Mulatu Astatke – Jetzt offiziell: »Mulatu Of Ethiopia« reissued

12.04.2017
Ein halbes Jahrhundert ist es mittlerweile her, dass Äthiopiens bekanntester Jazzmusiker mit dem Ethio-Jazz von sich reden machte. Am 19.5.17 wird Mulatu Astatkes »Mulatu Of Ethiopia« neu aufgelegt.

Er hätte wuchtige Gerätschaften in die Lüfte bringen können, als Flugzeugingenieur, im Norden von Wales. Stattdessen ließ sich der junge Mulatu Astatke in London zum Musiker ausbilden, lernte europäische Harmonielehre und Klavier. In den USA wiederum entdeckte er – als erster afrikanischer Student des Berklee College in Boston – den Jazz, das Vibrafon und lateinamerikansiche Klänge für sich. Kaum zehn Jahre später, zurück in seiner Heimat Äthiopien, verlieh er mit dem Gelernten den Traditionen seines Landes Flügel – und »erfand« den Ethio-Jazz. Weggefährten können immer noch kaum fassen, dass das Kontraintuitive sich so gut anfühlen kann, wie etwa auf »Mulatu Of Ethiopia«, das Astatke 1972 in New York City aufnahm. Zu der Zeit hat er das Nachtleben in Addis Abeba schon drei Jahre lang aufgemischt – mit seinem Vibrafon und Keyboards, mit Bongos und Kongas, als Arrangeur und Bandleader. Und Schritt für Schritt, sodass selbst seine Kritiker, die Anhänger des Altbewährten, mit der Zeit klein beigaben und der Ethio-Jazz – und mit ihm sein Vater Mulatu Astatke – international abheben konnten.

Am 19.5. wird »Mulatu Of Ethiopia« nun von Strut Records erstmals offiziell wiederaufgelegt. Zur Feier wird’s auch eine 3LP umfassende Deluxe Edition geben.

Im HHV Shop kaufen
Mulatu Astatke
Mulatu Of Ethiopia Deluxe Edition
ab 27.99€
Tracklist
A1 Mulatu
A2 Mascaram Setaba
A3 Dewel
B1 Kulunmanqueleshi
B2 Kasalefkut-Hulu
B3 Munaye
B4 Chifara

Erste offizielle Wiederveröffentlichung dieses Ethio-Jazz-Klassikers..
Auch als 3LP Deluxe Edition erhältlich, mit u.a. Outtakes von den Studiosessions.
»Mulatu Of Ethiopia« von Mulatu Astatke erscheint am 19.5.17 bei Strut.