Music | verfasst 21.07.2008
The Bug
London Zoo
The Bug versucht Welten zusammenzubringen, um die Zukunft zur Gegenwart zu machen. Das Beunruhigende ist dabei Teil ihrer Klangwelten.
Music | verfasst 06.05.2008
Atmosphere
When Life Gives You Lemons You Paint That Shit Gold
Stillstand ist der Teufel, aber darf man nicht etwas irritiert sein, wenn bei Atmosphere der Minimalismus ausgerufen wird?
Music | verfasst 06.05.2008
Gnarls Barkley
The Odd Couple
Album zwei nach der surrealsten Erfolgsgeschichte dieses Jahrtausends und all jene, die Gnarls immer noch mit einem aspirierten †˜K’…
Music | verfasst 06.05.2008
Flying Lotus
Los Angeles
Ach herrje, es geht wieder durch mit mir. Nachdem ich letztes Jahr Flying Lotus’ kurzen EP-Appetizer bereits gefeiert habe…
Music | verfasst 06.05.2008
Portishead
Third
Einfach gemacht haben es sich Portishead auch auf ihrem dritten Album erwartungsgemäß nicht. Dafür vieles richtig.
Music | verfasst 06.05.2008
Rick Ro$$
Trilla
Textlich gewinnt der selbsternannte Baaaws wiedermal keinen Poetry Slam. Erwartet aber eh keiner.
Music | verfasst 06.05.2008
Shawn Lee's Ping Pong Orchestra
Miles Of Styles
Shawn Lee ist zwar keine Pop-Ikone, aber dahingegen ein Soundgenie … mit »Miles of Styles«!
Music | verfasst 06.05.2008
Various Artists
Spiritual Jazz
John Coltrane schwebt wie ein Geist über dieser besten Jazzcompilation seit Soul Jazz’ »Universal Sound of America« aus dem Jahre 1995.
Music | verfasst 06.05.2008
J-Live
Then What Happened
Durch »Reveal the Secret EP« bereits angedeutet: »Then What Happened« ist eine der wichtigsten Veröffentlichungen dieses Jahres.
Music | verfasst 06.05.2008
LTC
A Different View
Das klingt dann eben schon mal wie die Begleitmusik der »Knoff-Hoff-Show« oder die Hintergrundbeschallung der Programminformationen des NDR.
Music | verfasst 06.05.2008
Olli Banjo
Sparring Volume 3
»Sparring 3« ein ziemlich gutes Album geworden, das in jede moderne Deutschrapsammlung gehört.
Music | verfasst 29.04.2008
Santogold
Santogold
Erwartungshaltung is a bitch. Besonders wenn man nicht weniger als den ganz heißen Scheiß erwartet…
Music | verfasst 24.04.2008
The Roots
Rising Down
Seitenscheitel-Snobbismus Teil 4127: »Hip Hop? Kinderkacke! Aber die Roots find ich gut.« Dass die Posse um ?uestlove und…
Music | verfasst 04.04.2008
The Cinematic Orchestra
Live at the Royal Albert Hall 02.11.2007
Dieses einmalige Ensemble enttäuscht nicht. Der Hörer wird Zeuge einer einzigartigen Aufnahme voller Magie und Schönheit.
Music | verfasst 07.03.2008
Cadence Weapon
Afterparty Babies
Cadence Weapon wagt etwas, was sich so viele Rapper und Produzenten nicht mehr trauen: er experimentiert nach Herzenslust.
Music | verfasst 06.03.2008
Erykah Badu
New AmErykah Part 1 - 4th World War
Durchatmen: Frau Badus viertes Album ist so viel mutiger und besser als der durchwachsene Vorgänger.
Music | verfasst 06.03.2008
Scarface
Made
Dass Scarface immer noch einer der großen Zampanos ist, wenn es darum geht introspektiv zu werden, wird hier eindrucksvoll untermauert.
Music | verfasst 05.03.2008
Pete Philly & Perquisite
Mystery Repeats
Das hier ist Weltmusik, wie Weltmusik sein sollte: Universeller Hip-Hop, vollkommen befreit von Klischees und Berührungsängsten.
Music | verfasst 29.02.2008
AWOL One & Factor
Only Death Can Kill You
Kenner der Materie können getrost blind zugreifen. Sie werden von der gelungenen amerikanisch-kanadischen Kollabo nicht enttäuscht sein.
Music | verfasst 29.02.2008
Siriusmo
All the Girls EP
»Siriusmo, aka Moritz Friedrich from Berlin is actually not into clubmusic at all and he is giving a shit about who is hot or not.«
Meist besucht in Reviews
Music Review | verfasst 21.01.2022
Freestyle Fellowship
Innercity Griots
Freestyle Fellowships »Innercity Griots« ist das Erscheinungsjahr 1993 anzuhören, beeindruckend klingen die Raps und Beats aber immer noch.
Music Review | verfasst 19.11.2021
Frank Hatchett
Sensational
»Sensational« versammelt Musik von Funk, Disco bis Proto-House, die der Choreographer Frank Hatchett für Tanzschulen konzipierte.
Music Review | verfasst 05.11.2021
Anz
All Hours
Sechs Stücke für einen 24-Stunden-Rave: Ambitioniert war Anz schon immer, mit »All Hours« aber wird sie zur Geschichtenerzählerin.
Music Review | verfasst 24.10.2021
Parquet Courts
Sympathy For Life
Auf »Sympathy For Life«, dem neuen Album von Parquet Courts, wird der gute alte Rock zum Grooven gebracht.
Music Review | verfasst 06.11.2021
Radiohead
Kid A Mnesia
Die beiden Radiohead-Klassiker »Kid A« und »Amnesiac« verbinden sich mit »Kid Amnesiae« zu »Kid A Mnesia«. Fans werden nicht vorbeikommen.