Niederlande | www.tkde.net
The Kilimanjaro Darkjazz Ensemble (Musiker)
The Kilimanjaro Darkjazz Ensemble ist eine Jazzformation, bestehend aus Jason Kohnen, Gideon Kiers, Hilary Jeffrey, Charlotte Cegarra, Eelco Bosman, Nina Hitz und Sarah Anderson. Sie musizieren auch unter dem Namen Mount Fuji Doomjazz Corporation.
The Kilimanjaro Darkjazz Ensemble in Reviews
Music Review | verfasst 07.05.2011
The Mount Fuji Doomjaaz Corporation
Antropormophic
Das Debüt von Jason Kohnen’s neuestem Projekt funktioniert wie James Joyce’ Klassiker Finnegan’s Wake: Der Anfang ist die Fortführung des Endes.
Music Review | verfasst 07.05.2011
The Kilimanjaro Darkjazz Ensemble
The Kilimanjaro Darkjazz Ensemble
Es gibt wenige elektronische Alben, welche die Jahre überdauern. Jason Kohnen und Gideon Kiers haben das klammheimlich mit ihrem The Kilimanjaro Darkjazz Ensemble geschafft.
Neueste Artikel
Music Porträt | verfasst 10.06.2021
BBE Records
Influencer der Influencer
Peter Adarkwah ist der Grund, warum manches Life durch J Dilla gechanged wurde, das Roy Ayers einen zweiten Frühling erlebt hat und das japanische Jazz-Alben von Pitchfork rezensiert werden. In anderen Worten: BBE Music wird 25 Jahre alt.
Music News | verfasst 31.05.2021
Lee Perry & Subatomic Sound System
Exclusive Edition: »Super Ape Returns To Conquer«
Soeben ist »Super Ape Returns To Conquer« von Lee Perry & Subatomic Sound System neu, iner einer Purple Vinyl Edition aufgelegt worden. Und diese ist exklusiv nur bei HHV Records erhältlich.
Music Review | verfasst 18.06.2021
Various Artists
No Photos On The Dancefloor! Vol.1
Die Compilation zur Ausstellung »No Photos On The Dancefloor!« zeigt, zwischen 1992 und 2006 war Techno in Berlin vielseitiger als gedacht.
Music Review | verfasst 19.06.2021
Miša Blam
Miša Blam I Oni Koji Vole Funky
Mit »Miša Blam I Oni Koji Vole Funky« geht das Label Discom weiter seinen Weg, »unbekannte Musik aus dem ehemaligen Jugoslawien« aufzulegen.
Music Review | verfasst 20.06.2021
Spellling
The Turning Wheel
Ihre Songs sind Gebilde, die allerlei wunderliche Triebe sprießen lassen. Spellling legt mit »The Turning Wheel« ein neues Album vor.