edition: »Supergen/Kontakt«
Die Düsseldorfer Legenden von Fehlfarben melden sich zurück. Ihre Single »Supergen/Kontakt« erscheint am 28.5. bei Staatsakt. Exklusiv bei HHV Records in einer Pink Vinyl Edition erhältlich
Music News
Squarepusher
Reissue: »Feed Me Weird Things«
»Feed Me Weird Things«, vor 25 Jahren bei Rephlex erschienenes Debüt von Squarepusher, wird am 4.6.2021 in einer erweiterten Edition bei Warp Records wiederveröffentlicht.
Music News
Patrick Paige II
Exclusive Edition: »If I Fail Are We Still Cool?«
Patrick Paige II legt mit »If I Fail Are We Still Cool?« sein zweites Album vor. Exklusiv bei HHV Records wird es das Vinyl auch in einer limitierten Coke Bottle Clear Vinyl geben.
Music News
Portico Quartet
Exclusive Edition: »Terrain«
»Terrain«»Terrain« heißt das für den 28.5. angekündigte neue Album der britischen Jazzer Portico Quartet. Exklusiv bei HHV Records wird es eine Green Vinyl Edition geben.
Music News
Hiatus Kaiyote
Exclusive Edition: »Mood Valiant«
Nach sechs langen Jahren veröffentlicht die australische Band Hiatus Kaiyote ihr neues Album. Exklusiv bei HHV Records wird es »Mood Valiant« in einer limitierten Dark Green Vinyl Edition geben.
Music News
Ozan Ata Canani
Exclusive Edition: »Warte Mein Land, Warte«
Nach knapp vierzig Jahren erscheint Ozan Ata CananisLiederzyklus anatolischer Musik in deutscher Sprache jetzt bei Fun In The Church. Exklusiv bei uns auch als Beige Vinyl Edition erhältlich.
Music News
Elias Rahbani
Exclusive Edition: »Mosaic Of The Orient«
Im Januar ist der große libanesische Songwriter Elias Rahbani verstorben. Sein Album »Mosaic Of The Orient« wird jetzt noch einmal aufgelegt. Bei uns ist sie in einer limitierten Red Vinyl Edition erhältlich.
Music News
Leon Vynehall
Exclusive Edition: »Rare Forever«
Leon Vynehall veröffentlicht am 30.4. sein neues Album »Rare Forever« auf Ninja Tune. Exklusiv bei HHV Records ist es in einer speziellen Farbvinyl-Edition zu bekommen.
Music News
International Music
Ein »Ententraum« in Braun
International Music, die fleißigen Aufwerter des Popstandorts Deutschland, werden am 23.4. ihr zweites Album »Ententraum« auf Staatsakt veröffentlichen. Wir haben exklusiv eine Brown Vinyl Edition der Schallplatte.
Music News
Alfa Mist
Exclusive Edition: »Bring Backs«
Mit »Bring Backs« veröffentlicht Alfa Mist am 23.4. sein bislang ausgeklügelstes Album. Exklusiv bei HHV Records ist die Schallplatte in einer limitierten Peach Vinyl Edition erhältlich.
Music News
180g Records
Compilation: »Wamono A To Z Vol.2«
Auf »Wamono A To Z Vol.2« haben Yoshizawa Dynamite und Chintam weitere zehn japanische, in en 1970er Jahren bei Nippon Columbia veröffentlichte Groove-Klassiker zusammengestellt.
Music News
Altin Gün
Exclusive Edition: »YOL«
Am 26.2. wird das neue Album von Altin Gün erscheinen. Es wird anders sein als die Schallplatten vorher. Exklusiv bei HHV Records wird es »YOL« in einer limitierten Purple Vinyl Edition geben.