Romance – Fade Into You

Romance übersetzt mit »Fade Into You« den Fassbinder-Film, »Die bitteren Tränen von Petra Kant«, in ein glitzernend Kitsch-Vergänglichkeits-Sound, der nach einer dramatischen Mischung aus David Lynch, 90er R&B und Burial klingt. Palmbomen IIs Cindy-Werke fallen direkt ein. Gehörige Portion Nostalgie steckt hier drin, fast bekommt man das Gefühl, tumblr würde peaken und das Internet sei noch ein guter Ort. Welches Jahr haben wir? 2012?