Nancy
Pierre Schaeffer (Musiker)
Pierre Schaeffer (1910-1995) war ein französischer Komponist und Schrifsteller aus Nancy. Schaeffer plädierte für eine Abkehr von der Beschränkung auf traditionelle Musikinstrumente und den darin festgelegten Tonhöhen und für einen offenen Zugang zu Klängen und prägte dafür den Begriff der Musique concrète. 1959 gründete er die Groupe de Recherches Musicales (GRM). Schaeffer starb nach langem Alzheimerleiden im Jahre 1995 in Aix-en-Provence. Sein letztes Werk schuf er 1979.
Pierre Schaeffer in Features
Music Porträt | verfasst 20.08.2020
Pierre Schaeffer
In allem steckt Musik
Bis zum Anfang des 19. Jahrhunderts war es kaum vorstellbar, dass ein Lied durch etwas anderes als Instrument und Stimme entstehen könnte. In den Händen Pierre Schaeffers jedoch wurde der Tonträger zur Basis der Komposition. Als Pierre Schaeffer in den 1940er Jahren die Groupe de Recherche de Musique Concrète mitgründete, war das ein komplette neuer Ansatz. Heute ist sie überall vorhanden. Vor 25 Jahren starb der französische Pionier der elektronischen Musik.
Neueste Artikel
Music Review | verfasst 25.01.2022
Eiko Ishibashi
For McCoy
Die Ishibashi-Erfahrung gehört zu den tollsten, die man im Feld experimenteller Musik machen kann. Mit »For McCoy« gibt’s neue Gelegenheit.
Music News | verfasst 27.01.2022
KEATS
Neustart mit Der Ralle
Die beliebte Beatmaker-Reihe KEATS meldet sich zurück. Der erste in der grunderneuerten Rille ist Der Ralle aus Saarbrücken. Die Schallplatte ist limitiert und kommt mit hochwertigem Textilcover.
Music Liste | verfasst 01.12.2021
Jahresrückblick 2021
Top 50 Albums
Lockdown-Limbo, dann Lockerungen – erst gar nichts, dann alles auf einmal. Dazwischen? Musik. Viele großartige Alben erschienen dieses Jahr. Das waren die 50 besten auf Schallplatte veröffentlichten Alben des Jahres 2021.
Music Review | verfasst 21.01.2022
Dali Muru & the Polyphonic Swarm
Dali Muru & the Polyphonic Swarm
Das bei STROOM 〰 erschienene, selbstbetitelte Album von Dali Muru & the Polyphonic Swarm ist ein ziemliches Ausrufezeichen.
Music News | verfasst 21.01.2022
Akira Ishikawa
Reissued: »Tsugaru Jongara Bushi«
Traditionalisten war »Tsugaru Jongara Bushi« aus dem Jahr 1973 ein Sakrileg, hat Akira Ishikawa doch die geliebte Langhalslaute mit Jazz fusioniert. Jetzt wurde das Album bei Cinedelic wiederveröffentlicht.