Köln
PTTRNS (Musiker)
PTTRNS ist eine Synth-Pop-Band aus Köln und Bielefeld. Sie besteht aus Benjamin Riedl, Daniel Mertens, Hendrik Frese and Patrick Hohlweck .
PTTRNS in Features
Music Bericht | verfasst 22.04.2013
PTTRNS
Live am 12.4. im Klub Genau in Köln
Unser Autor hat sich PTTRNS Auftritt in Köln angesehen und festgestellt, dass PTTRNS wie der Finger eines Delfins sind: Klitschig, sexy und fünf Millionen Jahre in der Zukunft. Es war ein Auftritt, der einen Anglizismus fordert – einen ganz furchtbaren dazu: groovy. Am Ende verstanden trotzdem nicht alle im Publikum, wie gut dieser Auftritt eigentlich war. Hier ein Versuch, diesem knallbunten Sound und mitreißendem Auftritt gerecht zu werden.
PTTRNS in Reviews
Music Review | verfasst 02.05.2013
PTTRNS
Body Pressure
In einem Schwung sacken PTTRNS Einflüsse aus Disco-Funk, Synth-Pop, 80er-Kitsch und Afro-Beat ein und besprenkeln so ihre Songs mit bunten Farben.
Neueste Artikel
Music News | verfasst 22.04.2021
Squarepusher
Reissue: »Feed Me Weird Things«
»Feed Me Weird Things«, vor 25 Jahren bei Rephlex erschienenes Debüt von Squarepusher, wird am 4.6.2021 in einer erweiterten Edition bei Warp Records wiederveröffentlicht.
Music News | verfasst 26.04.2021
Fehlfarben
Exclusive Edition: »Supergen/Kontakt«
Die Düsseldorfer Legenden von Fehlfarben melden sich zurück. Ihre Single »Supergen/Kontakt« erscheint am 28.5. bei Staatsakt. Exklusiv bei HHV Records in einer Pink Vinyl Edition erhältlich
Music News | verfasst 12.04.2021
Patrick Paige II
Exclusive Edition: »If I Fail Are We Still Cool?«
Patrick Paige II legt mit »If I Fail Are We Still Cool?« sein zweites Album vor. Exklusiv bei HHV Records wird es das Vinyl auch in einer limitierten Coke Bottle Clear Vinyl geben.
Music Review | verfasst 27.04.2021
Joseph Shabason
The Fellowship
Das wäre dann wohl die Fifth World: der kanadische Trompeter Joseph Shabason legt sein neues Album »The Fellowship« vor.
Music Kolumne | verfasst 28.04.2021
Vinyl-Sprechstunde
Scotch Rolex – Tewari
Ist es Hip-Hop? Ist es Metal? Ist es Dancehall? Ist es Musik, die du nicht raffen wirst? Ist es unfair, dass die Clubs geschlossen sind? Unsere Vinyl-Sprechstundler gehen gleichermaßen clubhorny wie verstört aus DJ Scott Rolex’ »Tewari«.