Lewis Recordings (Plattenlabel)
Lewis Recordings ist ein 2001 von Mike Lewis gegründetes, auf Hip Hop spezialisiertes britisches Plattenlabel aus London.
Lewis Recordings in Reviews
Music Review | verfasst 02.01.2007
Various
The Best Of Lewis Recordings
Sie hätten es so einfach haben können, unsere englischen Freunde von Lewis Recordings: Beauty & The Beat in voller Länge, ergänzt um Sing It, Shitface und schon wäre man dem Titel »Best Of« gerecht geworden.
Neueste Artikel
Music Liste | verfasst 18.09.2020
Record Store Day 2020 – 2nd Drop
Weitere 12 Releases nach denen du Ausschau halten solltest
Am 26.9.2020 findet nun der zweite von drei Record Store Days in diesem Jahr statt. Dafür sind wiederum mehr als 150 exklusive Releases angekündigt. Wir haben daraus zwölf Schallplatten gepickt, die wir euch ans Herz legen wollen.
Music News | verfasst 07.09.2020
Coil
Reissued: »Musick To Play In The Dark«
Nach gut 20 Jahren bekommt »Musick to Play in the Dark«, das erste Album aus der »moon musick«-Phase der Elektronik-Magier Coil, vom Label Dais Records eine remasterte Neuauflage auf Vinyl verpasst.
Music Review | verfasst 22.09.2020
Fabiano Do Nascimento
Preludio
»Preludio«, das dritte Album des jungen Gitarristen Fabiano Do Nascimento ist eine sehr sexy spartanische Angelegenheit.
Music Review | verfasst 21.09.2020
Acid Pauli
MOD
Mit Synthesizern fordert Martin Gretschmann unter seinem Acid-Pauli-Alias auf »MOD« weniger zum Tanzen als zum Lauschen auf.
Music News | verfasst 22.09.2020
Surprise Chef
Exclusive Edition: »Daylight Savings«
Surprise Chef haben mit »Daylight Savings« eine neue Schallplatte auf Mr Bongo Records angekündigt. Exklusiv bei HHV Records wird es das Album in einer limitierten Transparent Red Vinyl Edition geben.